schnelle Mascarpone-Creme-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von mausi67, 08.05.10.

  1. 08.05.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen,;)
    letzten Sonntag hatte bei dem Regenwetter keiner Lust, nach draussen zu gehen. Da machten wir es uns mit unserem Besuch zu Hause gemütlich. Und plötzlich sollte ein leckerer Kuchen her. Puh, so auf die Schnelle? Hier ist nun das Ergebnis, welches ich euch gerne vorstellen möchte.

    Schnelle Mascarpone-Creme-Torte

    Zuerst habe ich einen Rührteig aus dem roten Buch hergestellt.
    3 Eier
    150g Butter
    150g Zucker
    150g Mehl
    1 Tl Backpulver alles im TM 1 1,5 min/St 3-4

    Den Teig in eine gefette Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 175°-180° ca. 25 min backen. TM spülen.

    In der Zwischenzeit
    1 Päckchen Zitronengötterspeise
    50 g Zucker
    200 g Wasser im TM 3 sec/St3, dann 3min/70°/St2. Ca. 10 min abkühlen lassen, hab es in eine Schüssel umgefüllt und in die Gefriere gestellt.

    Für die Creme
    1 Becher Sahne mit 1 El selbstgemachten Vanillezucker steifschlagen.
    1 Becher Mascarpone unterheben und von der abgekühlten Götterspeise ca. die Hälfte dazugeben.

    Den bereits abgekühlten Boden aus der Form nehmen und 1mal quer durchschneiden. Mit der Hälfte der Creme bestreichen und mit Mandarinen aus der Dose belegen, 12 Stück davon als Garnitur zurückbehalten. Den 2. Boden drauf und mit der restlichen Creme bestreichen. Mit den Mandarinen und mit Schokostreusel garnieren. Dann kaltstellen. Wer Zeit hat ca. 2-4 Stunden. Ich hatte ja keine und habe die Torte ca. 1/2 -1 Stunde in die Gefriere gestellt. Und habe von allen nur Lob geerntet. Vielleicht gefällt es euch ja auch.
    :wav::wav::wav:
    Hier nun noch die Fotos.
    [​IMG] [​IMG][​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen