Schneller Paprika-Tomaten-Reis mit Erbsen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Olivia, 28.05.08.

  1. 28.05.08
    Olivia
    Offline

    Olivia

    Hallo,

    das gab's gestern Mittag hier in Ermangelung an anderen Zutaten und Zeit ;)

    Hat aber allen geschmeckt, sah ansprechend aus und ging super schnell und einfach! :)

    2 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden,
    3 EL Öl .................................................. 2 Min/Varoma/St. 2

    250 g Reis
    600 ml Wasser
    1 TL Tomatenmark
    1/4 TL Pfeffer
    1/2 TL Paprikapulver
    (wenn scharf gewünscht: ein paar getrocknete Chiliflocken und/oder Tabasco)
    1 Würfel Gemüsebrühe
    1/2 TL (Gemüse)Suppengrundstock.............. 25 Min/100Grad/St.1/LL - ohne MB

    1 rote Paprika
    1 gelbe Paprika in Stücke schneiden ............ einfach in den laufenden TM dazu geben, sobald man sie geschnitten hat

    (evtl. mit dem Spatel ein wenig nachhelfen)

    8-10 Cherrystrauchtomaten in Stücke schneiden (je nach Größe evtl. etwas mehr oder weniger)
    ............................................................ ebenfalls in den laufenden TM geben (Restlaufzeit ca. 10-15 Min.)

    (evtl. mit dem Spatel ein wenig nachhelfen)

    Sobald es vermisch ist, zurückstellen auf Rührstufe!

    Etwa 5-10 Minuten vor Ablauf TK-Erbsen nach Geschmack dazu geben. (Verteilen sich beim Portionierenn eh von selbst *g*).

    Je nach Geschmack auf dem Teller noch mit geriebenem Parmesan bestreuen.

    Lasst es euch schmecken!

    LG,
    Olivia
     
    #1
  2. 28.05.08
    Selisa
    Offline

    Selisa

    AW: Schneller Paprika-Tomaten-Reis mit Erbsen

    Hallo Olivia!

    Rate mal, was jetzt gerade ganz spontan im Jacques kocht...

    Ich werde berichten, wie es uns geschmeckt hat.

    Liebe Grüße, Selisa
     
    #2
  3. 26.01.09
    koenigas
    Offline

    koenigas

    Hallo
    habe dein rezept heute umgewandelt, also ohne Erbsen und mit nur rote Paprika..war sehr lecker. Aber am Besten fand ich den Schafskäse, dass ist der renner und werde ich öfters machen, mal eben so. Echt lecker

    LG
    Astrid
     
    #3

Diese Seite empfehlen