Schneller Djuvec-Reis von süsse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von süsse, 25.09.11.

  1. 25.09.11
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Schneller Djuvec-Reis von Süsse

    1 Beutel oder 125 gr 10 Min. Reis
    1 Zwiebel
    1 -2 Knoblauchzehen
    1 kleine Dose Möhrchen+ Erbsen geht auch TK Gemüse
    1 Glas Ajvar
    Öl, 1EL Butter
    Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräuter der Provence, Thymian

    Reis aufsetzen,während er kocht, die gehackte Zwiebel + Knobi in etwas Öl anbraten
    Möhrchen + Erbsen dazu (Flüssigkeit aus der Dose abgiessen) dann 1 EL Butter dazu + Reis kurz mitbraten, mit Kräutern und Gewürzen gut abschmecken, Glas Ajvar dazu und alles untermengen bis der Ajvar mit allem schön vermischt ist.
    "et voila" fertig
    Passt zu vielen Fleischgerichten wie z.B. Gegrilltes oder Frikadellen oder siehe mein Beitrag
    Jugo-Hackfleischröllchen und Majoranbällchen von süsse

    Guten Appetit wünscht Euch

    süsse



     
    #1
  2. 17.08.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo,mein Mäuschen.......

    bin ich wirklich die Erste???? Naja,wer diesen Reis nicht kennt,hat was verpennt.

    Habe letzes Wochenende zu einem Sportturnier 2 Riesenschüsseln gemacht,eigentlich war nur Eine für Samstag geplant,aber es wurde für Sonntag Nachschlag gefordert und somit habe ich fast 1Kilo Reis gebraucht........Resultat....alles verputzt!!!!
    Die vielen Danksagungen möchte ich liebend gerne an dich weiterleiten und von mir auch .....VIELEN DANK !!!


    Von uns volle Punktzahl!! [​IMG]
     
    #2
  3. 17.08.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Engelchen( Napoli),

    ja du bist die Erste ...lach....um so mehr freut es mich, dass es euch und den anderen so gut geschmeckt hat...ich Danke dir dafür...sprich fürs ausprobieren und die tolle Bewertung.....der Djuvec-Reis ist super schnell gemacht...und in dem Ajvar ist ja schon alles drinn..sprich Paprika und Aubergine..man braucht nicht mehr..da sind schon alle guten Gewürze drinn...ich nehme ja den von meiner Mam selbst gemacht natürlich...lach... wenn ich keinen mehr hab nehme ich auch einen guten gekauften...LG Slava

    P.S. nichts zu Danken....Gerne ..wenn überhaupt habe ich zu Danken...das ihn endlich mal einer ausprobiert hat....LG Slava
     
    #3
  4. 30.08.12
    Usch
    Offline

    Usch

    Hallo Slava,
    ich habe ihn (deinen tollen Reis ) heute auch ausprobiert. Dazu werde ich gleich noch Hackfleischröllchen machen. Vielen Dank fürs Rezept.
    Meine Familie mag eigentlich keinen Reis, aber nun waren schon alle da und haben probiert, sie können es kaum abwarten bis das Mittagessen fertig ist.;)
    Ich bin immer wieder begeistert von deinen Rezepten und hab schon einiges nachgekocht aber ganz toll finde ich auch deine Fotos, da kann ich immer genau sehen wie es geht und aussehen sollte.
     
    #4
  5. 01.09.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Usch,

    schön dass es noch einer ..lach Ausprobiert hat ...super.... freut mich ,dass es euch geschmeckt hat...Danke für deine Rückmeldung und dein Lob/ Kompliment....freu..lach...LG Slava
     
    #5
  6. 02.09.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Slava,

    ich werde das Rezept mit normalem Reis machen.
    Denn extra den schnellen Reis leg ich mir nicht zu. Ich berechne dann einfach die 20 Minuten die der Reis normal braucht und geb das Gemüse erst später dazu.

    LG Zuckerpuppe
     
    #6
  7. 02.09.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Magreth,

    klar kannst Du auch den 20 Min Reis dazu nehmen...Rest nach Rezept....sprich Reis kochen und dann nach Rezept weiter ...zum Schluß....Reis kurz mitbraten und Ajvar unterheben und nur nochmal nach Gusto abschmecken.....Aber bei uns muß es immer schnell gehen...lach... daher habe ich den 10 Min- Reis immer da...LG Slava
     
    #7
  8. 19.05.13
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Also kann man das ganze auch kalt anbieten?

    Danke!
     
    #8
  9. 19.05.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Silke, ja klar , warm und kalt kann es gegessen werden. LG Slava...Sorry mein Lappi spinnt, ich kann nur so schreiben.
     
    #9
  10. 19.05.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Silke, ich noch mal, so sieht der Djuvec - Reis in original aus wenn er fertig ist. Die Bilder die hier im Kessel sind , sind mit dem Handy gemacht worden und da sieht es nicht so gut aus . LG Slava
     
    #10
  11. 11.02.14
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo Slava,

    ich schubs mal Dein Rezept hoch. Letztes Wochenende gab es bei und Djuvec-Reis zum Gyros mit einer Joghurt-Knoblauch-Sauce. Schnell gemacht und sehr lecker.

    Danke fürs Einstellen!

    LG, Beate
     
    #11
  12. 15.02.14
    Therant
    Offline

    Therant

    Hi,
    hmmmm lecker. ich esse das soooooo gern. Mach ich ganz oft, wenn mir nix besseres einfällt, dann gibts Djuvec Reis hmmmm lecker.
     
    #12
  13. 21.02.14
    bikerlady57
    Offline

    bikerlady57 Haushaltsbuchsüchtling ;)

    Hmmm das muß ich ausprobieren ich liebe Djuvec Reis habe noch eine Frage zu dem Glas Ajvar ist damit eine milde oder eine scharfe Sorte gemeint
     
    #13
  14. 26.02.14
    Spook
    Offline

    Spook

    Sooo lecker....

    ...mehr muß man dazu nicht sagen.
     
    #14

Diese Seite empfehlen