Schnelle Orangencreme mit Sahne

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Pumuckl43, 06.03.05.

  1. 06.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo,
    habe eine gute Nachspeise und ein schnelles Rezept für Euch.

    Schnelle Orangencreme mit Sahne


    250 ml Wasser mit 125 gr. Zucker und abgeriebene Schale von
    1 unbehandelten Orange zum Kochen bringen.
    35 gr. Stärkemehl mit 1/4l Orangensaft (sind 6 mittelgroße Orangen)
    anrühren und in die kochende Flüssigkeit geben,kurz aufkochen lassen,
    vom Herd nehmen und mit dem Schneebesen kaltrühren.
    200 ml süße Sahne steif schlagen und unter die Speise ziehen.
    4 Eßl. Sahne zum Garnieren zurückbehalten.Die Orangencreme in Gläser
    füllen und mit Sahne verzieren,eine 1/2 Orangenscheibe obendrauf legen.
    Und im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen.
    Man kann auch zusätzlich je nach Geschmack Orangenspalten unter die Creme mischen.

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 06.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hmmm, das klingt lecker :)

    Aber das Kochen etc. kann doch sicher auch James übernehmen, oder? ;)

    Wenn ich das nächste Mal Orangen habe, probier ich es mal aus =D

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 06.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Ich würde auch einfach die ganzen Zutaten von Wasser bis O-Saft im Jacques aufkochen lassen - funktioniert bei Pudding doch auch :-O ! Das hört sich übrigens auch sehr lecker an! Und schon druckt es wieder..............(Wann soll ich das bloß alles kochen??? Ich hoffe, ich werde mindestens 100 Jahre alt :wink: :rolleyes: )

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 06.03.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Gisela,

    danke für die vielen Nachspeisen Rezepte - da bist Du ja ein Profi!

    Hab noch ne Frage zur Orangencreme. Da steht eine unbehandelte Orange mit im Wasser kochen. Meinst Du Orange in Stücken oder wie???
    Der Saft kommt ja seperrat erst später.
    Stell ich mich jetzt vielleicht ein bißchen blöd??? :oops:
     
    #4
  5. 06.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi Tigerente,

    also ich lese da das folgende:
    .... ist doch eigentlich klar, oder?

    Grüße,
    Benedicta
     
    #5
  6. 07.03.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    das mit der Schale habe ich glatt überlesen.

    Da passt der Spruch wieder: "Wer lesen kann ist im Vorteil"

    ...und braucht keine blöden Fragen stellen! :oops: :-?

    Danke trotzdem!!!
     
    #6
  7. 07.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Kennst du den: "Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten"?

    Also keine Ursache :)

    Liebe Grüße,
    Benedicta
     
    #7
  8. 07.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Gisela,

    ich habe gerade Deine Orangenspeise gemacht, bzw. heute Mittag gemacht und gerade gab es die als Nachtisch. Die ist wirklich lecker, aber leider sehr flüssig geblieben :cry: . Wir haben den Nachtisch dann getrunken. Woran kann das liegen, dass die Creme nicht fest geworden ist?
     
    #8
  9. 07.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Andrea,
    hast Du es auch so gemacht wie es im Rezept steht,den Orangensaft mit 35 gr. Kartoffelstärke aufgekocht,dann kann ich mir es nicht vorstellen das es flüssig war und die Sahne auch steif schlagen,bei mir wird das schon cremig nicht flüssig.
    Den der Orangensaft nach dem Aufkochen ist ja dann schon breiig.

    Gruss Gisela
     
    #9
  10. 07.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tobby,
    ich hoffe ja doch das Du 100 Jahre wirst und noch so fit wie am heutigen Tag. =D =D =D
    Gruss Gisela
     
    #10
  11. 07.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Gisela,

    ich hab es genau wie im Rezept gemacht, bzw. ich habe 40g Speisestärke genommen, weil James ja nur in 10g Schritten wiegt. Aber ich versuche es auf jeden Fall nochmal, weil sogar meine Tochter ihr Schüsselchen leergemacht hat - und als Nachtisch zählt bei Ihr sonst nur Schokoladenpudding oder Eis :lol:
     
    #11
  12. 09.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Gerade hab ich die schon fast feste Orangencreme in den Kühlschrank gestellt - mmmhh lecker!!! (Durfte ja die Schüssel ausschlecken :wink: ). Hab übrigens alles mit Jacques Hilfe gemacht, alles rein in den Topf 7 Min. 100° St. 3. Umgefüllt in eine Schüssel, abkühlen lassen (vielleicht hat Elra die Sahne in die noch warme Masse gegeben - huhu Elra :roll: ???). Die Sahne hab ich mal wieder mit dem Mixer geschlagen - vorsichtshalber :oops: :oops: !

    Also Gisela - nochmal DANKE für die tollen Nachtischrezepte (und die anderen :p )!!!!!!!!! Und ich werde die Hoffnung nicht aufgeben, iirgendwann in den nächsten Jahrzehnten alles auszuprobieren. :lol: :lol: :lol:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #12
  13. 09.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Toby,

    ich habe dazu mal meine Mutter gefragt. Ich war am Montag etwas spät dran mit der Orangencreme und habe die nicht so schnell kalt bekommen :oops: ( Maus wollte zum Kinderturnen ) und habe meiner Mutter die Creme und die Sahne gegeben. Ich scheine mich aber sehr undeutlich ausgedrückt zu haben. Die Creme war noch ziemlich warm als ich die runtergebracht habe. O-Ton meiner Mutter: Ich dachte ich sollte die Sahne nur mit der Creme verrühren[​IMG]. Ja ob ich das wohl in einer Minute selber geschafft hätte??????????????
    Also starte ich demnächst noch einen Versuch wenn ich mehr Zeit habe :rolleyes:
     
    #13
  14. 09.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Andrea!

    :lol: :lol: :lol: ! Ja, ja - die lieben Mütter............

    Auf ein Neues!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #14
  15. 10.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Andrea,
    ich habe gestern die Orangencreme gemacht mit doppelten Zutaten und sie war fast schneidfest.
    Wichtig ist das Du die Flüssigkeit mit dem Stärkemehl einige Minuten aufkochen läßt ich habe dann die Schüssel in den Schnee gestellt das es mit dem abkühlen schneller geht und die Sahne darf erst darunter gemischt werden wenn die Creme kalt ist.
    Versuche es bitte nochmal mit der Ruhe und Du wirst sehen das es gelingt.
    Mein Besuch es waren 7 Frauen,waren alle begeistert.
    Gruss Gisela
     
    #15
  16. 10.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Gisela,

    klar werde ich das nochmal probieren :lol: . Obwohl das bei uns ja arg flüssig war, war der Geschmack supergut.
     
    #16
  17. 10.04.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Gisela,


    habe heute deine Orangencreme gemacht super lecker und genial einfach, danke für das tolle Rezept.


    Liebe Grüße
    Anne :p
     
    #17
  18. 12.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Ihr Lieben,
    es freut =D mich das Euch die Orangencreme so gut schmeckt

    Gruss Gisela
     
    #18
  19. 17.04.05
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Gisela,

    vielen Dank für das schöne Rezept. Ich habe es jetzt schon dreimal gemacht und es "überlebt" keinen einzigen Tag im Kühlschrank. Dank Jaques gehts ja superschnell (habe auch alles zusammengeschmissen und einfach losgelegt).
     
    #19
  20. 18.04.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,

    freu freu =D =D,das Euch das Rezept so gut schmeckt.

    Gruss Gisela
     
    #20

Diese Seite empfehlen