Schneebälle karibisch

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Calla, 28.09.07.

  1. 28.09.07
    Calla
    Offline

    Calla

    Hallo,
    habe auch ein Rezept für Schneebälle aber in abgewandelter Form!

    Das Grundrezept ist wie von Marmeladenköchin jedoch nehme ich anstatt Amaretto dazu 1/8 ltr. Batida de Coco und mische unter die Masse noch kleine Ananas Stücke. Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen. Schmeckt super lecker - eben wie in der Karibik.
    Sorry - habe ich vergessen. Die alkoholfreie Variante wäre mit Kokosmilch

    Viel Spaß beim ausprobieren und liebe Grüße
    Calla


    Hier das Originalrezept von Marmeladenköchin:
    hallo probiert mal was ich gerade gemacht habe das Rezept
    ist soooooooooo lecker..

    7 Eier ganz und 5 El warmes Wasser , 1 Prise Salz, 1 P Vanillezucker
    200 g Zucker
    250 g Mehl und 1 Tel. Backpulver

    Schmetterling einsetzen und die Eier, Zucker, Vanillzucker, Salz Stufe 3
    5 Min schaumig rühren und das Mehl mit Backpulver mischen und kurz
    20 sec stufe 2 unterrühren und auf ein Backblech mit Backpapier und
    backen bei 190 Grad 10-15 Min danach abkühlen und in kleine Stücke zerpflücken.

    Creme
    250 g Quark und 150 g Schmand
    50 g Zucker und 1/8 l Amarettolikör
    1 P Kokosraspel
    2 Becher Sahne
    2 P Sahnesteif

    Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen
    Schmand, Zucker und den Magerquark mit dem Zucker verrühren
    Amaretto zufügen und die Sahne untermengen dann zerpflückten Biskuitkrümel
    unter die Massen rühren (klebt ein bissl)
    Mit feuchten Händen Tischtennisbälle große Kugeln formen und in Kokos wälzen.
    In Papierförmchen setzen und kalt servieren.

    Lässt sich gut eingefrieren und schnell auftauen wenn Besuch sich ansagt hat
    man was im Vorrat.


    Liebe Grüße die Marmeladenköchin
    (die sich auf morgen freut da gibts die zum Kaffee)
     
    #1
  2. 28.09.07
    widderfrau
    Offline

    widderfrau widderfrau

    AW: Schneebälle karibisch

    Hallo,

    ich habe die Schneebälle auch schon mit Aprikosen oder Mandarinen aus der Dose verfeinert. Schmecken sehr lecker.:rolleyes:

    Allerdings ohne Alkohol wegen der Kinder.

    Gruss Astrid
     
    #2
  3. 28.09.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Schneebälle karibisch

    Hallo,

    das hört sich aber auch superlecker an.
    Diese werde ich das nächste mal probieren :)
     
    #3
  4. 28.09.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Schneebälle karibisch

    Hallo Calla,

    sei so lieb und setze noch den Link zum Rezept von Marmeladenköchin unten in deinen Beitrag, oder kopiere das Rezept rein.
    Dann müssen wir nicht so lange suchen :rolleyes:.
     
    #4
  5. 01.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schneebälle karibisch

    Hallo,

    ich bin gerade über das Rezept von Marmeladenköchin gestolpert, es ist hier.
     
    #5
  6. 02.12.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Schneebälle karibisch

    Hi,

    ich hatte meiner Bekannten letzte Woche dieses Rezept gegeben und sie war total begeistert.
    Sie hatte diese Schneebälle zum Geburtstag ihres Mannes gemacht und statt Batida de Coco ( hatte keinen zu Hause ) nahm sie Pina Colada.
     
    #6

Diese Seite empfehlen