Schnelle Erdbeertorte (Low Carb)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Redschnecke, 29.05.09.

  1. 29.05.09
    Redschnecke
    Offline

    Redschnecke *

    Neulich hatte ich es besonders eilig, dabei entstand diese Torte:

    Für den Boden: 125g Butter in der Mikrowelle verflüssigen,
    100g gemahlene blanchierte Mandeln,
    5 Eier,
    Süß nach Geschmack
    1 Teel. Backpulver,
    1-2 Meßbecher EW-Pulver
    (Nopanoga vanille hatte ich, Achtung: jedes verhält sich anders) oder die gleiche Menge Kokosmehl
    gut verrühren, in eine Silikonform füllen und bei 170g Umluft ca. 20 Min backen, bis der Boden hellbraun ist.
    (Es lohnt eigentlich nicht, den Teig im TM zu rühren, per Hand geht es fast so schnell)

    6 Blatt Gelatine einweichen

    500- 600 g TK- Erdbeeren im TM 10sek./Turbo zerkleinern,
    4 Becher á 200g Schmand dazugeben, nach Geschmack süßen und gut verrühren 2 Min./St. 4-5
    Während dieser Zeit die ausgedrückte Gelatine 30Sek. in der Mikrowelle verflüssigen und unter Rühren (St.3-4) in die kalte Erdbeer- Schmand- Masse fließen lassen.
    Das Gemisch sollte dann ziemlich schnell auf dem Obstboden verteilt werden- besonders lecker ist es, wenn man dazwischen noch frische Erdbeeren unterbringt (geviertelt, dann schneidet sich die Torte leichter). Kalt stellen und verzieren ;)
    Nach spätestens 2 Stunden ist diese Torte schnittfest.
    Wenn man mehr Zeit hat und viel frische Erdbeeren aus dem Garten, spricht natürlich nichts dagegen, sie komplett aus frischen Früchten herzustellen. Foto wird nachgereicht, die letzte Torte war zu schnell weg :)
     
    #1
  2. 30.05.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :pHallo Jutte,

    das hört sich ja richtig gut an. die wird in den nächsten Tagen ausprobiert:rolleyes:

    Liebe Grüße Dorohexe
     
    #2

Diese Seite empfehlen