Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von alex70, 25.08.07.

  1. 25.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    Hi,

    ich habe gestern zum ersten Mal meinen Crocky benutzt und habe darin das Malzbiergulasch gemacht. Ich hatte meinen Crocky 4 Stunden auf high stehen und mein Fleisch war noch zäh!!!!
    Nachdem ich es dann noch über eine weitere Stunde auf high schmoren ließ war das Fleisch dann endlich zart.

    Es waren dann bei mir insgesamt über 5 Stunden high. Doch bei dem Rezept ist es mit 2 Std. high und 3 Std. low angegeben.

    Was habe ich da falsch gemacht?????????
     
    #1
  2. 25.08.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo Alex,

    es könnte z. B. an der Fleischsorte gelegen haben. Filet wird schneller zart als andere Fleischstücke. Zu beachten ist auch, dass die Zeitangaben bei den Rezepten von Crocky zu Crocky unterschiedlich sind. Am besten einfach ein wenig experimentieren und lieber 1 Std. länger laufen lassen.
     
    #2
  3. 25.08.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo,

    das Problem kenne ich. Malzbiergulasch war bei mir auch zäh. Werde das nächste Mal mindestens 1-2 Stunden länger einstellen.
     
    #3
  4. 25.08.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo zusammen,

    ich hatte diese Probleme gottseidank nicht, hatte aber auch ganz normales Rindergulasch. *Achselzuck*

    Keine Ahnung, woran es liegen könnte.
     
    #4
  5. 25.08.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo, die Fleischqualität kann sehr stark variieren, da lohnt sich eine gute Metzgerei.
    Ich lasse Fleisch( meist Wildschwein) lieber über Nacht auf low schmurgeln, teilweise über 10 Stunden .Je nach dem, wann das Essen fertig sein soll.
    Am Anfang braucht man etwas, bis man ein Gefühl für seinen Crocky entwickelt hat.
    Auf ein neues meli
     
    #5
  6. 25.08.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo zusammen,

    Fleisch lass ich meist auf low garen, denn ich finde mit high wird es nicht so gut. Da nehm ich dann die längere Zeit gerne in Kauf.
     
    #6
  7. 25.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo zusammen,

    am Fleisch denke ich hat es nicht gelegen da es Argentinisches Hüftsteak war.
    Ich denke das es vielleicht am Crocky liegt. Dieser ist ja von den Amys.........
    Haben die eventuell eine andere Wattzahl :confused::confused::confused::confused::confused:

    Werde es auf jeden Fall wieder probieren ;);)
     
    #7
  8. 25.08.07
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo Alex, hatte auch mal so ein Problem. Mein damaliger Crocky war von Weltbild. Ich bekam das Geld zurück und habe mir einen neuen Crocky bei Bartscher gekauft. Dieser funktioniert einwandfrei.
     
    #8
  9. 25.08.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo Mümmel,

    dann kann es aber höchstens ein technischer Fehler gewesen sein, denn mein Weltbild Crocky arbeitet einwandfrei.
     
    #9
  10. 26.08.07
    elvi
    Offline

    elvi Inaktiv

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!


    Hallo alex70 =D

    weder Stecker noch Spannung (in den USA sind 110V üblich) passen wenn das aus der USA kommt.
    Du müsst das Gerät also aufwändig umrüsten (lassen), passte denn dein Stecker (wie ich lese hast du ja gekocht) oder war das so ein Dreisteck-Stecker (zwei normale und ein platter) dran? dann würde er aber nicht in unsere Dosen passen? *grübel, grübel*:eek:

    Gruß
    elvi :p
     
    #10
  11. 26.08.07
    alex70
    Offline

    alex70

    AW: Schnief, bei meinem Malzbiergulasch wurde das Fleisch nicht zart!

    Hallo Elvi,

    stimmt die Amerikaner haben andere Stecker, jedoch hier bei uns in Deutschland ist das wahrscheinlich wie bei uns im Haushalt.
    Ich habe den Crocky von einer Bekannten bekommen die bei den Amys in Mannheim arbeitet.
    Und da ist genau so ein Stecker dran wie wir in brauchen :)

    Ich werde nächste Woche nochmal ein Gericht probieren und hoffe das es besser klappt.
     
    #11

Diese Seite empfehlen