schnelle Gemüsepfanne mit Schafskäse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von pebbels, 28.04.14.

  1. 28.04.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    heute abend habe ich folgendes spontan "gebastelt" (eigentlich war ein Gratin geplant..)......

    Schnelle Gemüsepfanne mit Schafskäse
    (1 große Portion)

    1 Karotte
    1/2 Zucchini
    1/2 Radicchio
    1 rote Spitzpaprika
    5 Kirschtomaten
    4 Radieschen
    2 Spargelstangen
    1 Frühlingszwiebel
    1 Knoblauchzehe
    Kräuter nach Belieben (Rosmarin, Thymian, Oregano, Olivenkraut, Salbei,...)
    Salz, Pfeffer
    Sojasoße (alt. Balsamico-Essig)
    ca. 70 g Schafskäse
    Olivenöl

    Das Gemüse habe ich geputzt und in ca. 5 mm Scheiben (Karotte, Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebel) bzw. in Viertel (Tomaten, Radieschen) geschnitten, den Radicchio halbiert (= 1/4 des Kopfes) und die Spargelstangen in 4 Stücke geteilt.

    In eine Pfanne etwas Olivenöl geben und erhitzen, dann Karotten, Zucchini, Paprika und Spargel mit jeweils ca. 30 -40 sec. Abstand reingegeben und anbraten. Dann Radicchio, Tomaten, Radieserl und Frühlingszwiebel, sowie die nur leicht angedrückte Knoblauchzehe dazu. Alles unter schwenken braten. Kräuter dazugeben (ich hatte - bis auf den Oregano - frische Zweige), mit wenig ! Salz, Pfeffer, 1-2 EL Sojasoße würzen. Wenn das Gemüse fast durch ist (ca. 7-8 min.) den Schafskäse darüberbröseln und unter Rühren schmelzen lassen.

    Mit Fladenbrot o.ä. servieren.

    Das Gemüse kann natürlich nach Lust und Laune variiert werden.

    LG
    Pebbels
     
    #1
  2. 28.04.14
    waikita
    Offline

    waikita

    Hallo Pebbels!

    Oh das ist lecker! Mache ich zur Resteverwertung echt gerne!
     
    #2
  3. 28.04.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Pebbels,das ist genau meins,werde morgen einkaufen,kochen und genießen.
    Die Menge sieht aber schon nach 2 Portionen aus,oder?
    Gruß Rena
     
    #3
  4. 28.04.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Rena,

    mein Mann hatte heute großen Hunger ;)) - aber es würde bestimmt 1 1/2 bis 2 Portionen rauskommen....


    LG
    Pebbels
     
    #4
  5. 29.04.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Pebbels,
    das ist so nach meinem Geschmack ..ausser Radicio der muss nicht sein..
    ich liebe solche Sachen.. derzeit auch verrückt nach Gemüse auf Curryart.
    gruss Uschi
     
    #5
  6. 25.07.14
    Wunderbaerchen
    Offline

    Wunderbaerchen

    Hallo Pebbels,

    vielen Dank für das Rezept. Habe es gestern mal nachgekocht und nur die Radieschen und den Spargel weggelassen (mag mein Mann nicht :) ) War echt super lecker! Wird auf jeden Fall nochmal gemacht :)

    LG
    Silvia
     
    #6
    pebbels gefällt das.

Diese Seite empfehlen