***Schneller Lauch-Paprika-Kuchen***

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von claudy, 07.11.09.

  1. 07.11.09
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Ihr Lieben,

    da leider heute abend unser Hexen-Treffen ausfiel, musste ich schnell etwas zaubern.

    In der Biokiste war das Gemüse und der Rest kam aus dem Kühlschrank.

    3 dünne Stangen Lauch
    1 rote Paprika in Stücke schneiden, 10 sec., Stufe 5 zerkleinern.

    25 g Butter dazu, 3 Min., Varoma, Stufe 1.

    1 saure Sahne
    50 g Frischkäse
    1 Tl Salz
    1/2 Tl braunen Zucker
    Paprika und schwarzen Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack,
    dann etwas abkühlen lassen.

    1 Rolle Blätterteig aus der Kühltheke mit dem Backpapier in eine rechteckige Form legen, mit Semmelbröseln ausstreuen und dann die Füllung darauf geben.

    50 g Mozzarella in Würfeln und 50g ger. Edamer darüber verteilen und für ca 25-30 Minuten bei 180 Grad im Backofen bis zur gewünschten Bräunung backen.

    [​IMG]

    Für eine schnelle Resteverwertung fand ich das lecker ...
     
    #1

Diese Seite empfehlen