Schnelles Vollkorn-Rotweinbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von christina, 18.02.10.

  1. 18.02.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo:p,

    hier mal ein Brotrezept was wir gerne essen. Und vorallem was schnell geht.

    Vollkorn-Rotweinbrot


    150g Roggen
    150g Dinkel 1 Min St10 mahlen

    10g Malz dazu (kann man auch weglassen)
    150g Weizenmehl
    200g Wasser
    200g Rotwein
    10g Salz
    5g Zucker
    1/2 Würfel Hefe

    zugeben und langsam auf Stufe 4 drehen und 1 minute rühren.

    220g Sonnenblumenkerne dazu und 10 Sek/ Linklslauf stufe 4 evtl mit Hilfe des Spatels verrühren.

    In eine Kastenform geben, Teig ist recht flüssig.
    Mit Wasser bestreichen und mit Sonnenblumkerne oder Haferflocken bestreuen.

    20 Minuten bei 50°c in den Ofen, dann den Ofen auf 200°C hochdrehen und 60 Minuten drin lassen.

    Nach 50 Minuten Ofen ausschalten.


    Hoffe es schmeckt euch auch so gut wie uns, und das schöne ist, man kann dann zur Brotzeit den Restlichen Wein trinken:rolleyes:


    Gruß Christina
     
    #1
  2. 18.02.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    ich noch mal.

    Habe das Brot ja heute morgen gebacken.

    Und habe es zum ersten mal in TPC Kastenform gebacken.

    Wahnsinn, es hat so eine tolle kruste bekommen.
    Muß mich echt schämen habe jetzt vier Scheiben verputzt.

    Gruß Christina
     
    #2
  3. 18.02.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Christina,;)
    das hört sich ja gut an, würde es gerne testen. Ich habe Roggen und Dinkel aber nur als Mehl da. Geht das auch oder verändert sich dann das Rezept? Was nimmst du für Malz? Klar werd ich dann auch meine TPC-Form nehmen. Aber die Kinder essen das Brot nicht, oder?:rolleyes: Danke schon mal für die Antwort und geh dich mal kugeln nach den 4 Scheiben.:-O
     
    #3
  4. 18.02.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Mausi:p

    also Malz habe ich selbst hergestellt das Rezept ist hier aus dem Kessel.Das kannst du aber ohne weiteres weglassen.Habe ich sonst auch nicht immer genommen.

    Wenn es Vollkornmehl ist müßte es gehen. Denn das gemahlene ist ja doch recht grob aus Tm.

    Probiere es aus das klappt bestimmt.

    Kugeln brauchte ich mich gar nicht. Ist alles schon wiederan kaloreine verzehrt. Habe gerade mal wieder krach mit dem großen gehabt.Der macht mich fertig:pale:

    Gruß Christina
     
    #4
  5. 05.03.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen Christina,[​IMG]
    Dank deiner Unterstützung hab ich nun dein Brot gebacken und ich muss sagen, es ist wirklich sehr lecker. Leider war meine TPC-Form in Beschlag und so musste eine Andere ran. Da sie grösser war, ist das Brot etwas flach, aber eben lecker. Hab ohne Malz gebacken, geht also auch. Danke für das Rezept und 5 Sternderl gibt`s dafür von mir. Jetzt brauch ich den Wein ja nicht mehr trinken, dann fällst nicht so auf. Hihi.[​IMG] Und hier noch meien Fotos dazu.
    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
    #5
  6. 05.03.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo Christina,
    das hab ich mir direkt mal gemerkt und werd es bei gelegebheit backen.
     
    #6
  7. 05.03.10
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Christina,

    ich würde gerne Dein Brotrezept testen, hört sich gut an =D
    Leider habe ich keine TPC-Formen, nur normale. Passt es in eine 30er Kastenform?
    Danke schon mal für Deine Hilfe! ;)
     
    #7
  8. 05.03.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo semmerl,

    schön das du es testen möchtest.
    Klar passt es auch in eine Kastenform. hat mausi67 ja auch gemacht dann werden die Scheiben halt etwas flacher.
    Tut dem Geschmack aber nix ab.

    Viel Spaß beim ausprobieren,
    bin geapannt ob es euch schmeckt.


    Gruß Christina
     
    #8
  9. 05.03.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo mausi67:p,

    schön das du es gebacken hast und das es euch schmeckt.

    Das ist super das du so tolle Fotos eingestellt hast, vielen Dank.


    Gruß Christina
     
    #9
  10. 08.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    jetzt steht das Brot erst einmal im Ofen bei 50°C - ich bin sehr gespannt, ob es was wird. Der Teig ist relativ zäh, aber das muss ja nichts heißen;)..statt Sonnenblumenkörnern habe ich die gemischte Körnertüte für Salat von Aldi verwertet. Nun muss ich mich gedulden, bis ich heute Nachmittag davon vespern kann...
     
    #10
  11. 08.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    das Vollkorn-Rotweinbrot ist geschmacklich gut, die Kruste schön kross, aber es ist nur wenig aufgegangen und von daher ein klein wenig speckig....oder hab ich es zu früh angeschnitten? ;)...mal sehen, wie es morgen früh schmeckt, wenn es richtig ausgekühlt ist...
     
    #11
  12. 13.03.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    muss noch kurz melden: am anderen Tag war es perfekt...feucht und wunderbar aromatisch. Vielen Dank für dieses tolle Rezept:p:p:p...beim nächsten Mal werde ich einfach mal den Wein komplett durch Wasser + 1 Eßlöffel Balsamicoessig ersetzen....:cool:
     
    #12
  13. 13.03.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo zusammen,

    hab das Brot auch schon gebacken, hat super ausgeschaut. Nur vom Geschmack her muß ich sagen, bei mir hat der Rotwein sehr hervorgeschmeckt, bei Kuchen mag ich das schon, bei Brot leider nicht. Werd den Wein nächstes mal durch Wasser oder Bier ersetzen.
     
    #13
  14. 14.03.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Susasan,

    schön das dir das Brot geschmeckt hat.
    Berichte doch mal wie es mit dem Balsamico klappt wenn du es ausprobierst.:p

    Gruß Christina
     
    #14
  15. 14.03.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Sonnenschein.engel=D

    oh das ist schade das es nicht ganz dein Geschmack war.
    Aber bei mir hat es nicht so extrem nach Rotwein geschmeckt.
    Probiere es doch mit Bier bitte aus und berichte mal wie es war .

    Gruß Christina:p
     
    #15
  16. 15.03.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Christina,

    hab das Brot mit Malzbier gebacken, war mir fast zu süßlich. Vielleicht lags auch daran, dass das Malzbier schon abgelaufen war, hatte es noch von meiner Stillzeit. Nächstes Mal werde ich es mit Weißbier versuchen, meld mich dann wieder.
     
    #16
  17. 04.05.11
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Christina,

    ich habe gestern Abend dieses leckere Brot gebacken und zu den Sonnenblumenkernen noch Leinsamen dazu geschmissen... Perfekt!
    Meine Freundin, die noch zum Sport da war, hat nach mehreren sehnsüchtigen Blicken gleich ein Drittel mitgenommen. =D
    Anfangs hat man den Rotwein deutlich geschmeckt (macht nix, mag ich) aber heute, nachdem es richtig abgekühlt ist, gar nicht mehr.
    Das mache ich auf jeden Fall wieder!!! 5*****!

    Liebe Grüße
    Brit :p
     
    #17
  18. 04.05.11
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo!

    Habe gerade Dein Brot im Ofen, mit normalen Roggenmehl und ohne Malz, nur der Hälfte an Sonnenblumenkernen und dafür mit Mohn und Sesam... Bin schon mal gespannt!

    LG
    Micha
     
    #18
  19. 04.05.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,


    ach wie schön das ihr das Brot mal wieder aus der versenkung geholt habt.
    Habe es schon wieder total vergessen.
    Backe im Moment wenig Brot aber ihr habt mich wieder auf die Idee gebracht.
    Werde es in den nächsten Tagen auch mal wieder backen.

    Gruß Christina
     
    #19
  20. 08.05.11
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo Christina!

    Hatte Dein Brot gemacht, meine Familie war nicht so scharf drauf weil die vielen Körner... Egal, bleibt zumindest mehr für ich :) Ich finde es ganz ganz grossartig! 5 Sterne von mir!
    Lg
    Micha
     
    #20

Diese Seite empfehlen