schnelle Mini-Schokomuffins

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von stebi, 06.12.11.

  1. 06.12.11
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo zusammen!

    Hab ich gerade gebacken, ging superschnell und ganz einfach:

    Schnelle Schoko-Minimuffins:

    Zutaten:

    50 g weiche Butter
    60 g Zucker
    1 großes Ei
    60 g süsse Sahne
    80 g Naturjoghurt
    125 g Weizenmehl
    25 g Kakaopulver
    1 TL Backpulver
    1 Prise Salz
    Puderzucker zum bestäuben


    Zubereitung:

    Den Backofen auf 180 ° Grad vorheizen
    Butter und Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dann das Ei zugeben. Sahne und Joghurt hinzufügen und alles gut vermengen.
    Mehl mit Kakao- und Backpulver und Salz darübersieben und untermischen, jedoch nicht zu lange rühren. Wenn der Teig zu fest ist, noch einen Schluck Milch daugeben. Den Teig mit 2 Teelöffeln auf die Mini-Muffinförmchen verteilen.

    Im vorgeheizten Ofen 12 – 15 min. backen.

    Schokomuffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

    Ich versuch jetzt noch ein Foto einzustellen und wünsche Euch gutes Gelingen!
     
    #1
: muffins, schnell-einfach

Diese Seite empfehlen