Schnelle Schokowürfel für den Adventskaffee

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von JuttaW, 24.11.06.

  1. 24.11.06
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    Schokowürfel
    Zutaten:
    250g Haselnüsse
    100g Schokostreusel,
    100g Orangeat
    250g Margarine
    250g Zucker
    6 Eier
    4 gehäufte EL Weizenmehl
    ½ TL Lebkuchengewürz

    200 g Schokoladenfettglasur (Kuvertüre)
    im TM zerhacken und bei 37° schmelzen.

    Die Haselnüsse im TM fein mahlen (Stufe 5 nach Gehör), dann umfüllen
    Orangeat ebenfalls im TM fein hacken (auf Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen 5-10 Sec.), umfüllen
    Zucker im TM zu Puderzucker mahlen (Turbostufe, 10 Sec.)Puderzucker mit der Margarine und den Eiern verrühren, dann die restlichen Zutaten zugeben und auf Brotstufe vermengen.
    Eine rechteckige Backform einfetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen, glatt streichen und im auf 180C vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Danach stürzen und erkalten lassen.

    Mit der Teigkarte die Platte in kleine Würfel schneiden und in die aufgelöste Kuvertüre tauchen.
    Auf einem Kuchenrost abtropfen lassen.


     
    #1
    casiotanzen gefällt das.

Diese Seite empfehlen