Schoko Chili Shortbread

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Alexx, 29.11.10.

  1. 29.11.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    ich möchte Euch eines meiner Lieblings-Plätzchen-Rezepte vorstellen:

    Schoko-Chili-Shortbread

    325 g Butter ca. 3-4 Minuten auf Stufe 2 bei 50° schmelzen (Butter muss ganz flüssig sein)
    225 g Zucker hinzufügen, ca. 4-5 Minuten bei Stufe 3 auflösen

    300 g Mehl
    100 g Kakaopulver (kein Kabapulver!)
    1/2 TL Zimt
    1/2 TL Salz (Salzgeschmack muss leicht spürbar sein, bildet guten Kontrast zum Chili und Süßem)
    1-2 TL Chili (gemahlen)
    2 TL Backpulver (leicht gehäuft)

    zur Butter-Zuckermasse hinzufügen und so lange verrühren bei Stufe 3-4, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.

    Blech (ca. 25 x 40 cm, größer sollte es nicht sein) mit Backpapier auslegen, Masse auf Blech verstreichen (Teig ist recht schwerfällig, leicht bröselig zu Beginn) habs mit den Händen auf dem Blech verteilt, geht so am besten. Dann mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit sich beim Backen keine Bläschen bilden.

    Bei 160° C (ich backe gern mit Umluft) ca. 20 Minuten backen --> Sichtkontakt. Teig fühlt sich noch leicht weich an.

    Nach dem Backen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen und im Backblech schneiden (ca. 2 x 2 cm).

    Meine Shortbreads sind gerade im Ofen, wenn sie fertig sind, mach ich noch ein Foto davon.
     
    #1
  2. 04.12.11
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallöchen,

    also dieses Shortbread lohnt sich wirklich, nachzubacken. Ich schubs es mal hoch, vielleicht hat ja dieses Jahr jemand interesse daran :rolleyes:
     
    #2
  3. 02.11.12
    dree
    Offline

    dree

    das hört sich klasse an, ich werde das auf jeden fall versuchen und berichten! =D

    dree
     
    #3

Diese Seite empfehlen