schneller Frühstücksdrink

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von mausi67, 05.03.13.

  1. 05.03.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen miteinander,

    wer kennt das nicht, was gibt man seinen Kindern morgens zum Frühstück?
    Kelloggs, Müsli, Brötchen, Toast usw. Manchmal ist es echt schwierig, soll ja auch noch gesund sein.
    Bei uns ist dieser Drink momentan der Renner. Geht schnell, schmeckt, macht satt man hat gleich mehrere gute Dinge aufgenommen.
    Vielleicht gefällt es euch und ihr probiert es mal aus. Geht auch mit anderem Obst, aber dies ist unser Favorit. Extra Zucker oder Honig ist nicht nötig.

    Schneller Frühstücksdrink

    1 Apfel in Stücken
    1/2 Dose Mandarinen mit Saft
    250 g Naturjoghurt 1,5 %
    2 EL kernige Haferflocken

    alles in den TM und 30sec/St8 pürrieren.
     
    #1
  2. 05.03.13
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hi,
    mache ich ähnlich...
    1/2 Apfel
    1/2 Banane
    gepresster Zitronensaft oder Apfelsinensaft und Haferflocken......
    Nehme ich mit ins Büro....und trinke es dann als Frühstück.
    Deine Variante versuche ich auch in den nächsten Tagen.
     
    #2
  3. 05.03.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo felltomate,

    freut mich, dass du es probieren möchtest.
    Habe es auch schon fertig bis zum nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahrt und es blieb genauso frisch.
    Banane habe ich auch schon genommen, mag unsere Tochter aber nicht so.
    Also wandert diese dann eher auf meinem Müsli oder gefroren als Eis oder Milchshake.
    Schönen Abend noch.
     
    #3
  4. 06.03.13
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hören sich beide Varianten gut an,wird ausprobiert danke fürs Rezept.
     
    #4
  5. 09.03.13
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    hi, habs heute in doppelter Menge ausprobiert, zum Glück, denn es waren 2 große Gläser, mehr nicht!
    Lecker und einfach, UND gesund!
     
    #5
  6. 09.03.13
    Luna65
    Offline

    Luna65

    hört sich ja gut an
    werde ich nächste tage auch probieren

    mein Mann steht im Moment auf O-saft

    3 oragen schälen und kleinmachen
    1/2 zitrone
    70 g zucker uns reicht auch 40-50g

    1 min. st. 10 pürieren

    600 g- 700 g wasser zugeben und das dann 15 sek.st.4

    super lecker
    lg luna65
     
    #6
  7. 09.03.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    die Drinks hören sich lecker an. Da mein großer morgens nicht so gerne ißt, wäre das eine gute Alternative.

    Gruss
    Tanja
     
    #7
  8. 09.03.13
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo zusammen,

    einen Frühstücksdrink in dieser Art hab ich schon sehr lange nicht mehr gemacht. Wird vielleicht morgen schon gemixt.

    Danke für die Anregung!

    LG, Beate
     
    #8
  9. 10.03.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo miteinander,:rolleyes:

    so viel Antworten gestern, das freut mich aber.
    @gabydortmund, für unsere Tochter reicht die einfache Menge und ich habe ein Schlückchen für mich, da ich später mein Müsli frühstücke. Dankeschön für`s Testen.
    @Luna65, ähnlich wie du mache ich auch frische Saftschorle, dann kommen Äpfel, Orangen, Kiwi, Zitrone und ganz wenig Zucker dran, nur wenn es arg sauer wird.
    @fabi, ja probier es mal, vielleicht schmeckt es deinem Junior ja auch und er frühstück wieder ordentlich.
    @BeateXYZ, auch dir mein Dank für das Testen wollen. Bin gespannt, ob es dir schmeckt.
    Euch allen einen schönen Sonntag.
     
    #9

Diese Seite empfehlen