Schoko-Biskuit mit Pfirsichsahne

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Bobble, 30.04.06.

  1. 30.04.06
    Bobble
    Offline

    Bobble

    Hallo,

    hier eines meiner absoluten Lieblingsrezepte für Torten. Geht einfach, gelingt gut, schmeckt suuuuuuppppppeeeer und sieht auch lecker aus.

    Schoko-Biskuit mit Pfirsichsahne

    Zutaten: 100g Zartbitterschokolade, 4 Eier, 100 g Zucker, 75 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 TL Backpulver, 50 g Haselnüsse, 1 Dose Pfirsich-Schnitten, 2 Becher Schlagsahne, 2 P. Sahnesteif, 1 P. Vanillezucker, 1/2 TL Kakao

    Springform mit Pergamentpapier auslegen und fetten; Schokolade und Nüsse im TM mahlen, Schokolade nicht zu fein - umfüllen;
    Eier trennen; Eiweiß steif schlagen, Zucker nach und nach zugeben; Eigelb unterrühren; Mehl, Stärke, Backpulver, gemahlene Nüsse und die Hälfte der Schokolade unterrühren; den Teig in die Spingform geben und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 min backen;
    die Pfirsiche abtropfen, 8 Schnitten zum Garnieren aufheben, Rest in Stücke schneiden; den abgekühlten Tortenboden vorsichtig aushöhlen, dabei einen Rand von ca. 1,5 cm stehen lassen und den Boden auch ca. 1,5 cm dick lassen; Sahne und Sahnesteif mit Vanillezucker steif schlagen; die Biskuitbrösel (vom Aushöhlen) und die Pfirsichstücke langsam in die Sahne einrühren; den Tortenboden leicht tränken und die Sahne-Masse in den ausgehöhlten Boden einfüllen; die 8 Pfirsichstücke garnieren und mit der restlichen Schokolade und dem Kakao bestreuen;

    mmmmmmhhhhhhh
    Guten Appetit!

    Astrid
     
    #1

Diese Seite empfehlen