Anleitung - schneller Kaisergemüse-Salat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Kerstin S, 01.07.08.

  1. 01.07.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo,

    den gab´s bei mir heut Mittag:

    1 Garkörbchen voll TK Kaisergemüse unaufgetaut (knappe halbe Tüte)
    500 gr Wasser
    2-3 TL Suppengrundstock oder Gemüsebrühe

    ca 17 Minuten 100° garen (zwischendurch auf bissfestigkeit prüfen, evtl. mal das Gemüse "wenden")

    in der Zwischenzeit
    1 kleine Zwiebel in feine Würfel schneiden
    Pfeffer aus der Mühle (bei mir waren es 10 Umdrehungen)
    1/2 TL Salz (je nach dem wie würzig das Gemüse am Ende schmeckt auch
    mehr)
    1 EL Zucker
    3 EL Weinessig
    2 EL Pflanzenöl
    verrühren

    wenn das Gemüse gar ist, kommen noch 4-5 EL der Garbrühe dazu.
    Das Gemüse mit dem Dressing vermischen und abkühlen lassen.

    Das Dressing reicht auch für etwas mehr Gemüse - dann im Varoma garen (andere Zeit); ich hatte nur leider nicht mehr mehr Gemüse. Hätte gerne mehr Salat gegessen...

    Der Salat schmeckt lauwarm und kalt sehr gut.

    Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Euch

    Kerstin
     
    #1
  2. 01.07.08
    elfie
    Offline

    elfie

    AW: schneller Kaisergemüse-Salat

    Hallo Kerstin

    das Dressing kannst du doch auch im Thermomix machen

    LG Christa
     
    #2
  3. 02.07.08
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    AW: schneller Kaisergemüse-Salat

    Hallo Christa,
    ja das stimmt. Ich hab nur die Zeit während das Gemüse gart genutzt. Die Dressingzutaten sind schnell verrührt und die Zwiebel habe ich für Salate in denen man sie sieht sowieso lieber in schönen Würfeln.
    Grüße, Kerstin
     
    #3
  4. 29.11.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Kerstin,

    Töchterlein hatte letzt Geburtstag. An der Feier mit der Familie hatte ich Dein Rezept nachgezaubert. Sehr sehr gut und dabei auch noch soooo einfach! Vielen Dank dafür! Von den Gästen und mir bekommst du 5 Sterne!!!!
     
    #4
  5. 29.11.12
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo Hütti,
    dass dieses Rezept nochmals ausgegraben wird, hätte ich nicht gedacht. Schön, dass es euch geschmeckt hat! Und vielen Dank für die Sterne!!!
     
    #5
  6. 30.11.12
    Finley
    Offline

    Finley

    Hallo,

    danke, dass ihr das Rezept "hochgeschubst" habt.
    Genau nach so einem Gemüsesalat hatte ich gesucht. Wird demnächst gemacht! Freue mich schon drauf...


    Liebe Grüße,
    Petra
     
    #6
  7. 26.03.14
    Daisy66
    Offline

    Daisy66

    Hallo Kerstin :hello2:,

    ich muß dieses Rezept nochmal nach oben schubsen :rolleyes:! Ich habe diesen Salat schon so oft gemacht, einfach für uns als Beilage, oder auch zu Partys mitgenommen, wo er auch sehr gut ankam! Also etwas verspätet hier meine 5 Sternchen!!!

    Liebe Grüße von

    Daisy
     
    #7

Diese Seite empfehlen