Schneller Pizzateig

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Rezepte" wurde erstellt von Mela77, 08.01.10.

  1. 08.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Hier ein Rezept für einen schnellen Pizzateig:

    Zutaten (für 3-4 Pizzen)

    280 ml lauwarmes Wasser
    10 g Frischhefe
    1/2 TL Zucker
    14 g Fleur de sel
    1 g Knoblauchgranulat
    20 ml Olivenöl
    350 g Mehl Typ 00
    150 g Hartweizengrieß (zu Mehl gemahlen)

    Zubereitung
    Die zerbröselte Hefe mit dem 1/2 TL Zucker im lauwarmen Wasser unter Rühren auflösen (im TM31 -> 2 Minuten/Stufe3).
    Salz, Knoblauchgranulat und Olivenöl hinzufügen und unterrühren (im TM31 -> nochmal 2 Minuten/Stufe3).
    Mehl und Hartweizengrieß (Mehl) dazugeben und durchkneten bis sich ein Kloß bildet (im TM31 -> 6 Minuten/Teig- bzw. Knetstufe).

    Den Kloß dann in eine Schüssel fallen lassen und abgedeckt 2-3 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig kann dann verarbeitet werden.

    Am besten schmeckt es, wenn der Teig über Nacht im Kühlschrank gehen kann. Er wird dann schon luftig.


    Habe heute Nachmittag Teig für morgen zubereitet und in den Kühli gestellt. Schon jetzt ist der Teig um mehr als das Doppelte aufgegangen.
     
    #1
  2. 08.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo!

    Und für die, die wirklich einen auf die Schnelle brauchen, dann den ;)!

    Schnell = Spontan bei mir ! Und das ist Dein Teig nicht!

    Nix für Ungut, Mela ;)!

    So hört er sich ja nicht schlecht an=D!
     
    #2
  3. 08.01.10
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo,

    was ist denn Fleur de Sel :confused: Hab ich noch nie gehört ??
     
    #3
  4. 08.01.10
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo,

    ich nochmal - ich glaub ich hab´s kapiert. Ist wohl ein Salz damit gemeint denke ich mal :cool:
     
    #4
  5. 08.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Huhu!

    Genau ! Salz des Meeres !
     
    #5
  6. 08.01.10
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo,

    danke Zauberlöffel, sowas in der Richtung hatte ich mir gedacht :)
     
    #6
  7. 09.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Den habe ich auch schon entdeckt. Er ist auch wirklich ruckizucki fertig, aber geschmacklich finden WIR nunmal nen Teig leckerer, der Hefe enthält.

    Mein Teig ist schnell zubereitet und ob man ihn nun nach 2 Stündchen verwendet oder 1-2 Tage später (da muss er dann aber im Kühli gestanden haben), das bleibt ja jedem selbst überlassen.
    Wir haben schon einige Teigvarianten durch, aber meinen fanden wir bis jetzt am leckersten.
    Sobald ich mal wieder ne neue Teigvariante entdecke, wird sie ausprobiert... und wer weiß, vielleicht ist da ja was noch Leckereres bei ;).

    Ich habe den Teig gestern Nachmittag schnell im TM gemacht und so sieht er jetzt aus (musste aber schon 1-2x reinpieksen, sonst hätte er mir den Deckel gesprengt :laughing5:):
    [​IMG]
    [​IMG]


    Wenn wir mal SOFORT Pizza essen möchten, dann werde ich auch gerne mal deinen Teig testen. :goodman:
     
    #7
  8. 10.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Mela

    ohhh das hört sich interessant an mit dem Grieß , und Knoblauch lieben wir auch ..
    den Grieß tust du noch mal malen... okay ;) , das wird ihn wahrscheinlich dann so luftig machen ... denke ich

    welches Mehl da da Typ 00 steht ???????.. die Bezeichnung kenne ich nicht ... :confused::confused::confused:

    da wir jaa sicherlich bald wieder Alfredo arbeiten lassen werden ... werde ich mir mal dein Rezept speichern ..

    dankeeeeeeee schöööööööööööön
     
    #8
  9. 10.01.10
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    #9
  10. 10.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    den Tipp mit dem Mahlen von Gries habe ich auch schon für Nudeln ausprobiert...einfach einen Teil des Mehles durch gemahlenen Hartweizengries austauschen...da werden die Nudeln richtig schön kernig...
     
    #10
  11. 10.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Reximama

    ahhhhhhhhh okay ... das ist jaa interessant :rolleyes:

    ich kaufe immer das ... für Spätzle :blob2: das ist auch ein sehr gutes Mehl

    Art.-Nr.: 2051
    Dinkel Dunst „schwäbisches Spätzlemehl“

    Das „Spätzlemehl“ wird auch doppelgriffiges Mehl, oder feiner Grieß genannt. Besonders geeignet für Spätzle, Nudeln, Strudelteig. Kann mit Mehl gemischt, oder pur verwendet werden.

    Inhalt: 1 kg


    ist das sowas ??????????

    weil ich bestell immer bei der Ostermühle ...
     
    #11
  12. 10.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Susasan

    kernig nicht luftig ... okay ... ich ausprobieren tue auf jeden Fall :blob2:
     
    #12
  13. 10.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hi, Amyli!

    Ich hole das Mehl von Gourmondo.

    Hier das Mehl Typ 00: Weizenmehl Vorteilspack 9 Packungen und 1 gratis - Gourmondo-Shop
    Und hier das aus Hartweizengries: Granoro Semola Rimacinata di Grano Duro - Gourmondo-Shop (war vor kurzem für 1,29 € im Angebot).

    Wir lassen den Teig immer zumindest 1 Nacht im Kühli ruehen. So schmeckt er UNS am besten.
    Der Knoblauch (und es ist ja wirklich nur ganz wenig) gibt den Teig den gewissen Kick.

    Sag dann mal bescheid, wie es geschmeckt hat. :blob2:
     
    #13
  14. 10.01.10
    schlapi
    Offline

    schlapi

    Hallo,

    ich verwende immer den Teig von TW, der gelingt immer und geht super schnell:walk:
    420 g Mehl
    100 ml Wasser
    100 ml Milch
    1 Würfel Hefe
    1 TL Salz
    1 Eßl. Olivenöl

    Hefe, Salz und Olivenöl zusammen in ein kleines Schüsselchen geben und unter rühren die Hefe flüssig werden lassen. Dann zusammen mit dem Mehl und der Flüssigkeit zu einem Teig verarbeiten. Man kann den Teig, wenn man Zeit hat noch etwas gehen lassen ist aber nicht erforderlich.
    Dieses Rezept reicht für ein Blech.
     
    #14
  15. 10.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Mela

    lieben Dank

    aber leider :confused: bekomme ich dort nur rote Kreuze ....

    versuchs dann mal über Mozilla ...

    blödes A**:angry5:
     
    #15
  16. 10.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    :cool:OHHH OHHHH

    ich glaub da brauch ich länger :-O ... über Mozilla geht es

    da finde ich bestimmt noch anderes --

    HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

    jetzt hab ich doch erst bei Beron-Naturkost | Willkommen meine leckeren SonnentorGewürze bestellt

    ihr seit mir welche :angel3:
     
    #16
  17. 10.01.10
    Mela77
    Offline

    Mela77


    Ich kann die Links öffnen (über Mozilla Firefox).
     
    #17
  18. 10.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    jaaaa liebe Mela

    über Mozilla klappts

    deswegen brauch ich auch länger ... da finde ich bestimmt noch mehr Leckereien ... :-O:rolleyes::p

    so will mal unser Essen machen

    endlich KiddiRuheeee ... ahhh wie scheeeeeeeeee

    Hundis heute frisch vom Bauern ... Essen angeliefert bekommen haben ...

    wir nur Nudeln ... mit einfachem Sößche

    schönen Abend euch noch
     
    #18
  19. 10.01.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu...das Spätzlemehl kauf ich auch immer..den gemahlenen Gries kannst einfach gut nehmen, wenn du grad kein Spätzlemehl da hast.....meinst du die Ostermühle in Langenau?
     
    #19
  20. 11.01.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Susasan

    jaa die Ostermühle .... schon lange Jahre Kunde dort ... weil wir mal viele Jahre nur Dinkelprodukte gegessen haben

    der Dunst ist echt klasse :grommit:

    Liebe Mela

    jetzt wollt ich bei Gourmondo bestellen, und mein Konto schonen .. aber unter 50 Euro wird das ganz schön heftig ...

    naa da muss ich doch noch mal ein wenig warten , :sad7:
     
    #20

Diese Seite empfehlen