schnelle Walnuss-Schnitten

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 02.01.05.

  1. 02.01.05
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hier ein leckeres Rezept mit Walnüssen, das ganz schnell gemacht ist. Die Angaben in Klammern beziehen sich auf die gesunde Variante.

    Zutaten für ein tiefes Backblech:

    200 g Walnüsse,
    4 Eier
    200 g Zucker (zur Hälfte brauner)
    1/2 Teel. Salz
    reichlich Vanille
    1/2 Fl. Rumaroma
    100 ml Speiseöl (Rapsöl)
    100 g Schmand
    250 g Mehl (Typ 1050)
    1 Päckchen (Weinstein-) Backpulver
    150 g Schokoladen-Kuvertüre, am besten jeweils zur Hälfte Zartbitter und Vollmilch.

    Zubereitung:

    Walnüsse auf Stufe 8 für 5 Sek. zerkleinern und umfüllen.

    Eier, Zucker, Öl, Schmand und Gewürze im Mixtopf auf Stufe 7 ca. 25 Sek. verrühren. Die Nüsse zufügen und 10 Sek. auf Stufe 4 unter die Crememasse rühren. Zuletzt das mit Backpulver gemischte Mehl ca. 10 Sek. auf Stufe 3 unterheben, Reste mit dem Spatel verrühren.

    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech streichen. Im vor geheizten Ofen bei 160° C ca. 20 Min. goldbraun backen.

    Abgekühlt mit der Kuvertüre überziehen und trocknen lassen, dann in Stücke schneiden.

    Was nicht sofort verzehrt wird, hält sich eine gute Woche luftdicht verschlossen frisch.
     
    #1
  2. 10.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: schnelle Walnuss-Schnitten

    Hallo BeaMuffin
    das Rezept hört sich ja lecker an und ist gespeichert , werd es demnächst probieren .
     
    #2
  3. 13.11.07
    myosotis
    Offline

    myosotis

    AW: schnelle Walnuss-Schnitten

    Liebe Bea, das ist wirklich wahr, ein superschnelles Rezept, habe gestern noch um 22 Uhr die Walnuss-Schnitten gebacken, herrlicher Duft, flotte Zubereitung und am Morgen freudige Gesichter am Frühstückstisch, der Rest als Brotzeitanteil mit auf den Weg und schwupps, alles weg! Superlecker, dankeschön, myosotis:wav:
     
    #3

Diese Seite empfehlen