schnelle Karneval-Bällchen zum 11.11.(+ Friteuse)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von multimom, 09.11.07.

  1. 09.11.07
    multimom
    Offline

    multimom

    Hallo ihr Lieben,

    am Sonntag 11.11.startet bei uns in der Familie die jecke Zeit wieder, die Session beginnt, hierzu ein Rezept von mir

    Karneval-Bällchen
    ergibt 9-10 Stück
    oder viele Kleine

    250 g Magerquark
    20 g Gries
    150 g Mehl 405
    1 Päckchen Vanillepuddingpulver (Natre*n)
    50 g Zucker
    1 Ei
    Prise Salz
    etwas abgeriebene Zitronenschale
    Mark einer halben Vanilleschote
    2 Tl.Backpulver

    zum Bestreuen Puderzucker oder Zucker(Zimt)Gemisch
    2l Planzenfett für die Friteuse zum Ausbacken

    alle Zutaten in den TM geben und auf Stufe 5/ 15-20 Sek. mit Hilfe des Spatel zu einem zähen Teig verarbeiten

    Friteuse mit Fett auf 180° vorheizen

    der Teig ist zäh, klebrig aber lecker, deshalb habe ich den Teig aus dem TM nicht mit den Fingern sondern mit 2 Eßl. für große Bällchen ab gestochen
    und vom Eßl.Löffel direkt die Bällchen in die heiße Friteuse gleiten lassen
    3-4 Stück / 4 min. / fritieren, dabei ab und zu drehen, dass sie von jeder Seite bräunen (sie sinken erst nach unten)
    danach, gleich noch heiß in einem Suppenteller in Zucker oder
    Zucker/Zimtgemisch oder Puderzucker drehen/bestreuen und auf einem Stück Küchenpapier abkühlen lassen, Vorgang wiederholen

    größere Bällchen mit Zucker bestreut:

    [​IMG]

    für kleine Bällchen:
    mit 2 Teelöffeln Bällchen abstechen und in die Friteuse gleiten lassen, diese sind mit Puderzucker bestreut

    [​IMG]

    viel Spaß, Alaaf [​IMG] und Helau [​IMG]
    multimom
     
    #1
  2. 09.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: schnelle Karneval-Bällchen zum 11.11.(+ Friteuse)

    Hallöchen Mulimom,

    na, da freut sich aber jemand richtig auf die jecke Zeit (ich mich auch).

    Würde Dein Rezept gerne testen, habe nur leider keine Friteuse. Sicher, im Topf geht das auch, ist aber nicht so toll.

    Könnte man die Bällchen auf einem gefetteten Blech mit Backpapier auch machen?
     
    #2
  3. 09.11.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: schnelle Karneval-Bällchen zum 11.11.(+ Friteuse)

    Hallo Martina,

    ich habe sie bisher nur in der Friteuse gemacht
    zum Backofentest kann ich daher nichts sagen...

    im normalen Topf mit Fritierfett gehen sie sicherlich auch gut backen, dann aber das Fett nicht zu stark erhitzen, sie dunkeln sehr schnell, sind aber schön kross, knackig und mega lecker
    ich musste sie nach meinem Test gleich 3 Tage lang hintereinander
    für die family backen:p

    liebe Grüße
    mutlimom
     
    #3

Diese Seite empfehlen