Schnitzel mit Rösti und Champignons

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von primavera112, 26.03.07.

  1. 26.03.07
    primavera112
    Offline

    primavera112

    Hallo,
    gestern habe ich ein neues Rezept im Crocky probiert und es hat uns allen gut geschmeckt.
    Hier ist es:

    Schnitzel mit Rösti und Champignons:

    -für 4-6 Personen (je nach Hunger)-

    3 Zwiebeln fein schneiden, die Hälfte davon mit
    1 P. Zwiebelsuppe und
    ½ B. Sahne sowie knapp ½ Becher Wasser verrühren, in den Crocky geben, auf HIGH schalten.

    6 kleine Schweineschnitzel klopfen, dann mit
    Salz + Pfeffer würzen, nebeneinander auf den Zwiebeln verteilen.
    800 g Kartoffeln schälen, dann grob raspeln und mit den restlichen Zwiebeln sowie
    200 gerieb. Emmentaler und
    1 B. Creme Fraiche verrühren, mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat würzen.
    Die Kartoffelmasse in Häufchen gleichmäßig auf die Schnitzel geben. Fein mit Paprikapulver bestreuen.
    500 g Champignons putzen, in Scheiben schneiden und zwischen den Schnitzeln verteilen,
    gehackte Petersilie über die Pilze streuen.

    Im Slow Cooker 1 Stunde auf HIGH und ca. 3 Stunden auf LOW garen.
    Dazu passt gemischter Blattsalat und frisches Stangenweißbrot.

    PS: Wer die Kartoffeln krustiger will, sollte vielleicht das ganze noch 15 Minuten im Ofen bei Oberhitze / Grill überbacken.

    Und fotografiert habe ich es auch >>

    Kurz nach dem Einschalten:

    [​IMG]

    3 Stunden später:

    [​IMG]

    LG Moni
     
    #1
  2. 26.03.07
    Dalli
    Offline

    Dalli

    AW: Schnitzel mit Rösti und Champignons

    Hallo Moni,

    dass hört sich ja total lecker an und es sieht klasse aus!!!=D
    Hast Du die Kartoffeln auf einer Reibe gerieben oder im TM?

    Das Rezept wird jetzt direkt von mir gespeichert!!!

    Liebe Grüsse
    Meike
     
    #2
  3. 26.03.07
    primavera112
    Offline

    primavera112

    AW: Schnitzel mit Rösti und Champignons

    Hallo Meike,
    ich habe im Tup**ware Quick***chef zuerst die Zwiebeln dann die Kartoffeln zerkleinert (hab keinen TM..).
    LG Moni
     
    #3
  4. 26.03.07
    Dalli
    Offline

    Dalli

    AW: Schnitzel mit Rösti und Champignons

    Huhu Moni!

    Danke für Deine Antwort!
    Du bist also noch ohne TM...mal sehen wie lange Du das hier ohne aushälst!?!?
    Ich war auch zuerst hier im Kessel (ohne) und dann konnte ich nicht mehr widerstehen und habe mir einen gekauft!

    Liebe Grüsse
    Meike=D
     
    #4
  5. 02.06.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Schnitzel mit Rösti und Champignons

    Hallo Mini,
    habe heute dein Rezept probiert!
    Da ichaber nur den 3,5l Crocky habe, habe ich die Zutaten frei nach Schnautze reingetan.
    War sehrlecker, denke nur, dass ich zu viel Zwiebel und Zwiebelsoße rangemacht habe.
    Aber wird es wieder geben.
    War übrigens mein erster Versuch im Crocky!

    Ach ja, du hast geschrieben, dass man das ganze nochmal im Backofen schieben kann.
    Geht das mit dem Keramiktopf? Hält der die große Hize aus?
    Bin etwas unsicher und hab es lieber nicht probiert!
    Vielleicht hat da jemand Erfahrung?!
     
    #5
  6. 02.06.07
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Schnitzel mit Rösti und Champignons

    Hallo Kerstin!

    Ja, das hält er ohne Probleme aus, ist ja gebrannter Ton.
    Ich mache das oft bei Hühnchen, da mögen wir lieber die Haut schön kross.
    Allerdings bin ich noch nicht über 220°C hinausgegangen. Sollte aber ja heiß genug sein für die Rösti.
     
    #6

Diese Seite empfehlen