Schneller Leckerer Nuss oder Mohn-Streuselkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von süsse, 02.01.12.

  1. 02.01.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo ihr Lieben,:pdas ist unser libster Nuss oder Mohn-Streuselkuchen Rezept.

    Vielleicht ist das auch was für euch.

    schmeckt super Lecker und geht schnell!


    Rührteig:
    125 gr Margarine
    100 gr Zucker
    1 P.Vanillezucker
    2 Eier (Grösse M)
    Prise Salz

    125 gr Mehl

    2 Tl Backpulver der Reihe nach alles verrühren und in eine gefettete Springform 26 cm glatt streichen.


    Mohnmasse:
    250 gr Mohnback
    50 gr geschmolzene butter
    50 gr Zucker
    1 Eigelb oder selbstgemachte Mohnmasse


    ODER


    Nussmasse:
    200 gr gemahlene Nüsse
    100 gr Zucker
    4 El Wasser
    1 Eiweiss
    40 gr flüssige Butter

    alles verrühren und auf dem Rürteig streichen,danach die Streuseln drüber und bei 160 Umluft vorgeheitzt ca. 30-35 Min backen je nach Ofen, meiner war 28 Min drin.

    mit Puderzucker bestäuben.


    Streuseln:
    100 gr Mehl
    50 gr leich geschmolzene Butter
    50 gr Zucker

    Kuchen schmeckt super soft und weich ihr werdet begeistert sein.
    Bilder stelle ich später rein, muss auf meinen Mann warten *lach*.

    Liebe Grüße Slava








     
    #1
  2. 02.01.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Slava,

    hört sich mal wieder super lecker an, aber ich wollte doch nicht mehr so viel Kuchen backen:rolleyes:
    Habe aber morgen frei und wenn ich es zeitlich packe mache ich die Mohnvariante.(irgendwo ist noch ein Rezept hier zum Mohnback selbst machen).

    Danke fürs Rezept
     
    #2
  3. 02.01.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Sissa,:p

    alles Liebe und Gute im neuem Jahr2012.

    so, kommen wir zum Kuchen backen.....IIIIIcccchhhhh auch nicht ,aber die Kinder und mein Man.

    hab den Kuchen mit Nussfülle gemacht hatte kein Mohn da.....beide Varianten schmecken wirklich gut.

    Mohnback= entweder von Eemuu, Möhrchen oder bei mir auf der Seite bei Jugo - Marmeladenschnitte....Sorry weis nicht wie ich den jeweiligen Link
    einfügen soll.

    Liebe Grüsse und einen schönen Abend noch.

    Slava
     
    #3
  4. 07.01.12
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Slava,

    habe diese Woche ja Deinen Kuchen gebacken,mit Nussfülle (ich hätte ja lieber Mohn).
    Dachte Anfangs er ist ein bisschen trocken, aber nach 1,5 Tagen schmeckt er richtig gut :p Also auch gut zum "vorbacken"

    Vielleicht mache ich nächstes Mal eine Dose Mandarinen auf den Rührteig und dann die Fülle drauf.

    Ach ja, statt Wasser hatte ich Rum in der Nußfüllung;)

    5 Sterne für Dich.
     
    #4
  5. 08.01.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Sissa,:p

    lieben Dank für Dein Feedback und für die Sternchen, es freut mich das dir der kuchen schmeckt.....das Rezept ist von unserer Oma Diene

    die backt den immer 30 Min. da jeder Ofen anders ist im Rezept steht 30-35 Min so hat sie es mir aufgeschrieben....meinen kuchen lass ich immer zwichen 25-28 Min. drin der ist dan super soft und weich . du siehst wie unterschiedlich die Öfen backen.

    Deine Idee mit dem Obst gefällt mir sehr gut.....Kirschen als Obst +eine Hand voll Schokostreuseln im Teig wäre auch nicht schlecht

    Wünsche Dir einen schönen Sonntag

    LG Slava
     
    #5
  6. 08.01.12
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich sissa,

    hier der Mohnbacklink.
    Sacklzement hat hier im 5. Beitrag noch ein Rezept gepostet.
     
    #6
  7. 24.02.12
    Mudda
    Offline

    Mudda

    Hallo ,

    ich habe den Kuchen heute gebacken, er schmeckt sehr gut...allerdings war er bei mir nach 40 min noch nicht durchgebacken, hatte ihn aber nicht bei Heißluft sondern Ober- und Unterhitze gebacken, bei 180° als ich ihn nach dem Abkühlen mit dem Tortenheber vom Boden runterholen wollte, klebte Teig am Tortenheber, er war also noch nicht durchgebacken,,,nach dem ersten Schreck , so was ist mir noch nie passiert, habe ich ihn aufs Blech gegeben und noch mal 15 gebacken, bei 200° und jetzt ist er super...denke, der TEig war zu leicht, bzw. mein Belag zu schwer, hatte nämlich noch einen Rest Apfelbrei im Glas, den ich auf die Mohnmasse gegeben habe und da drauf dann die Streusel...Beim nächsten Mal werde ich etwas mehr Mehl in den Teig machen, oder die Äpfel weglassen..

    Danke für das Rezept...

    Gruß Ela
     
    #7
  8. 24.02.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hall Slava,
    wenn das soooo weiter geht, habe ich bis zum Sommer bestimmt 5 kg mehr auch meine Hüften. :wave:
    Rezept wurde gespeichert, und BESTIMMT BALD GEBACKEN lg
     
    #8
  9. 25.02.12
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Slava
    Vielen Dank fürs Rezept,habe ihn vorhin mit Mohnback gemacht.Er ist sehr gut nur etwas zu süß,werde das nächste Mal den Zucker aus der Mohnmasse lassen.
    Danke
     
    #9
  10. 25.02.12
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Moni,

    grüss Dich,lieben Dank für deine Rückmeldung und fürs backen,schön dass Euch der Kuchen zusagt.

    Liebe Grüsse Slava und ein schönes Wochenende
     
    #10
  11. 18.08.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Süsse,

    ich bin gerade über dieses Rezept von dir "gestolpert". Diesen Kuchen werde ich evtl. morgen oder übermorgen backen für die Arbeit und werde dann berichten.
     
    #11
  12. 29.09.12
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Slava,

    lieber spät als nie. Gerade mach ich mein Mohnback fertig und morgen kommt es zu deinem leckeren Kuchen, den ich nämlich am Montag zu meinem 1jährigen mit ins Büro nehmen werde. Danach berichte ich auch sofort.
     
    #12

Diese Seite empfehlen