Schneller Käsekuchen mit Aprikosen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 17.08.07.

  1. 17.08.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,:p

    ich habe gerade einen "neuen Käsekuchen" im Ofen.
    Hier ist das Rezept dazu:


    Käsekuchen mit Aprikosen

    Für den Mürbteig:

    400g Mehl
    3/4 P. Backpulver
    200g Zucker
    2 Eier (Größe M)
    125g Butter

    Mehl und Backpulver kurz St. 4 vermischen. Rest der Zutaten in den TM geben und alles mit Hilfe des Spatels ST. 4 /1 Min. zu einem Teig verarbeiten.
    30 Min. kalt stellen.

    Nun den Ofen auf 200°C vorheizen.

    Aprikosen gut abtropfen lassen.

    Für den Belag:

    1 Dose Aprikosen ( Abtropfgewicht 480g)
    500 g Magerquark
    1 P. Vanillepuddingpulver zum Kochen
    abger. Schale einer Zitrone
    50 g Zucker
    3 Eier (Gr. M)

    Den Quark, das Puddingpulver, die Zitronenschale, den Zucker und die Eier in den TM geben und St. 4 /30 Sek. verrühren.

    Eine Springform (26cm Durchmesser)
    einfetten. 2/3 des Teiges in die Form geben und andrücken. Rand hochziehen.
    Nun die Quarkmasse auf den Boden verteilen und die Aprikosen auf die Quark-Masse setzen.

    Den restl. Teig krümmelig kneten und gleichmäßig auf den Aprikosen verteilen.

    Den Kuchen auf der mittl. Schiene bei 200°C etwa 45. Min. backen.

    Kuchen auskühlen lassen und nach belieben mit Puderzucker bestäubt servieren.
     
    #1
  2. 18.08.07
    Abraxas
    Offline

    Abraxas

    AW: Schneller Käsekuchen mit Aprikosen

    Hallo,
    hört sich lecker an und wird gleich ausprobiert.
    LG Abraxas:)
     
    #2
  3. 18.08.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Schneller Käsekuchen mit Aprikosen

    Hallo Abraxas,:p

    na dann, wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbacken.
    Wir werden heute Nachmittag auch von diesem Käsekuchen naschen, freu mich auch schon darauf. Zum Kaffee, einfach göttlich.

    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende noch.

    Kerstin :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen