Schnelle Mousse au chocolat

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von mai66, 24.10.09.

  1. 24.10.09
    mai66
    Offline

    mai66 Inaktiv

    Hallo ,
    hier ein ganz schnelles Rezept:

    100 g Zartbitterschokolade 10 Sek. auf Stufe 6 zerkleinern
    120 g Kakaopulver und 500 g Cremefine zum Schlagen dazugeben und alles 25-30 Sek. auf Stufe 6 verrühren.Man kann die mousse gleich essen oder man stellt sie für einige Zeit in den Kühlschrank. Es geht auch mit weißer Schokolade und weißem Kakao.

    Viel Spaß beim probieren.
    mai66 :p
     
    #1
  2. 25.10.09
    topsie0_2
    Offline

    topsie0_2

    Hallo mai66,

    das liest sich super lecker,
    wenn ich demnächst Besuch bekomme werde ich es ausprobieren,

    danke fürs Einstellen
     
    #2
  3. 25.10.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo mai66,

    das ist ein Rezept aus dem letzten Finessenheft.

    Ich hab es Freitag ausprobiert und für nicht schlecht befunden. Richtiges Mousse ist mir allerdings lieber.
     
    #3
  4. 25.10.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Mousse-Fans!

    Das ist vor allem TANIS (= LILO&STITCH) REZEPT!!!
    Sie hat es als Ratz-Fatz-Mousse hier bereits am 1.2.08 eingestellt! Schade, dass Vorwerk das nur abschreibt.
    Für mich und sicher viele hier IST UD BLEIBT ES TANIS REZEPT!!!
     
    #4
  5. 25.10.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,

    dieses Rezept wurde bei mir auf einer Vorführung bereits VOR dem 1.2.08 von einer TR gemacht.

    Wie war das noch mit dem Huhn und dem Ei :confused: :confused:
     
    #5
  6. 25.10.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo zusammen,
    noch besser wär's, wenn man halt erstmal nachschaut :-O, ob's das Rezept schon gibt.
    Klar, kann immer mal passieren, dass Rezepte mit verschiedenem Namen deckungsgleich sind, aber hier wäre das eindeutig vermeidbar gewesen. Wird ja sogar bei der Neueingabe gleich abgeprüft.

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 25.10.09
    mai66
    Offline

    mai66 Inaktiv

    Hallo,
    Tut mir leid das es dieses Rezept schon gab und es auch im Finesse stand .
    1stens habe ich mein Finesse noch nicht bekommen .
    2tens bin ich neu und habe erst angefangen Rezepte reinzuschreiben aber nach diesen Anworten werde ich das sein lassen.
    Schönen Sonntag

    mai66
     
    #7
  8. 25.10.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo mai66,

    Kopf hoch!!! Das ist doch gar nicht schlimm.
    Du hast kein Verbrechen begangen.

    Manche ändern in Rezepten nur wenige Gramm und "verkaufen" es als ihre Kreation.
     
    #8
  9. 25.10.09
    Boona
    Offline

    Boona

    Hallo coffeecat,

    ich finde, wir alle sollten auch die Neuen, die hier im Forum sind, die Möglichkeit einräumen, sich erst zu Recht zu finden. Nur mit solchen Reaktionen, hat dieses Forum bald keine Aussicht mehr auf neue Rezepte.

    Wenn Du einmal nachschaust, ist mai66 noch nicht lange angemeldet.

    Ich finde das echt schade.

    Für mai66: Nur nicht den Mut verlieren. :goodman:

    Bis dahin noch einen schönen Sonntag

    LG
    Boona
     
    #9
  10. 25.10.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Mai66!! :wave:

    Bitte nicht aufhören, Rezepte hier reinzustellen. :goodman:
    Du warst so fleißig und hast innerhalb kürzester Zeit gleich 2 Rezepte eingestellt. Und da ich dir erst eine Anleitung gegeben habe, wie man das macht, weiß ich ja auch, dass das alles für dich noch sehr neu ist. Ich war zu meinen Anfängen froh, dass ich meine Mutter daheim hatte, die mich etwas eingeführt hat.

    Und es kann schon mal vorommen, dass es Rezepte zweimal gibt oder zwei gibt, die bis auf eine Kleinigkeit gleich sind. Das heißt ja nicht, dass man die Rezepte "geklaut" hat ...

    Anekdote: Ich habe vor 12 Jahren ein Buch mit einem Männernamen geschrieben. 3 Jahre später habe ich mir ein Buch gekauft, in dem derselbe Name, gleich geschrieben, aber für eine Frau drinstand. Ich bin mir sicher, der Autor hat's auch nicht absichtlich gemacht. ;)

    :heart:-liche Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #10
  11. 25.10.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Mai66!

    Ich wollte nicht Dich angreifen! Ich war nur enttäuscht von Vorwerk. Falls Du Dich angegriffen gefühlt hast , tut mir das leid. Entschuldige bitte!
    Es waren nur einige Fälle vor Kurzem, dass in der VW-Rezeptwelt Rezepte von hier kopiert wurden, sodass ich da empfindlich bin. Falls ich dabei "übers Ziel hinausgeschossen bin", entschuldigt bitte!

    Steffi, dass das Rezept schon vor 2/08 auf VF gekocht wurde, wusste ich auch nicht. Also Entschuldigung bitte.

    Mai66, stelle also bitte weiter Rezepte von Dir ein!
    Ich hab auch erst Zeit gebraucht, mich zurechtzufinden!

    Einen friedlichen schönen Sonntag Euch!
     
    #11
  12. 25.10.09
    mai66
    Offline

    mai66 Inaktiv

    Hallo,
    an alle die so fleisig geschrieben haben,da ich meinen Thermomix erst seit kurzem habe habe ich noch keine eigenen Rezepte.Im Oktober war ich auf einer Vorführung da gab es diese Mousse ,ich fand sie total lecker deshalb stellte ich sie rein ,hatte keine Ahnung das es schon ein altes Rezept war.Mein anderes Rezept ist auch von der Vorführung ich hoffe das es nicht auch da noch Probleme gibt.

    Tschüß

    mai66

    PS: Danke an die Person für die nette Nachricht ;)
     
    #12
  13. 25.10.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo mai,

    lass dich in deinem Eifer nicht bremsen! Manche haben halt eine sehr direkte Art und können sich nicht vorstellen dadurch andere zu verunsichern und zu verärgern. Wenn du etwas länger hier bist wirst du aber merken, dass der Großteil sehr nett und hilfsbereit ist.

    Viel Spaß hier noch und liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #13
  14. 25.10.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Mai66,

    ich kann Dich gut verstehen, mir ging es vor kurzem ähnlich ... nur hat keiner nachgefragt, sondern einfach mein Rezept verschoben; ich hatte es auch von einem Kundenkochen und beim Einstellen wurde es mir nicht angezeigt, da es wohl nur in einem Thread enthalten ist und nicht als seperates Rezept eingestellt ist.

    Die Verfasserin des Rezeptes hatte GsD gar kein Problem damit und es gibt hier auch sehr viele nette Hexen, auch Bätzimaus ist eine liebe und ich finde es toll, was Du geschrieben hast, entschuldigen kann sich nicht jeder ...
     
    #14
  15. 25.10.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo mai66,

    als ich die Reaktionen zu Deinem Rezept gelesen habe, war ich ehrlich
    gesagt enttäuscht. Dachte mir, oh, die arme mai66. Wollte auch eigentlich nichts dazu schreiben. Aber wenn sich jetzt keiner mehr traut neue Rezepte einzustellen, fände ich das schade .Also nur Mut und mach weiter so.
    Man braucht auch eine gewisse Zeit, um sich hier im Forum wirklich zu recht zu finden.

    Liebe Grüße

    Marynella



     
    #15
  16. 31.10.09
    sandyjoe
    Offline

    sandyjoe

    Hallo ihr,
    es ist ja nicht so leicht neue Rezepte zu kreieren, aber man bekommt ja doch auch hin und wieder tolle Rezepte vom Kundenkochen oder seiner TR.
    Darf ich die dann einstellen, wenn ich dazuschreibe, dass diese nicht von mir sind?? Gerade die Kundenkochen Rezepte fand ich immer gut, weil sie gut zusammenpassen. Darf man, wenn schon nicht die ganzen Rezepte, wenigstens die Menüfolge angeben?
    Woher weiss ich ob da ein Copyright drauf ist?

    Eigentlich passt es nicht in den Fred, aber zu der Diskussion von oben schon....

    Ratz-Fatz-Mouse und schnelles Schokoladenmouse hätte ich jetzt auch auf die schnelle nicht als gleiches Rezept erkannt. (bei der "schon vorhanden" Funktion)

    Gruss Sandra
     
    #16
  17. 31.10.09
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Sandyjoe !! :wave:

    Schau mal hier nach, vielleicht hilft dir das bei deiner Frage. Da hat nämlich Fleeti die Frage gestellt, ob sie Rezepte von Thermomix-Vorführungen einstellen darf.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #17
  18. 31.10.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo mai66,
    zuerst einmal Willkommen hier. Wir sind eigentlich hier nicht so schlimm, wie es erscheint. Es ist halt schwierig eigene Rezepte zu kreieren und einzustellen. Du kannst ja Dir bekannte Rezepte ein wenig nach Geschmack oder Zutaten verändern und evtl dazu schreiben "ähnlich wie das Original". Bitte gib nicht auf und mach weiter so, fühle Dich wohl bei uns. Wir sind eine tolle Truppe"Du wirst hier immer geholfen". Bis bald mal wieder viel Spaß beim Kochen.:thumbleft:
     
    #18
  19. 01.11.09
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,
    auf Wunsch eines Kunden habe ich es neulich zu Hause mit Sahne getestet. Zubereitung bis Kakaopulver wie im 1. Beitrag beschrieben und dann 500 g eiskalte FRISCHE Sahne (in diesem Fall war es weihenst.-Sahne) mit mind. 32 % Fettgehalt zugeben. Nach 8 Sekunden auf Stufe 10 kam der Turbinenton und fertig war das (oder heißt es die) Mousse.
     
    #19
  20. 01.11.09
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich habe das Rezept auch schon vor einiger Zeit ausprobiert und finde, für "so auf die Schnelle zubereitet" ist es nicht schlecht, aber man schmeckt schon den Unterschied zu "richtigem" Mousse (das aber natürlich auch länger in der Zubereitung dauert).
     
    #20

Diese Seite empfehlen