Schnitzelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Lunah, 26.10.08.

  1. 26.10.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Moin Leute,=D

    meine Kinder haben sich heute Schnitzel mit Pommes gewünscht. Für Göga und mich habe ich das ganze nach einem uralten Rezept TM-tauglich verfeinert:

    Schnitzelauflauf

    100 g Gouda in Stücken in den Mixtopf geben und 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern - und umfüllen

    3 Schweineschnitzel klopfen, würzen mit Salz und Pfeffer und panieren. In einer Pfanne mit etwas Fett goldbraun anbraten und in eine Auflaufform geben.

    1 Zwiebel in Stücken 4 Sek/Stufe 5 zerkleinern
    1 Glas Champignons, geschnitten (von Aldi Abtropfgewicht 170g) ohne Flüssigkeit dazugeben und
    ca. 5 g Olivenöl dazu und 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 andünsten,
    anschließend auf die Schnitzel verteilen.

    50 g gewürfelter Schinken (ich hatte den extra mageren mit 3 % Fett von Lidl) über den Auflauf streuen

    Im Mixtopf: 1 Flasche Cremefine z. Kochen
    1 Becher Schmand oder saure Sahne
    den zerkleinerten Gouda
    1 TL getrockneten Majoran
    Salz und Cayennepfeffer nach Geschmack geben
    und 20 Sek/Stufe 4 vermischen.

    Über den Auflauf gießen.

    Das ganze im vorgeheizten Backofen Heißluft bei 200° ca. 30 Minuten backen.

    [​IMG]

    Wir hatte Pommes und grünen Salat dazu aber eigentlich reicht frisches Baguette vollkommen aus.

    Den Mixtopf habe ich zwischendurch nicht gesäubert, ist also nicht allzu aufwendig.

    Kann man auch super einen Tag vorher vorbereiten und am nächsten Tag nur in den Ofen schieben!

    Viel Spaß beim Nachkochen
     
    #1
  2. 26.10.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Hm, hört sich total lecker an. Ich werde das diese Woche noch nachmachen, allerdings mit Putenschnitzel. Danke. LG Dahlie
     
    #2
  3. 26.10.08
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Lunah,

    das Gericht werde ich ausprobieren, mir aber das Panieren der Schnitzel ersparen. Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 27.11.08
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Lunah!!

    Wurde soeben verspeist=D!! War lecker!!
    Allerdings, habe ich die Schnitzel nicht paniert und angebraten!!
    Sondern Natur pur in die Auflaufform gegeben!!
    Ging auch;)!!

    Danke, für das Rezept!!
     
    #4
  5. 30.11.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo lieber Zauberlöffel,

    freut mich sehr, daß es euch geschmeckt hat. Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent!=D
     
    #5
  6. 30.11.08
    mamamanu
    Offline

    mamamanu

    Hallo Lunah,

    gerade hat es bei uns dein tolles Rezept gegeben. Hab die Schnitzel natur angebraten und es hat allen super geschmeckt. Rezept ist bereits in der Kategorie -das gibts mal wieder- gespeichtert. Danke für das Rezept.
     
    #6
  7. 01.12.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Mamamanu,

    danke schööööön für Dein Lob!=D

    Ich freue mich, daß es Euch allen gut geschmeckt hat! Ihr bringt mich glatt auf den Geschmack. Ich glaube ich werde das Rezept mal wieder in meine Essensplanung für die nächsten Tage mit einbauen!
     
    #7
  8. 06.12.08
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hllo Lunah,

    bin beim stöbern gerade über dein Rezept "gestolpert". Es hat mich gleich angelacht.

    Ich erwarte nächste Woche Gäste zum Abendessen. Da ich an diesem Tag nicht viel Zeit habe, würde ich dein Rezept gerne einen Tag vorher vorbereiten.

    Jetzt zu meiner Frage:

    Machst du das Gericht ganz fertig und tust alles zusammen in die Auflaufform oder hebst du die Soße und die Schnitzel getrennt auf und vermischst das Ganze erst kurz vor dem Backen im Ofen?

    Ich frage, weil ich mir überlegt habe, ob die Panade von den Schnitzeln nicht durchweicht, wenn das ganze über Nacht zusammen aufbewart wird.

    Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #8
  9. 06.12.08
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Brigitte,

    Du kannst ohne Bedenken die Soße schon am Vortag über die Schnitzel gießen.

    Es zieht alles wunderbar durch und die Schnitzel werden lecker mürbe, aber die Panade löst sich nicht.

    Das macht das Ganze zum perfekten Partygericht! Habe ich auch schon oft gemacht. Am Partytag bleibt die Küche schön sauber!

    Viel Erfolg!
     
    #9
  10. 06.12.08
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hallo Lunah,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort.

    Ich werde berichten, wie alles geklappt hat.

    Nochmals vielen Dank
    Brigitte
     
    #10
  11. 08.12.08
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo Lunah,
    ich habe anstatt Schnitzel Lende genommen,und Sie nicht paniert sondern Natur angebraten. Ich benutzte auch keine Sahne sondern Milch, aber den Schmand habe ich
    rein getan.War ganz,ganz lecker!!!! Vielen Dank nochmals.
    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #11
  12. 13.12.08
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hallo Luhna,

    habe heute meinen Gästen Deinen Schnitzelauflauf serviert. Ich habe mich an Dein Rezept gehalten, allerdings statt der Schnitzel auch Schweinelende genommen. Alles wurde restlos verputzt, zwei Damen wollten sofort das Rezept.

    Vielen Dank für das unkomplizierte und gut vorzubereitende Rezept.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #12
  13. 10.01.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Brigitte, hallo Manuela!

    Eure Beiträge sind mir irgentwie entgangen:-O.

    Viiiiiielen Dank für Euer Lob. Ich habe den Schnitzelauflauf diese Woche auch schon von 3 übrig gebliebenen Schnitzeln gemacht.
    Immer wieder lecker und lässt sich sogar gut aufwärmen!
     
    #13
  14. 10.01.09
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hallo Lunah,

    das klingt wirklich lecker. Ich habe das Rezept schon abgespeichert. Wird nächste Woche getestet! ;)
    Ich berichte natürlich. :evil3: =D
     
    #14
  15. 11.01.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Balubaer,

    ich würde mich wirklich sehr freuen wenn Du berichten würdest!

    P.S. habe mich gerade über Deine Signatur amüsiert....:laughing5::wave:
     
    #15
  16. 11.01.09
    Milka
    Offline

    Milka Inaktiv

    Hmmhhh, das Rezept hört sich sehr lecker an und ist schon gespeichert. Wird es bald mal bei uns geben.
     
    #16
  17. 12.01.09
    balubaer
    Offline

    balubaer

    Hallo Lunah,

    gestern Abend haben wir den Schnitzelauflauf gemacht. Da ich keine Pilze mag, haben wir die weggelassen, aber wir haben dafür Wirsing mit in den Auflauf gemacht. Und dazu gab es Spätzle.
    Es war sehr lecker.
    Vielen Dank für das Rezept!!!
    Gibt 5 Sterne.
     
    #17
  18. 12.01.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Balubaer,

    boah, danke schöööööön!:bacino:

    Mein erster Sternenregen *ganzstolzbin*!

    Freut mich riesig, daß es Euch geschmeckt hat.
     
    #18
  19. 03.06.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Lunah,

    bei mir befanden sich heute noch genau drei Schnitzel im Kühlschrank, für die ich eine Verwertung suchte. Also "Schnitzel" bei der Suchfunktion eingegeben, Dein Rezept gefunden und gelesen. Für gut befunden. Also habe ich die drei Schnitzel genommen, mit meinem Steaker bearbeitet, unpaniert in eine Auflaufform gelegt, die Sauce zubereitet (allerdings den Speck in Ermangelung desselben weggelassen), drübergegossen und zu meiner Ma gebracht, weil sie heute kochen wollte. Habe ihr nur noch die Anweisung gegeben "In den Backofen schieben bei 200°C, 30 Minuten". Dass es Umluft heißen sollte, hatte sie überhört. :rolleyes: Aber hat nix ausgemacht. :p Fazit: Meine Eltern und ich haben geschlemmt. Es gab noch Kartoffeln dazu und einen Kopfsalat. Schmeckte herrlich! Sogar mein nörgeliger Vater fand es lecker und hat sein Schnitzel komplett aufgegessen (obwohl er sonst immer jammert: "Ich kann nicht sooo viel!"). Daher: Kompliment an Dich. Hast Dir fünf Sterne verdient! =D
     
    #19
  20. 03.06.09
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo Schubie,=D

    danke schön!

    Das Rezept könnte ich auch mal wieder machen. Allerdings mögen meine Kinder keine Champignons (und ich liebe sie:love2:) aber ansonsten sind hier alle wahre "Schnitzelmonster".

    Schön, das es euch geschmeckt hat.
     
    #20

Diese Seite empfehlen