Schneckennudeln wie vom Bäcker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Neala, 28.06.09.

  1. 28.06.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr Lieben :)

    ich hab hier ein Rezept für super Leckere Schneckennudeln:)

    Hefeteig :

    250 ml Milch
    1/2 Würfel Hefe
    75 g Zucker
    2,5 Minuten 37 Grad Stufe 1

    dazu dann
    80g weiche Butter
    1 Prise Salz
    1 Ei
    500g Mehl (50 g Dinkel 630 und 450 g Weizen 405)
    3 Minuten Brotstufe kneten....

    Achtung ist ein ziehmlich weicher Teig , nicht abschrecken lassen :)

    30 Minuten gehen lassen

    zum Quadrat auswellen

    Füllung:
    40g flüssige Butter
    1 Essl. Zimt
    2 Essl. Zucker
    eine Hand voll Rosinen

    die Flüssige Butter auf den Teig pinseln, Zimt mit Zucker mischen, draufstreuen, Rosinen drauf verteilen. Aufrollen und 3cm Scheiben (Schnecken ) schneiden

    Mit Eigelb/Milchmischung bestreichen

    10 Minuten gehn lassen.
    Backofen vorheizen
    20 Minuten bei 200 Grad Ober/Unterhitze backen

    Wenn sie noch heiss sind Zuckerguss drauf verteilen.

    [​IMG]

    lasst sie euch schmecken :)

    Gruss Sandra
     
    #1
  2. 28.06.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Sandra,

    man die Schnecken sehen ja toll aus werde die morgen gleich mal versuchen.
    Ich liebe (leider) diese Teilchen
     
    #2
  3. 28.06.09
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi Sandra,

    hab mir das Rezept grad ausgedruckt.
    Ich mag Hefegebäck sehr gerne, da ich es leicht Fruktose- und Laktosefrei umwandeln kann.
    Werde sie bestimmt noch diese Woche ausprobieren.

    LG Moni:p
     
    #3
  4. 28.06.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Sandra,

    als Kinder haben wir diese "Zuckerschnecken" vom Bäcker geliebt. Deine stehen ihnen von der Optik her in nichts nach, vom Geschmack her sicher auch nicht, sehen zum Anbeissen aus.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #4
  5. 28.06.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Sandra,
    na, wenn das nicht die Schnecken aus der Landlust sind...ich hatte immer noch das Heft für dich am PC liegen....aber da hat dir ja schon ein anderes Hexchen das Rezept zukommen lassen....;)

    Ich habe die Schnecken auch schon ab und an für uns bzw. unseren Besuch gemacht, allerdings hab ich die Rosinen in Calvados eingelegt (falls keine Kinder mitessen....), die Füllung kann man auch variieren mit Marzipan oder Haselnüssen, lecker sind einfach auch gehackte Walnüsse in Kombination mit Cranberrys. Was auch gut ist, wenn man sie mit dem Oetker Backpudding füllt....Der Teig ist schon recht weich, das erste Mal war es eine ziemliche Schmiererei..ich nehm jetzt immer etwas weniger Milch...
     
    #5
  6. 28.06.09
    Neala
    Offline

    Neala

    @ Susasan
    Ich war am We bei meiner Mutter und hab keine Ruhe gegeben bis das Heft gefunden war :)

    Gruss Sandra
     
    #6
  7. 29.06.09
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    Hallo Sandra,

    das Rezept hatte ich am 27.04. hier schon eingestellt, unter dem Titel Schneckennudeln mit Zimt und Rosinen. Da kein Bild dabei war, ist es in der Fülle der Rezepte hier wohl untergegangen.
     
    #7
  8. 08.08.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Mirellchen,

    manchmal liegt es wohl wirklich daran ob ein Foto dabei ist oder nicht...Lecker sind sie auch ohne Foto :)

    Gruss Sandra
     
    #8
  9. 10.08.09
    chiva
    Offline

    chiva

    Hallo Sandra,

    die "Schneckennudeln" sind wirklich wie vom Bäcker!
    = volle Sternenanzahl!!!!!!!!!!!!!!;)

    Ich muß sie morgen für das Töchterchen bzw. deren
    Arbeitskolleginnen gleich nochmals backen.=D

    Herzlichen Dank für das leckere Rezept!
     
    #9
  10. 11.08.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Freut mich das sie euch so gut schmecken :)

    Gruss Sandra
     
    #10
  11. 24.10.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    ich habe die feinen Schnecken heute morgen gemacht,sehr lecker.

    Hatte aber folgende Füllung:

    40 g flüssige (weiche) Butter
    etwas Zimt
    100g gem.Nüsse
    1 Eiweiß (Eigelb zum bestreichen)
    ca.150 g Marmelade (hatte angefangenes Quittengelee) geht aber jede Sorte
    40g gehackte Mandeln

    diese Füllung nehme ich mehr oder weniger auch oft für Hefezöpfe

    jetzt versuche ich noch 2 Bilder einzustellen,bin aber nicht sicher ob es klappt.
     
    #11
  12. 06.06.13
    Usch
    Offline

    Usch

    Hallo,
    ich habe heute auch das Rezept ausprobiert und muss sagen, sie sind wirklich super geworden.
    Einfaches und schnelles Rezept und total lecker.
     
    #12
  13. 06.06.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Sandra,

    da wäre ich nie drauf gekommen. Schneckennudeln heißen bei uns Rollkuchen
    :rolleyes:

    Ich werde dein Rezept testen! Bei uns gibt man in die Füllung noch etwas Marzipan.

    Dankeschön fürs Rezept.
     
    #13

Diese Seite empfehlen