Schneller Blechkuchen ohne Ei und Butter, superlecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Kaffeetante, 08.07.05.

  1. 08.07.05
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    Hallo ihr Lieben,

    habe durch Zufall ein supertolle Rezept im Net entdeckt und wegen demCopyrights etwas verändert (nicht an den Zutaten :) ).

    Schmeckt so ähnlich wie die tollen Herzlebkuchen mit Fruchtfüllung zu Weihnachten.

    Also:

    2 Tassen Zucker mit 4 Tassen Mehl, 2 EL Natron und ca. 20 g Zimt mischen. Dazu gibt man dann noch 3 Tassen Milch und ca. 5 - 6 EL Pflaumenmus (ich habe die Zwetschgenmarmelade vom Aldi genommen).

    Die Zutaten kurz verrühren und dann auf ein Backblech gießen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen und dort ca. 15 - 20 Min. backen.

    Durch das Pflaumenmus wird das Fett ersetzt und bekommt ne schöne Schokoladenfarbe.

    Wenn der Kuchen fertig ist, sofort ca. 6 EL Pflaumenmarmelade darauf streichen, trocknen lassen und mit Schokoglasur überziehen. Kalt stellen.

    Der geht schnell und schmeckt supergut!

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #1
  2. 08.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Sabine,
    hört sich lecker an und wird demnächst probiert.

    Danke für´s Rezept.
     
    #2
  3. 08.07.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    Hallo, Tante,

    das Rezept klingt gut, aber meinst Du wirklich 2 El Natron? Das ist doch wie Backpulver?

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #3
  4. 09.07.05
    Kaffeetante
    Offline

    Kaffeetante Probiert-gerne-aus-Köchin

    Hallo Jutta,

    ja ich meinte wirklich Backnatron kein Backpulver. Der Kuchen ist herrlich weich und luftig. Man könnte aber bestimmt auch Backpulver nehmen, denke ich.

    Gestern habe ich den Kuchen zum ersten Mal gebacken, fürs Schulfest. Habe auf die Schokoglasur kleine Marshmallows gesetzt. Habe selbst nur noch zwei klitzekleine Stückchen bekommen.

    Grüße
    Sabine
     
    #4
  5. 23.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hallo Sabine,
    Deinen Kuchen hab ich heute zum Kaffeeklatsch probiert.Der schmeckt ja supergut.So locker und weich,mmmhhhh....Alle waren begeistert.

    Und da er ja ohne Eier und ohne Fett gebacken wird,kann man ruhig mal ein Stückchen mehr essen :wink:
     
    #5
  6. 23.07.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Warum nur ist es SAmstagabend und 21.31 Uhr???
    Kein Geschäft hat hier aufm platten Land mehr auf...und ich WILL JETZT DIESEN KUCHEN HABEN!!! :cry: Meiner 18-jährigen Tochter läuft ebenfalls das Wasser im Mund zusammen..
     
    #6
  7. 27.07.05
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hallo,

    habe gestern das Rezept hier gefunden und da ich noch einen Rest Pflaumenmarmelade im Kühlschrank hatte, musste ich es natürlich gleich ausprobieren. =D
    Der Kuchen geht ja wirklich ruck-zuck. Allerdings hatte ich zum bestreichen nicht mehr genug Pflaumenmarmeldade, also habe ich auch noch den Rest Aprikosenmarmelade dazu genommen =D (Mischverhältnis 1:1)
    Und schmecken tut er einfach leeeeeecker!

    lg
    Steffi
     
    #7
  8. 30.08.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallochen,

    den Kuchen möchte ich auch probieren :roll: :roll: ....doch bei den TassenAngaben habe ich immer so meine Probleme: Wieviel paßt denn so in eine Tasse?? :cry:

    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar! :lol:
     
    #8
  9. 08.01.06
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    Hallo Kaffeetante,
    wir haben gestern Morgén deinen Kuchen für heute Nachmittag gebacken...komischerweise war der halbe Kuchen gestern Abend verschwunden :wink: =D
    Ein großes Kompliment, der ist wirklich sehr lecker!!
    Ich habe übrigens noch 2 gehäufte TL gemahlenen Koriander untergemischt,der noch von unserer Weihnachtsbäckerei übrig geblieben ist.

    LG,Seesternchen
     
    #9
  10. 15.01.06
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo

    Hat jemand von euch den Kuchen schon mit anderer Marmelade ausprobiert?
     
    #10
  11. 15.01.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo schnecke33w

    ansonsten probier es doch einfach aus.
     
    #11
  12. 15.01.06
    schnecke33w
    Offline

    schnecke33w

    Hallo Zauberlehrling

    Ja, das werde ich wohl tun... wir haben nämlich im allg. kein Pflaumenmus zu Hause, dafür aber jede Menge andere selbstgemachte Marmelade!

    Ich werde berichten.
     
    #12
  13. 28.08.07
    Bianka Fritz
    Offline

    Bianka Fritz

    AW: Schneller Blechkuchen ohne Ei und Butter, superlecker

    hab gerade deinen kuchen gemacht jetzt kühlt noch die schokoglasur vor sich hin

    er sieht fantastisch aus und riechen mjammmi

    er war sehr flüssig ob das stimmt?
    mit tassen bin ich nicht so gut mit messen aber er ist gelungen vielen dank
     
    #13
  14. 01.10.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen,
    würde gerne deinen Kuchen testen. Gibt es da extra Backnatron oder ist es das Kaisernatron oder Hausnatron? Ansonsten wieviel Backpulver kann man anstelle Natron nehmen? Danke für die schnelle Hilfe.
     
    #14
  15. 01.10.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Da bin ich nochmal,
    wollte doch noch fragen welche Schoki du genommen hast und wieviel. Bin schon gespannt, ihn zu backen.
     
    #15
  16. 01.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Ganau das ;)
     
    #16
  17. 01.10.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Kaffeehaferl,
    danke für die Antwort. Weißt du denn auch wieviel Schoki ich nehmen muss und welche?
     
    #17
  18. 01.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo mausi67,

    meinst Du für die Schokoglasur? Keine Ahnung.

    Probier mal das hier, für ein Blech evtl. die doppelte Menge ;)

    oder hier
     
    #18
  19. 02.10.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich wieder - jetzt hab ich ihn auch gebacken, mit selbstgemachtem Zwetschgenmus, sehr gut =D

    Danke fürs Rezept!
     
    #19
  20. 02.10.09
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    Hallo!

    Hab den Kuchen heute auch gebacken. Geht echt schnell. Oben drauf hab ich Holunderbeeren-/Apfel-Gelee gemacht, da ich nicht genug Zwetschgenmus hatte. Schmeckt lecker!

    Wirklich super, ohne Ei und Butter! Gerade letztes Wochenende wollte meine Tochter unbedingt einen Kuchen backen, wir hatten aber alle Eier aufgegessen. Ab jetzt kann sie diesen hier backen. Ich freu mich immer, wenn die Kids Lust haben, etwas zu backen oder kochen....
     
    #20

Diese Seite empfehlen