Schnelle Gemüsenudeln aus der Microplus-Kanne

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von frecherotzgoere, 02.03.13.

  1. 02.03.13
    frecherotzgoere
    Offline

    frecherotzgoere

    [FONT=&quot]Schnelle Gemüsenudeln aus der Microplus-Kanne [/FONT]
    [FONT=&quot]90 g Nudeln (ich hatte Barilla Mini Penne)
    1 Dose stückige Tomaten[/FONT]
    [FONT=&quot]1 Schuss Wasser
    1 TL Suppengrundstock
    1 TL Pizzagewürz
    1 Möhre (klein gewürfelt)
    1 kleines Stück Lauch (in dünnen Scheiben)
    ½ Stange Sellerie (klein gewürfelt)
    5 Champignons (geachtelt)


    Alle Zutaten in der obigen Reihenfolge in die Microplus-Kanne geben.
    Deckel aufsetzen und 10 Minuten ca. 600 Watt, umrühren, weitere 8 Minuten bei ca. 400 Watt.

    Umrühren, mit Salz, Pfeffer und einem TL Olivenöl abschmecken.

    Nach Wunsch mit geriebenem Parmesan servieren.[/FONT]
     
    #1
  2. 02.03.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Frecherotzgoere,
    deine Gemüsenudeln hören sich lecker an, doch was ist eine Microplus-Kanne? Von dem Gerät habe ich noch nie gehört. Ich frag mal Onkel Go!
     
    #2
  3. 02.03.13
    frecherotzgoere
    Offline

    frecherotzgoere

    Hallo Anne,

    das ist die Kanne für die Mikrowelle von Tupperware. Ich koche viel und gerne mit ihr. Vor allem für kleine Mengen ist sie genial.
     
    #3
  4. 03.03.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo,
    danke für die Antwort, ich habe vorher schon gegooglet und das tolle Teil entdeckt. Für einen 4 Personenhaushalt scheint das Ding zu klein zu sein, aber für die Studentenbude meiner Tochter würde das gut passen. Vielleicht sollte ich doch wieder mal zu einer Tupperparty gehen!
     
    #4
  5. 03.03.13
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    habe auch die Microplus - Kanne,
    da ich kein Rezeptbuch davon habe, und sie bis jetzt nur für warme Milch/ Kakao benutzt hatte. Werde ich es auch mal mit der Suppe probieren lg
     
    #5
  6. 03.03.13
    tatralein
    Offline

    tatralein

    Hallo Frecherotgoere,

    danke für das Rezept, hört sicher lecker an, scheint schnell und einfach. Bisher koche ich der Microkanne (habe nur die kleine Kanne) nur Kartoffeln, wenn ich mal nur ein paar wenige benötige,

    Gruß
    Petra
     
    #6
  7. 03.03.13
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    die will ich bald probieren! Das hört sich super an.
    Wie viel ist denn "ein Schuß Wasser"?

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #7
  8. 03.03.13
    frecherotzgoere
    Offline

    frecherotzgoere

    Hallo Alexandra,

    ich hab noch ein bissle Wasser dazu, vielleicht waren es so 50 ml...
     
    #8

Diese Seite empfehlen