Schnelle und leichte Minestrone / Gemüsesuppe auch als Cremesuppe, WW geeignet!

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von ladygoofy, 11.07.10.

  1. 11.07.10
    ladygoofy
    Offline

    ladygoofy

    So ihr lieben, hier kommt mein allererstes Rezept, seid also nachsichtig mit mir :rolleyes:

    Ich habe kurz nachdem ich meinen TM bekommen habe, mit WW angefangen. Auf einer Vorführung habe ich eine ähnliche Suppe kennengelernt und sie dann entsprechend punktefreundlich gestaltet. Mein Mann isst sie super gerne als Minestrone, ich bin eher der Cremesuppenfan. Gibt es bei uns fast jede Woche wenns mal schnell gehen muss:

    Zutaten:

    Für die klare Suppenvariante / Minestrone:
    1 Zwiebel geviertelt
    1 Knoblauchzehe
    25g Olivenöl
    2 große Tomaten (oder 4-kleine) geviertelt
    1-1,5 Paprika in Stücken
    200-300g Gemüse in kleinen Stücken/Scheiben/Würfeln (z.B. Möhren, Brokkoli, Zucchini, Blumenkohl)
    1000g heißes Wasser
    2-3 Brühwürfel (je nach Hersteller)
    1TL Salz
    Pfeffer, Paprikapulver, Oregano, Basilikum nach Belieben
    80g Nudeln (z.B. Spiralnudeln)

    Für die Cremesuppe müssen noch
    50g Cremefine
    und 20g Frischkäse (bis 18%Fettstufe)
    zugefügt werden.

    Nach Geschmack anschließend noch ein paar Krabben, Garnelen, Schinken oder kleine Fleischklöschen zufügen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
    Olivenöl zugeben und 2 Minuten / Varoma/ Stufe1 andünsten.
    Tomaten und Paprika mit in den Mixtopf geben und ca. 6 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern.
    Das restliche Gemüse, Wasser, Gewürze und Nudeln zufügen und ca 15 Minuten / Varoma linkslauf / Stufe1 garen.
    Schon ist die Minestrone fertig und hat Pro Portion gerade mal 4 Punkte.

    Für die cremige Variante nun die Cremefine und den Frischkäse zufügen und 20 Sekunden / rechtslauf! / Stufe 10 pürieren.
    Als Cremesuppe hat eine Portion dann einen PP mehr, also 5.

    Absolut lecker, schnell zubereitet und macht richtig satt! Super zur Verwertung von Gemüseresten. Ich brate mir immer gerne eine halbe Packung Party-Garnelen aus dem Lidl an.... göttlich :glasses1:

    Hoffe es schmeckt euch auch!
     
    #1
  2. 18.08.10
    Heike
    Offline

    Heike

    Au fein das werde ich als Cremesuppe gleich heute Mittag mal ausprobieren. Habe im Kühli Möhren, welche jetzt schenll noch verarbeitet werden wollen. Werde berichten.
    LG Heike
     
    #2

Diese Seite empfehlen