"Schnelles Vitaminchen" ohne Reue

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Goldfisch, 04.02.09.

  1. 04.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Dieses Rezept hat heute Mittag meine Tochter kreiert!

    Es geht unheimlich schnell, schmeckt lecker,
    macht satt und hat kaum Kalorien.

    Ich kanns geniesen, ohne schlechtem Gewissen!:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Ich bin begeistert!

    Vielleicht ists auch was für Euch!

    “Schnelles Vitaminchen“ ohne Reue

    1 geschälte Orange in Stücke
    1 Banane in Stücke
    1 Tl Honig…………………..1 min/Stufe 10

    Fertig und geniesen!

    Wenn man das Vitaminchen etwas stehen lässt, wird es fest und lässt sich wie Mousse als Nockerl abstechen.

    Ein Nachtisch ohne Reue!

    Wer nicht auf die Kalorien achten muss, kann noch mit geschlagener Sahne verzieren.

    Viel Spass beim Ausprobieren
     
    #1
  2. 05.02.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Siggi,

    schaut das fruchtig-lecker-gesund aus, das probiere ich morgen gleich aus!

    Viele Grüße
    Angela
     
    #2
  3. 06.02.09
    amandus
    Offline

    amandus

    Hallo,
    habe dein Rezept probiert....sehr lecker. Könnte mich damit satt essen.
     
    #3
  4. 06.02.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Siggi!
    Hast du die Haut von den Orangen mit püriert?
    Oder filetiert?
     
    #4
  5. 06.02.09
    ankajapa
    Offline

    ankajapa

    Hallo Siggi,
    das Dessert war sehr lecker. Wir werden es bestimmt noch oft machen
    Liebe Grüße
    Annette
     
    #5
  6. 06.02.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Sandra,

    nur ganz grob die weiße Haut entfernt,

    so wie wenn du die Orange normal isst.

    Ich hab nur darauf geachtet, dass keine Kerne drin sind,

    sonst wirds bitter.

    Ansonsten wird das schön cremig und du merkst nix von der Haut.

    Gibts bei uns im Moment täglich.

    Diese Portion teil ich ganz mütterlich mit meiner Tochter.
     
    #6
  7. 06.02.09
    misterbing
    Offline

    misterbing

    Genial!!

    Gerade durch Zufall gefunden, sofort nachgemacht.

    Fazit: Einfach nur lecker....

    Liebe Grüße Stephanie
     
    #7
  8. 07.02.09
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Hallo Siggi,

    löffle gerade das Vitaminchen, danke für das Rezept, ist lecker!! Ich mache es nachher noch für meine Tochter, die ist bestimmt auch begeistert davon, sie liebt nämlich diese Baby-Frucht-Gläschen und an die erinnert es mich! Ich überlege nur gerade, ob man das nicht auch als Eis machen könnte?

    Viele Grüße
    Angela
     
    #8
  9. 07.02.09
    cococreativ
    Offline

    cococreativ

    Hallo Sigi,

    ich hab's eben ausprobiert. Da noch ein Schrumpelapfel herum lag, kam der mit rein. Sehr lecker! Das wird morgen mein Frühstück, dann mit Haferflocken.
     
    #9
  10. 08.02.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Siggi =D
    danke für dieses schnelle, unkomplizierte und leckere Rezept. Die Vitaminchen schmecken gut und tun gut, grad nach einer langen Nacht.;)

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #10
  11. 11.02.09
    andozoe
    Offline

    andozoe

    Hmmmmmm, Siggi, das schaut aber lecker aus...... da möcht ich gleich loslaufen und Orangen kaufen...:rolleyes:..

    Ich werde es auf jeden Fall machen, sobald ich Orangen und Bananen wieder im Haus habe. Weil ich meine Hüften etwas "entlasten" möchte, paßt es genau dazu.

    Vielen Dank schon mal.

    LG Doro =D
     
    #11
  12. 04.03.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Schnelles Vitaminchen ohne Reue

    Hallo Siggi,
    ich habe gestern Dein Vitaminchen Rezept gelesen, habe es dann auch
    direkt ausprobiert. Ich habe noch einen kleinen Apfel mit dazu gegeben.
    Hat lecker geschmeckt und ist sehr gesund. Danke.

    Liebe Grüße

    Marynella:p
     
    #12
  13. 04.03.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    danke für eure Rückmeldung!!!

    Mache das Vitaminchen im Moment oft.

    Was ich noch festgestellt habe ist, wenn man es etwas stehenlässt,
    dann wird die Masse fest.

    Ich hatte am letzten Sonntag noch 3 braune Bananen, die wegmussten.

    Hab sie mit 3 Orangen püriert und stehen lassen.

    Nach dem Mittagessen han ich mit dem Esslöffel schöne Nockerl abgestochen und mit Sahne verziert.

    Sahne kann man je eglassen, wenn man auf die Figur achtet.

    Aber es war ein Nachtisch, der gut ankam und fast keine Kalorien hatte.
     
    #13
  14. 05.03.09
    kerzi
    Offline

    kerzi Inaktiv

    hört sich gut an, werde es direkt ausprobieren
     
    #14
  15. 05.03.09
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    Wie viele tolle neue Gerichte!
    Und dann noch so gesund und kalorienarm!
    Nachdem es das letzte Jahr viel "Fertigfutter" gab, werden jetzt all die tollen frischen Sachen ausprobiert!
    So schwinden sicher auch wieder ein paar Kilos! :rolleyes:
     
    #15
  16. 06.03.09
    kerzi
    Offline

    kerzi Inaktiv

    hat super geschmeckt

    dankeschön
     
    #16
  17. 06.03.09
    cococreativ
    Offline

    cococreativ

    Ich habs inzwischen in meinen täglichen Speiseplan aufgenommen, schmeckt super mit Müsli oder Haferflocken. Probiert mal mit einer Möhre drin aus, ist auch lecker (man kann ja eigentlich alles reintun, schmecken wird's immer). Morgen kommt Ananas mit rein. Birnen hatte ich auch schon mit drin. Ich variiere oft, nur die Banane ist fester Bestandteil. Und den Honig brauch ich nur, wenn die Bananen noch nicht ganz reif sind.
     
    #17
  18. 06.03.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Siggi!

    Wiedermal fantastisch :rolleyes:!

    Einfach, kalorienarm und lecker !

    Lecker bin ich ja so wie so von Dir gewöhnt =D!

    Wiedermal.... :flower::flower::flower::flower::flower: Sterne !!
     
    #18
  19. 06.03.09
    snivi
    Offline

    snivi

    Hallo,
    das klingt lecker und wird gleich ausgetestet
     
    #19
  20. 06.03.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole,

    das freut mich, dass euch das Vitaminchen schmeckt!!!

    @corinna, das sind ja tolle Ideen!

    Mit Müsli, das muss ich probieren!

    Und die Orangen, die Zeit wird auch bald vorbei sein, da muss ich jetzt auch mal was anderes an Obst probieren!!

    Danke für die Ideen!

    Als ich es als Dessert an Gäste anbot, waren die auch so begeistert, obwohl das so wenig Aufwand ist!

    Und jeder, oder fast jeder schlägt erstmal Dessert ab, wegen den Kalorien.
    Das ist hier jetzt nicht mehr der Fall, und aussserdem noch gesund!
     
    #20

Diese Seite empfehlen