Schnelle super weiche Jugo-Kifle

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Brötchen" wurde erstellt von süsse, 03.07.12.

  1. 03.07.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Schnelle super weiche Jugo-Kifle
    Hallo Ihr Lieben,:p wie Ihr sehen und lesen könnt bin ich voll auf Jugo-Tripp ..lach...angesteckt durch meinen Bruder, der sich all diese leckeren Sachen gewünscht hat ....da ich die wieder gebacken habe für Morgen für meinen Sohn, der nimmt sie sich mit auf die Arbeit.
    Man kann die Kifle zu allem Essen...Z.B. Wust Käse Marmelade...Salat, auf die Hand, Suppe, Eintopf, zu Gegrilltem, zum Frühstück oder aufschneiden mit Majo-Ketchup und Salatblättern + Würstchen rein als Hot-Dog was auch immer...läßt man das grobe Salz, Sesam, Kümmel oder Kräuter weg, kann man sie auch süß backen...Zucker nach Gusto..die sind so weich...sprich so soft, die bleiben auch so und man kann sie einfrieren...so, hier kommt das Kifle- Rezept...das meine Mutter immer für uns gebacken hat...jeden Sonntag gabs die zum Frühstück ...schmecken ganz neutral.
    Zutaten:
    500 gr Mehl
    1/2 Würfel frische Hefe
    1 Tl Salz ein guter Tl
    1 Tl Zucker
    2 El Weiche Margarine
    1 Tl Essig mit 200 ml Wasser lauwarm verdünnt
    50 ml flüssige Sahne..
    so das wars schon

    Sahne erwärmen und Zucker und Hefe verühren bis sich die Hefe aufgelöst hat
    Mehl + Salz mischen dazu geben +2 EL Margarine 1 Min kneten danach das verdünnte Essigwasser dazu und alles 7 Min verkneten..der Teig ist wunderbar soft und läßt sich schön aus der Schüssel nehmen, zur Kugel formen und 30 Min abgedeckt gehen lassen...danach 7-8 Kugeln formen und 5-10 Min rasten lassen..danach siehe Bilder .... mit Nudelrolle ausrollen in der Form wie auf dem Bild und wieder einrollen aufs Backblech + Backpapier geben + 15 Min gehen lassen, jetzt den Ofen auf 250 Grad vorheitzen Ober-/Unterhitze nach der Gehzeit die Kifle mit Wasser bestreichen und mit Sesam oder Kümmel oder grobem Salz bestreuen, Kräuter gehen auch ...oder ohne alles... ab in den Ofen und 10-12 Min je nach Ofen backen..super schnell gebacken.

    Liebe Grüsse ...... Gutes Gelingen und (frohes Backen)....Slava

    TM-Version von Reikifee:

    50ml Sahne
    200ml Wasser
    1TL Zucker
    1/2 Hefe (ich habe eine ganze genommen, gefroren)

    2Min - Stufe2 - 37 Grad

    500gr Mehl
    1 TL Salz
    2Eßl Margarine
    1TL Essig

    3Min Brotstufe
     
    #1
  2. 03.07.12
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hi
    frag mich schon die ganze Zeit: Was bedeutet JUGO???
     
    #2
  3. 03.07.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Texasfan

    Jugo ,bedeutet...Jugoslawisch....gibt es aber nicht mehr....also bin ich Serbin...lach...wurde doch augeteilt in Serbien, Bosnien, Kroatien...usw.....LG Slava
     
    #3
  4. 04.07.12
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Liebe Süsse,

    ich bin schon jeden Tag gespannt auf deine neue Rezepte! Hab jedes Rezept, das du eingestellt hast, probiert und alles gelingt wie auf Bilder,
    möchte dir hier nochmal vielen Dank sagen!

    (eigentlich wollte ich nicht mehr soviel backen, aber wenn man hier im Forum unterwegs ist, ist es sehr schwer zu widerstehen:)

    LG Olga
     
    #4
  5. 04.07.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Guten Morgen Olga,
    freut mich,dass du schon so viele Rezepte von mir ausprobiert hast...das weiß ich....Deine Bilder sehen auch immer toll aus.

    Liebe Olga, danken mußt mir nicht dafür....wenn habe ich zu danken,dass Du / Ihr meine Rezepte ausprobiert...am meisten freut es mich wenn sie Euch auch so gut geliengen wie mir...backen wollte ich auch nicht mehr so viel ...aber das hat sich so ergeben ...und da dachte ich mir ...ich teile die Jugo-Rezepte mit Euch...in der Hoffnung..lach.. das für den ein oder anderen was dabei ist.....Ganz lieben Dank für Dein Kompliement....LG Slava
     
    #5
  6. 04.07.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo ihr Lieben....Sorry das ich jetzt einen neuen Beitrag schreibe....aber wenn ich Z.B. auf Bearbeiten gehe und drunter was schreibe ...geht das manchmal nicht...sprich den neue Beitrag kann ich nicht speichern..keine ahnung woran das liegt.

    Wollte nur gesagt haben ...meine Mutter hat die auch mit Mohn gefüllt...oder ein stück schokolade dazwichen gegeben und aufgerollt ..die gabs dan immer für die Schule...also Mohn- Schoko -Kifle gehn auch...die sind am nächsten Tag immer noch weich ohne das man die abdeckt...so das wars...Lg Slava
     
    #6
  7. 04.07.12
    Latina-1972
    Offline

    Latina-1972

    Wann hörst du wieder auf sooooooooooo tolle Rezepte einzustellen, da ich die alle ausprobieren will, hat es bestimmt schwerwiegende Folgen

    LG
    Steffi
     
    #7
  8. 04.07.12
    Isi
    Offline

    Isi

    Hallo Süsse,

    geht auch Milch statt Sahne? Hört sich super einfach an, werd ich ausprobieren.

    Danke und LG ISI
     
    #8
  9. 04.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo meine Liebe,
    nun bist Du schon wieder am Rezepteinstellen:rolleyes: - und ich kann Deinen leckeren Rezepten genausowenig widerstehen wie so manch Andere!!!! :p:p
    Du bist Schuld :p;) - wenn die Waage einen "Aufwärtstrend" anzeigt!!

    Hab sie soeben in den Ofen geschoben! Werde heute Abend berichten!

    Ganz liebe Grüße an Dich
    Zuckerpuppe
     
    #9
  10. 04.07.12
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Slava,

    die sehen ja toll aus, und so schön fluffig! Der Teig ruht bereits in der Schüssel und wir essen sie nachher zur Suppe. Von der Verarbeitung des Teiges her bekommst du aber jetzt schon 5 Sternchen! ;o)
     
    #10
  11. 04.07.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo Slava

    Ich konnte auch nicht wiederstehn :rolleyes:.
    Der Teig lässt sich echt klasse verarbeiten. Sodele, einmal im Kühlschrank für morgen früh und die zweite Portion
    ist grad beim gehen, die werde ich mit Käse und Schinken füllen für Mittags.
    Also 5 Sternle schonmal für den Teig :goodman:
     
    #11
  12. 04.07.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Reikifee,

    kannst du bitte, bitte auch die Zeiten und Einstellungen für den Mixi einstellen?

    Vielen lieben Dank im Voraus.
     
    #12
  13. 04.07.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich konnte nicht widerstehen und weil ich ja noch eine Hefe liegen hatte..
    musste ich den Teig machen.. hab es doppelt genommen.. passt gut in Topf..
    Nun geht der er und ich kann es kaum abwarten.. die Dingens abzubacken..
    danke fürs Rezept.. klingt so als würde man da viele Varianten machen können..

    Uschi
     
    #13
  14. 04.07.12
    anjamo
    Offline

    anjamo

    Hallo,

    ich habe sie heute auch schon gebacken. Sind super geworden hab schon probiert, aber eigentlich sind sie fürs Vesper.
    Aber ich werde sie auch morgen zum Kindergeburtstag meiner Großen machen, evtl. mach ich sie ein bisschen kleiner.

    Grüße
    anjamo
     
    #14
  15. 04.07.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Slava,
    so spät hab ich noch nie mittag gemacht..
    Ich muss Dir einen sternenregen schicken .. gierig sitz ich hier und warte ..
    eines hab ich schon mehr wie lauwarm verspeist.. Schoki gefüllt..

    Dann hab ich gefüllt mit schmand und Aprikose..und welche mit dem trockenen Tomatenpesto
    (Rezept v hier) die hab ich noch nicht probiert.. noch zu heiss.

    Die Temperatur bleibt ? bei 250 Grad ?? oder nur bis vorgeheizt ?



    gruss Uschi
     
    #15
  16. 04.07.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Klaro ;)

    Also:
    50ml Sahne
    200ml Wasser
    1TL Zucker
    1/2 Hefe (ich habe eine ganze genommen, gefroren)

    2Min - Stufe2 - 37 Grad

    500gr Mehl
    1 TL Salz
    2Eßl Margarine
    1TL Essig

    3Min Brotstufe
     
    #16
  17. 04.07.12
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Süsse,

    am Wochenende möchte ich mal wieder für meine Familie und mich Hamburger zubereiten, meinst du, dass deine Kifle dafür geeignet wären? Ich würde sie nach dem Backen mit einem sauberen Trockentuch abdecken, damit sie auch schön weich bleiben....wenn ich die Sahne durch Milch oder Joghurt ersätze wäre bestimmt auch okay...? Danke schon mal für deine Antwort.
    Jetzt muss ich los arbeiten.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #17
  18. 04.07.12
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Slava,:happy_big:

    ohne Worte!!!!!!!
    Verarbeitung total einfach, hab es im TM gemacht. Oben drauf Sesam, Salz, Pizzagewürz und Hagelzucker.
    Ne nicht alles auf einmal, sondern je 2 Kifle.
    Sie sind total fluffig und weich. Bin gespannt, ob es morgen wirklich noch so ist.
    Kosten werden wir sie erst später, denn gerade essen wir noch von deinem Jugo-Nektarinenkuchen.
    Vielen Dank also erneut für dieses Rezept und ganz viele Sternchen für dich.;)
     
    #18
  19. 04.07.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Slava,
    Du hast von mir die 5* gerade bekommen. - Was anderes wäre bei Deinen Rezepten auch gar nicht denkbar!!!!!!!
    Fotos kann ich noch nicht einstellen! - Mein "Designer" ist gerade am Rasenmähen, und hat auch noch die Enkel am Hals! Aber ich stelle sie alsbald ein.:p Habe sie gefüllt, und will Dir das auch noch genauer beschreiben.

    Bis bald

    Zuckerpuppe
     
    #19
  20. 04.07.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Texasfan!
    Slava stellt immer so schöne Rezepte ein, die ich von meiner kroatischen Schwiegermutter her kenne.....
     
    #20

Diese Seite empfehlen