Schnelles Zucchini- Linsen- Schlemmersüppchen

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Cacadu, 05.09.13.

  1. 05.09.13
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo ihr Lieben,

    heute mittag hatte ich (trotz warmen Wetters) Lust auf ein Süppchen.
    Da ich noch eine eigene Zucchini im Kühlschrank hatte, hat sich folgendes Süppchen entwickelt:

    1 kl Schalotte
    1/2 Knoblauchzehe

    schreddern und im Thermomix in 1 El Olivenöl andünsten

    1 Zucchini in Stücken (300g) zugeben und weiter dünsten
    1 knapp gehäufter El rote Linsen zugeben und ablöschen mit

    250 ml Milch 1,5%

    weitergaren Stufe 1/ 80° ca 10 Min und dann 1 Min auf Turbo pürrieren.


    Heraus gekommen ist eine schaumig- fluffige Suppe, die an Gewürzen gar nicht viel braucht um fantastisch zu schmecken.
    Bei mir war´s nur Kräutersalz und ein Hauch Pfeffer.
     
    #1
  2. 12.09.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Danke, liebe Katrin!
    Da muss ich glatt schauen, ob der (letzte?) Zucchini nicht bald erntereif wird...

    Grüße,
    Katja.
     
    #2
  3. 14.09.13
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    da meine Zucchini nicht weniger werden, und ich auch alle Zutaten im Haus habe, gab es Mittag deine Suppe. Sie war aber noch nicht ganz fertig. Beim Abschmecken fand ich die Zucchinistückchen noch roh, und gab noch mal 5 Minuten zu. Ein Löffelchen http://www.wunderkessel.de/forum/so...mischungen/38901-baerlauch-zitronen-salz.html rundete den Geschmack ab. Nächstes Mal mache ich gleich die doppelte Menge, weil das für 3 Personen sehr wenig war.

    Danke für das leckere Rezept.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #3

Diese Seite empfehlen