Schneller Orangen-Marzipankuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Monalisa, 07.07.09.

  1. 07.07.09
    Monalisa
    Offline

    Monalisa Kreativhexe

    Hallo,
    ich habe heute einen Orangenkuchen gebacken, der uns sehr gut schmeckt. Ich habe mir das Rezept selbst ausgedacht. Er ist sehr schnell gemacht. Hier das Rezept:

    2 Tassen Mehl
    1 Tasse Zucker
    1 Tasse Rapsöl
    1Tasse Orangensaft
    3 Eier
    1 P. Backpulver
    100g Marzipan
    100g gehobelte Mandeln

    Alles gut verrühren, ca. 1 Minute bei Stufe 3-4 im TM31.
    Kastenform fetten und mit der Hälfte der Mandeln ausstreuen. Teig einfüllen, mit restlichen Mandel bestreuen und bei
    180 Grad ca. 50-60 Min. backen.

    Ich hoffe, er schmeckt Euch genauso gut wie uns!
    LG Monalisa:toothy2:
     
    #1
  2. 08.07.09
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Monalisa,

    wie groß müssen die Tassen sein für die Backzutaten - normale Kaffeetassen, die bei jedem Service dabei sind oder Kaffeebecher mit ca. 0,2 l??
    Würde heute gerne den Kuchen nachbacken, muss nur noch Orangensaft besorgen.

    Danke für Deine schnelle Antwort.
     
    #2
  3. 08.07.09
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    ja das würde mich auch interessieren. Das ist immer so eine Sache mit den Tassenrezepten!
     
    #3
  4. 09.07.09
    Monalisa
    Offline

    Monalisa Kreativhexe

    Hallo Ihr Lieben,
    sorry, bin erst jetzt wieder im Forum, sonst hätte ich eher geantwortet. Meine Tasse hatte ca. 150 ml Inhalt.
    Der Kuchen ist wirklich sehr gut angekommen und ist sehr saftig. Demnächst werde ich auch nochmal ein Foto einstellen, muß nur erst wieder backen....
    Viel Spaß beim Backen und laßt es Euch schmecken.
    LG Monalisa
     
    #4
  5. 09.07.09
    Lunamaria
    Offline

    Lunamaria

    Hallo Monalisa,

    habe soeben das erste Stück des Superkuchens verspeist.
    Sehr, sehr lecker, kann ich nur sagen.

    Das ist ein Rezept, so richtig nach meinem Geschmack.
    Alles rein in den Mixi- rühr, rühr- ab in den Ofen und fertig.
    Genial:p

    Würde Dir gerne 5 Punkte geben- muß aber erst mal schauen, wie das geht.

    LG Lunamaria
     
    #5
  6. 10.07.09
    Monalisa
    Offline

    Monalisa Kreativhexe

    Hallo Lunamaria,
    das freut mich, daß der Kuchen Dir so gut schmeckt und daß alles geklappt hat. Ich mag auch am liebsten unkomplizierte Rezepte.
    LG Monalisa:)
     
    #6
  7. 22.07.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Monalisa, :p

    Kuchen ist gebacken, vertilgt und hochgelobt! =D 5 Sterne!

    Zwei kleine Änderungen meinerseits: Nur 2 gestrichene Tl Backpulver und das Rapsöl (hatte ich nicht, dafür aber so meine Zweifel, ob Olivenöl dazu wirklich gut schmeckt :cool:) durch Butter ersetzt.

    Das ist ein Top-Rezept - ich liebe es, einfach alles in den TM zu werfen, ihn rühren zu lassen und ab in die Kuchenform!

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #7
  8. 23.07.09
    Monalisa
    Offline

    Monalisa Kreativhexe

    Hallo Katja,
    das ist schön, daß Du den Kuchen gut findest und Butter im Kuchen ist immer gut, wenn man kein Öl zur Hand hat oder mag.
    Beim Rapsöl mag ich den nussigen Geschmack sehr gerne.
    Das Backpulver zu reduzieren ist auch eine gute Idee, dann schmeckt er nicht so danach. Danke für die Vorschläge und die Sterne!
    LG Monalisa:p
     
    #8

Diese Seite empfehlen