schneller Pilzsalat "Provence"

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Merlinchen, 09.02.12.

  1. 09.02.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Schneller Pilzsalat „Provence“

    Zutaten pro Person:

    50 g kl. Nudeln
    1 Tasse Hühnerbrühe
    1 kl. Dose Minichampignons
    ½ Pkt. TK-Käuter de Provence
    Etwas Hühnerfleisch


    Zubereitung:

    Die Nudeln knapp „al dente“ kochen und noch heiß mit der Brühe übergießen.
    Hühnerfleisch und abgetropfte Pilze unterheben. Alles ca. 30 Minuten stehen lassen, so daß sich die Nudeln mit dem Sud vollsaugen können.
    Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen nach gusto abschmecken. Evtl. überschüssige Brühe abgießen und dann die „Kräuter de Provence“ untermischen.

    Tipp:
    Ich habe wirklich kleine Nudeln (Hörnchen oder Gobetti) genommen und in Brühe gekocht.
    Von den Kräutern muß wirklich ganz viel rein. Der Kräuter-Geschmack soll dominieren.

    Ich nehme immer die Kräuter von Igl*, die haben für mich persönlich den typischen Geschmack, wie ich ihn aus Frankreich in Erinnerung habe.
     
    #1

Diese Seite empfehlen