Schneeballen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Olivia, 13.08.08.

  1. 13.08.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    Bei uns in der Stadt findet derzeit das Gäuboden-Volksfest statt. Dazu gehört auch eine Messe, die Ostbayernschau. Ein Stand ist dabei bei allen regelmäßigen Besuchern absolutes Muss: der Stand der Landfrauen, die dort leckeres Fettgebackenes wie Auszogene, Schaitenkiachal usw. verkaufen.

    Ich hab das als Anlass genommen, um hier ein paar unserer Fettgebäck-Familienrezepte einzustellen. Fotos mache ich dann an Kirchweih ;)


    Schneeballen


    4 Eigelb
    100 g Weißwein
    1 Pr. Salz
    50 g Butter
    375-400 g Mehl (je nach Eiergröße)

    Fett zum Rausbacken
    Puderzucker



    • Die Teigzutaten zu einem gleichmäßigen, glatten Teig verarbeiten (ca. 30 Sek./St. 3). Umfüllen.
    • Eine halbe Stunde ruhen lassen.
    • Teig zu einer Rolle formen, etwa 2 cm dicke Stücke abschneiden.
    • Diese Stücke jeweils dünn zu einem Kreis ausrollen und evtl. mit einem Messer in Form bringen.
    • Mit einem Messer oder Teigrädchen in den Kreis mehrere, parallele Schnitte machen, so dass aber rundherum ein Rand stehen bleibt.
    • Die Streifen innen wie beim Weben abwechselnd auf und unter einen Kochlöffelstiel schieben.
    • In heißem Fett goldgelb backen. Dabei den Kochlöffel leicht drehen, so dass der Teigling eine "Schneeballenform" erhält.
    • Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.
    • Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

    Das Rezept für "Schneeballen - extra fein" findet ihr hier. :)
     
    #1
  2. 13.08.08
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde

    AW: Schneeballen

    Hallo Olivia,
    das hört sich aber lecker an.
    Dein Rezept hat mich einen Augenblick verwirrt (es kam mir bekannt vor).
    Aber das andere nennt sich Schneebälle und wird im Ofen gebacken.
    Rezept ist schon gespeichert.

    Liebe Grüße
    Rheinschnake
     
    #2
  3. 13.08.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    AW: Schneeballen


    Hallo,

    Schneebälle kenne ich auch: Bisquitteig, der zerbröselt wird und mit Sahne und verschiedenen anderen Zutaten vermischt und in Kugelform gebracht wird :)

    LG,
    Olivia
     
    #3
  4. 13.08.08
    jutta76
    Offline

    jutta76

    AW: Schneeballen

    maaaaah, das hat meine Oma früher immer gemacht, bei uns haben die Affenschaukel geheißten. hmmmmm die waren total lecker, danke fürs Rezept!!!
     
    #4
  5. 14.08.08
    racing
    Offline

    racing

    AW: Schneeballen

    Hallo Olivia könntest du das Rezept von den Schneballen einstellen?
     
    #5

Diese Seite empfehlen