schneller saftiger Schokokuchen ohne Eier

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von süsse, 03.06.13.

  1. 03.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Ihr Lieben,:p

    endlich komme ich mal dazu Rezepte einzustellen, die ich schon vor Monaten gebacken habe, so wie diesen Kuchen hier. Er ist super saftig, nicht zu suess und wunderbar cremig, haelt locker ein paar Tage sofern er nicht schon vorher aufgefuttert ist. Wie Ihr sehen koennt, hat es mein Kuchen nicht bis in den Kuehli geschafft, musste ihn schon nach einer 1/2 - 3/4 Stunde anschneiden, weil meine Meute ungeduldig war. Das tolle an dem Kuchen, einfach alles in den Topf, verruehren, aufs Backblech, backen, Guss drauf, fertig. Hier gibts die Bilder etwas groesser.

    Den Backofen schonmal auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen


    Zutaten Teig:



    • 195 gr Mehl
    • 2 TL Kaisernatron
    • 2 TL Backpulver
    • 2 EL Kakao
    • 2 volle EL Nutella
    • 170 gr Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 5 Kekse zerbroeselt ... egal welche, ob Butterkekse mit + ohne Schoko
    • 1 handvoll gehackte Walnuesse oder Haselnuesse oder Mandeln
    • 50 ml Oel
    • 200 gr Joghurt natur
    • 3 EL Sahne
    • wer will noch 1 EL Rum ... das wars schon
    • Backrahmen

    Alles zusammen schoen vermischen und verruehren, auf das Backblech den Backrahmen stellen und soweit auseinander ziehen, dass zu allen Seiten gut 3 Finger breit Platz ist, dann die Teigmasse hineingeben und alles schoen verstreichen ... siehe Bilder ... und ab damit in den Backofen und 18 - 20 Minuten je nach Ofen auf der dritten Schiene von unten backen. Sofort nach dem Backen den heissen Schokoguss darueber giessen, mehrfach mit einem Zahnstocher Loecher in den Teig stechen damit der Guss besser durchziehen kann.


    Zutaten Schokoguss:



    • 1 Tafel Zartbitter-Schokolade
    • 90 gr Butter
    • 100 ml Milch
    • 5 EL Zucker
    • 1 EL Kakao

    Alles in einen Topf geben und auf mittler Hitze solange ruehren bis die Schokolade und Butter geschmolzen ist. Den heissen Schokoguss auf den heissen Kuchen giessen und verstreichen.


    Liebe Gruesse, Gutes Gelingen und Frohes Nachbacken Slava


    P.S. den Kuchen nicht in den Kuehlschrank stellen, einfach 1/2 Stunde bei Zimmertemperatur abkuehlen lassen und erst dann in den Kuehli
     
    #1
  2. 03.06.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Slava,

    dein Rezept hört sich wieder sehr lecker an. Werde ich am Wochenende backen.

    Gruss
    Tanja
     
    #2
  3. 03.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Tanja,

    super, ich freue mich. Der ist wirklich sooo schnell geruehrt und gebacken, und das tolle fuer Schokoholiker:p genial schokoladig

    Liebe Gruesse Slava
     
    #3
  4. 03.06.13
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hej Süsse,
    das Rezept hört sich total lecker an! Hast Du schon mal das Mehl mit Mandeln oder Nüsse gemischt?
     
    #4
  5. 03.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Jutta/Funnybs

    Sorry, verstehe die Frage nicht . In dem Rezept kommen doch auch Nuesse oder Mandeln drinn vor und Mehl ja auch .

    Oder was meinst Du ?

    Liebe Gruesse slava
     
    #5
  6. 03.06.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr Lieben................backt den Kuchen! Sowas von lääääcker! Ich kann Euch den empfehlen, da schon ausprobiert. In "nullkommanix" war der Kuchen, begleitet von Lobeshymnen von allen aufgegessen!
    Sonnige Grüße an Euch alle von
    Chou-Chou
     
    #6
  7. 03.06.13
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo meine liebe Slava
    der Kuchen sieht ja lecker aus und die tollen Bilder dazu
    :rolleyes: das wird mein nächster Kuchen ( bekomme am Freitag Gäste und werde sie damit überraschen ) melde mich dann wieder wie er angekommen ist.
    Bis bald
    :hello2:
     
    #7
  8. 03.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo ihr zwei Lieben

    Sonnenschein, schoen , dass du wieder da bist :p Vielen Dank fuer's Lob und freut mich sehr, das er Euch allen auch so gut geschmeckt hat . Danke dir fue's Feedback.

    Liebe Eva, schoen, dass du ihn fuer deinen Besuch backen willst . I'M HAPPY ..bin mal gespannt wie er ankommt .

    Liebe Gruesse slava

     
    #8
  9. 04.06.13
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Guten Morgen Slava,
    hab schon mitbekommen, dass Mandeln oder Nüsse in den Teig kommen, aber gehackt. Die Frage ist, da wir Zöliakie haben, ob das Mehl als solches schon mal gegen gemahlene Mandeln oder Nüsse getauscht wurde.
    Sorry für die Verwirrung. Ich bin halt immer auf der Suche nach Rezepten, wo ich Mehl eintauschen kann.
     
    #9
  10. 04.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Jutta guten Morgen

    OK, jetzt verstehe ich deine Frage :p. Du, ausprobiert habe ich es noch nicht , aber mit Sicherheit machbar ..Warum nicht , evtl ein paar EL mehr Sahne oder auch Milch dazu geben , damit es nicht zu trocken wird . Habe mal irgendwo gelesen ,100 gr Mehl koennte man durch 125 gr gemahlene Nuesse ersetzen .

    Probiere es mal aus und waere schoen , oder besser gasagt ..Berichte doch, wie es geworden ist . bzw . ob es geklappt hat .

    Liebe Gruesse Slava
     
    #10
  11. 06.06.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Slava,

    ich backe ja nicht so oft, aber dein Schokokuchen hatte es mir angetan.
    Also habe ich ihn heute nach der Arbeit schnell gebacken.
    Wie alle deine Rezepte, die ich bisher getestet habe, ging es flott und einfach und soeben haben wir ihn probiert.
    Was soll ich sahen, es hat sich gelohnt, er ist total schokoladig und lecker.
    Vielen Dank für das Rezept und volle Punktzahl dafür.
     
    #11
  12. 06.06.13
    silke1
    Offline

    silke1

    Hallo,
    da kann ich nur sagen
    MMMMMHHHHH!!!!!!!!
    liebe Grüße
    Silke
     
    #12
  13. 06.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo ihr zwei, mausi67 und Silke,schön, das der Kuchen von Ech beiden beliebäugelt und auch gebacken wurde :p, und das er Euch schmeckt freut mich umso mehr .Danke auch für die volle Punktzahl. Liebe Grüsse Slava...Sorry, mein Laptop spinnt wieder .
     
    #13
  14. 07.06.13
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hi Slava,
    so, nun hab ich nach Deinem Rezept versucht zu backen. Da wir ja glutenfrei (=gf) sind, hab ich von Schär den Mehlmix genommen, anstelle von Keksen gf Cornflakes und Amaretto. Der Teig sah richtig super aus und die Backzeit hat auch gepasst. Naja, dann hab ich den Schokoguß gemacht und dabei festgestellt, ich hab das Nutella vergessen.......
    Damit aber der Geschmack so weit wie möglich ans Original kommt, hab ich Nutella einfach noch in den Schokoguß gerührt und nachher wird probiert!
    Es riecht schon so lecker und zum Kaffee nachher wird angeschnitten, oder doch schon lauwarm mit Vanilleeis?!:coffee2::tongue8:
     
    #14
  15. 07.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Jutta
    Schon probiert ?

    Hat es Euch geschmeckt ? wie ist der Kuchen geworden ? ..Oh je, soooo viele Fragen :p

    LG Slava

    Danke , dass du ihn doch noch so schnell ausprobiert hast LG
     
    #15
  16. 08.06.13
    funnybs
    Offline

    funnybs

    Hi Slava,
    der Kuchen war echt lecker! Obwohl ich ja Nutella vergessen hab in den Teig zu tun, werde aber auf gehackte Mandeln verzichten ( bin halt nicht mehr die Jündste:rolleyes:), dafür etwas gemahlene Mandeln zu geben. Auch das glutenfreie Mehl war ok.
    Danke fürs leckere Rezept!
     
    #16
  17. 08.06.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Slava,

    der Kuchen wurde soeben von uns angeschnitten und was soll ich sagen, seeeeeehr lecker.
    von mir bekommst du 5 Sterne.

    Gruss

    Tanja
     
    #17
  18. 09.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Tanja

    Dankeschoen. Ja , der Kuchen ist wirklisch sehr lecker :p vielen Dank auch fuer die vielen *****

    Liebe Gruesse Slava
     
    #18
  19. 09.06.13
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    Habe den Kuchen heute auch gemacht und gerade zum Kaffee gegessen. Er ist sehr lecker und schnell gemacht. Nur leider habe ich keinen Backrahmen also ist er ein bisschen flacher geworden. Was mich nur immer wundert und das ist mir schon bei so manchen Rezepten aufgefallen, wie kommt man eigentlich immer auf solche Grammzahlen wie hier z.B. 195g Mehl???? Ich habe natürlich 200g genommen weil ich mit dem Thermi nie auf 195 lande! Es ist nur mal so ein Gedanke jetzt von mir gewesen weil mich diese Zahlen immer wundern, nicht böse gemeint!
     
    #19
  20. 09.06.13
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Biene ,

    ich bin dir nicht boese:p und helfe gerne weiter ..Diesen Kuchen habe ich mir aus mehreren Rezepten zusammengeschustert:rolleyes:
    weil ich wiedermal spontan Lust auf einen Schoko-Kuchen hatte , aber nicht alle Zutaten, also habe ich das genommen , was ich so da hatte ..Deshalb die 195 gr Mehl(geht auch 190 gr Mehl) denn genau soviel habe ich rein getan.

    Genau wie den schneller -Kaese-Kirschkuchen mit Schokostueckchen , ist auch aus der Not entstanden :p Freut mich Biene , das es euch geschmeckt hat ..Danke dir fuer deine Rueckmeldung .

    Liebe gruesse Slava
     
    #20

Diese Seite empfehlen