Schneller Rührkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von ohaserl, 22.05.08.

  1. 22.05.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    Hallo ihr Lieben,

    schreibe hier mein Lieblingsrezept für n Rührkuchen, wenn s mal schnell gehen muss. Hoffe, das Rezept steht noch nicht im Forum:

    Backofen vorheizen.

    Man gibt in den Mixtopf:
    4 Eier
    1 Tasse Zucker
    1 Tasse Öl

    Stufe 2-3 ein Paar Sekunden verrühren.

    4 Pck Puddingpulver je nach Geschmack ( Vanille, Schoko, Erdbeer...etc) mit 1/2 Pck Backpulver vermischen.

    In den TM, während der auf Stufe 2-3 läuft, geben und kurz unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

    Bei 180-200 Grad, je nach Ofen, ca 20 Min backen.. Stäbchenprobe!

    Mit Puderzucker bestreuen, oder auch eine Glasur drauf und genießen!

    Wird ein sehr sehr lockerer Kuchen. Ich hoffe, er schmeckt euch genauso gut, wie uns.

    Lg
    Olga

    http://img177.imageshack.us/img177/7254/rhrkuchen001hj9.jpg

    http://img174.imageshack.us/img174/5899/rhrkuchen003jp1.jpg
     
    #1
  2. 22.05.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga,

    tolles schnelles Rezept.Kommt da wirklich kein Mehl rein??
     
    #2
  3. 22.05.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Uschihexe, nein, da kommt wirklich kein Mehl rein, aber der Kuchen ist sowas von locker, hab selber erst nicht glauben können..

    Probierts mal aus..

    Lg
    Olga
     
    #3
  4. 22.05.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo!

    Ja Olga, den Kuchen probier ich morgen aus. Ohne Mehl - da bin ich ja schon mal gespannt :confused: Ich werde berichten!

    Schönen Gruß
     
    #4
  5. 22.05.08
    Hetti
    Offline

    Hetti

    AW: Schneller Rührkuchen

    Nabend allerseits,habe mich gerade gefragt was das für eine kleine Teigmenge ergibt bei nur 4 Päckchen Puddingpulver und sonst kein Mehl?Ist das dann etwa ein Minikuchen? Heike:confused:
     
    #5
  6. 23.05.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    AW: Schneller Rührkuchen

    Guten Morgen allerseits,

    Heike, nein, das wird kein Minikuchen, sieht man ja im Bild, dass es eine ganz normale Form ist.. der Kuchen geht auch gut auf.. Probier s doch, hast nicht viel zu verlieren:)

    Lg
    Olga
     
    #6
  7. 23.05.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga!

    Hier ist er - Dein schneller Rührkuchen - und super gelungen. Ich habe je 2 Packerl Vanillepudding/Erbeerpuddingpulver verwendet. Gebacken habe ich den Kuchen bei 190° 35 Minuten.

    [​IMG]

    Probiert haben wir den Kuchen auch schon - schmeckt sehr gut.
    Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept.

    Schönen Gruß
     
    #7
  8. 23.05.08
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo, Renate,

    also der sieht wirklich zum Reinbeißen aus. Wenn ich jetzt noch 4 Päckchen Puddingpulver zusammen kriege, backe ich den glatt noch.
    Obwohl ich morgen in Urlaub fahre.
     
    #8
  9. 23.05.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga,

    das ist echt ein spannendes Rezept.
    Ich glaub, dass muss ich gleich am Wochenende mal testen. =D

    Und dabei wollte ich doch abnehmen :-O.

    Liebe Grüße leja
     
    #9
  10. 23.05.08
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Dorilys!

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen erholsamen Urlaub!


    Lieben Gruß
     
    #10
  11. 23.05.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Renate,

    das ist ja ein super schöner Kuchen bei dir! Mei, freut s mich so sehr! Vielen Dank für's ausprobieren!

    Liebe Grüße

    Olga
     
    #11
  12. 23.05.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga,

    werde morgen den Kuchen ausprobieren.

    Vielleicht werde ich Vanille- und Schokopudding zusammen nehmen.

    Werde berichten, wie er bei meiner Familie angekommen ist.

    Liebe Grüße
    Dagmar :)
     
    #12
  13. 23.05.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo ihr Lieben,

    da bin ich ein bißchen stolz auf mich.. dabei hatte ich ganz zaghaft meine erste Schritte hier gewagt, obwohl ich heimlich schon seeeeeeeeeehr lange bei euch bin...

    bin echt sehr froh, dass euch der Kuchen zusagt und auch über eure ehrliche Kommentare..

    wünsche allen ein schönes Wochenende

    Olga
     
    #13
  14. 23.05.08
    make31
    Offline

    make31

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga,

    habe heute auch deinen Kuchen gebacken, der schmeckt echt super gut [​IMG] Mein Sohn hat ein noch warmes Stückchen gegessen, und das will was heißen ;)
     
    #14
  15. 23.05.08
    kulturbamse
    Offline

    kulturbamse Inaktiv

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo, Olga!
    Nimmt man Puddingpulver zum Kaltanrühren oder welches zum Kochen?
    Viele Grüße,
    kulturbamse
     
    #15
  16. 23.05.08
    ohaserl
    Offline

    ohaserl

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo kulturbamse,
    den ganz normalen Puddingpulver zum Kochen...

    lg olga
     
    #16
  17. 24.05.08
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga!:wave:
    Habe gestern das Rezept ausprobiert,und bin total begeistert!Habe gleich die doppelte Teigmenge gemacht(4 P. Vanillepudding+4 P. Mandelpudding).Daraus habe ich dann eine eckige Backform gefüllt,aus dem Rest habe ich Muffins gemacht(brauche ich für den Kindergeburtstag).Den Kastenkuchen haben wir schon komplett vernichtet.Hat uns allen sehr lecker geschmeckt!Ich war zwar etwas skeptisch wegen dem fehlenden Mehl,aber der Teig ging gut auf und wurde total locker!
    Vielen Dank für dieses einfache,aber geniale Rezept.
    Liebe Grüße von BETTINA:hello2::hello2:
     
    #17
  18. 24.05.08
    margret
    Offline

    margret

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo zusammen,

    in diesem Puddingpulver ist nichts anderes wie Speisestärke mit Farbstoffen
    und Aromen drin diese Zusätze mag ich nicht .Man kann diesen Kuchen ganz
    sicher auch mit knapp 160g Speisestärke zubereiten :p,diese hat man ja
    normalerweise immer im Haus:laughing1:

    Liebe Grüße

    Margret:rolleyes:
     
    #18
  19. 25.05.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo,

    habe also gestern deinen Kuchen gebacken. Allerdings doch nur mit Vanillepuddingpulver.

    Es ist mir leider etwas zu viel Backpulver in den Teig geraten, dadurch hatte er nach dem Backen noch so einen kleinen Nachgeschmack. :-(

    Ich werde ihn auf jeden Fall nochmal machen, dann aber vorsichtiger mit dem Backpulver sein. Denn lecker war er nämlich. :)

    Liebe Grüße
    Dagmar
     
    #19
  20. 26.05.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Schneller Rührkuchen

    Hallo Olga,

    also ich habe Deinen Kuchen mit Vanillepudding probiert, ich würde sagen der ideale Kinderkuchen. Meine Nachbarskinder fanden die Farbe und den restlichen Kuchen soooooo lecker, dass sie gleich gefragt hatten, wann ich den wieder mach :p. Also wenn man mal unerwartet ein paar Kinder um sich rum hat, die alle ganz schnell einen leckeren Kuchen wollen, ist das Rezept schnell und einfach gemacht.
    Meinen persönlichen Geschmack traf er nicht ganz, er schmeckte mir etwas zu künstlich.

    PS: Ups, sehe gerade noch den Beitrag von Margret mit dem Tipp der Speisestärke, dass wäre noch mal eine Alternative um den Kuchen noch einmal zu testen.

    Liebe Grüße leja
     
    #20
: glutenfrei

Diese Seite empfehlen