Schneerosen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Texasfan, 09.11.05.

  1. 09.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Schneerosen

    200g Butter oder Margarine
    75g Zucker
    1P. Vanillezucker
    80g Mondamin
    150g Mehl

    Guß
    200g Puderzucker, 3-4 El. Rum

    Das Rezept ist leider noch nicht für den TM umgeschrieben, vielleicht probiert´s jemand aus??

    Schmecken aber sehr lecker und sind ganz zart.

    Das weiche Fett in eine hohe Schüssel geben. Zucker, Vanillezucker, Mondamin und Mehl daraufgeben und alles mit einem Handrührgerat auf der höchsten Stufe gut verrühren. Den Teig in eine Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Häufchen von ca. 4cm Durchmesser auf ein bemehltes Backblech spritzen und im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen das Gebäck auf einen Rost geben, erkalten lassen, mit Guß überziehen und mit Belegkirschen verzieren.

    Backen. 200-225° etwa 10 Min.


    [​IMG]

    Viele Grüße
    Texasfan :usa2:
     
    #1
  2. 10.11.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Texasfan,

    kein Ei -kein schaumigrühren? :-O :-O :-O
     
    #2
  3. 10.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo
    ich schaue nochmal nach.
    Habe dieses Rezept schon ewig, aber auch schon lange nicht mehr gemacht.
    Hoffe ich kann bis heute Abend antworten, warte bitte solange mit dem Probieren.

    Gruß
    Texasfan :usa2:
     
    #3
  4. 11.11.05
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    So, Hallo,
    habe das Orginal gefunden. Es ist inzwischen schon 20 Jahre alt.
    Also, ich hatte es nicht falsch abgeschrieben, es kommen wirklich keine Eier rein.
    Existiert evtl. eine Seite für Weihnachtsgebäck ohne Ei??
    Vielleicht kann man es dorthin verschieben??

    Die Plätzchen sind wirklich ganz zart und sehr zu empfehlen.

    Gruß
    Texasfan :usa2:
     
    #4
  5. 11.11.05
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo, Texasfan,

    danke für's Nachschauen - und für die extra PN. :lol:
     
    #5
  6. 28.11.05
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Texasfan,

    ich hab das Bild oben eingestellt!
     
    #6
  7. 05.01.06
    Sonja G.
    Offline

    Sonja G.

    Hallöle!

    Danke für das tolle Rezept.
    Die Schneerosen sind wirklich lecker und sie gehen sehr schnell zu machen.
    Kann ich nur allen für`s nächste Weihnachten empfehlen.

    Gruß Sonja :smile_big:
     
    #7
  8. 14.11.06
    ginger
    Offline

    ginger

    AW: Schneerosen

    Hallo,
    habe heute die SChneerosen gebacken, es riecht hier auch sehr lecker! Aber die Teile wurden flach wie eine Flunder!!! Könnte heulen, hab sie schön aufgespritzt und zack flach. Vielleicht weiß ja jemand einen Rat!

    Lieben Gruß Birgit
     
    #8
  9. 14.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schneerosen

    Hallo Texasfan

    Vielen Dank für Dein tolles Rezept.
    Bin immer auf der Suche nach Rezepten ohne Ei.:p

    Auch ich fände eine Allergiker-Seite ganz toll aber ich glaube, das wäre zu kompliziert, weil ja jeder Allergiker auf etwas anderes allergisch reagiert.
     
    #9
  10. 15.11.06
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    AW: Schneerosen

    @ginger: hast du den Backofen wirklich gut vorgeheizt? Die Schneerosen enthalten viel Butter - wenn der Backofen nicht die richtige Temperatur hat, laufen die dir davon.
    Es kann auch helfen, die gespritzten Rosen vor dem Backen kurz in den Kühlschrank zu stellen, dadurch werden sie etwas fester.

    (bei so zartem Gebäck ist es wichtig, dass sich im Ofen das Mehlgerüst schnell bildet - daher das Vorheizen)

    Viel Erfolg :)

    Grüße,
    Benedicta
     
    #10
  11. 13.12.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Schneerosen

    Hi,
    muss mal das Rezept wieder hochschupsen.
    Alle Zutaten mit St. 4 ca. 1,5 Min. verrühren.
    In diesem Jahr habe ich die Gebäckpresse verwendet. Gebacken wurden die Schneerosen auf ganz normaler Backfolie.
    Als Verziehrung habe ich Kuvertüre genommen.
    Hier das Bild, das gestern nach dem Backen entstand:
    [​IMG]
     
    #11
: weihnachten

Diese Seite empfehlen