Schoko-Cookies mit Karamellfüllung

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von nelli77, 18.11.04.

  1. 18.11.04
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Habe heute super leckere Kekse gebacken. Sind allerdings nicht
    James tauglich ich wusste nicht genau wie deshalb habe ich
    mich vorsichtshalber ans Rezept gehalten.
    Vielleicht habt ihr ja Lust zum Nachbacken.

    100 g Zartbitter Schokolade
    80 g Butter, 1 Ei
    150 g brauner Zucker
    130 g Mehl, 1 TL Backpulver
    1 EL Kakaopulver
    etwa 20 mit Karamell gefüllte Schokoladentaler
    (Rolos oder halbierte Mini Mars)

    Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen.
    Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
    Ei, Zucker und Butter mit den Quirlen des Handrühgeräts cremig
    schlagen. Mehl, Backpulver, Kakao und Schokolade unterrühren.
    Teig ca. 20 Minuten kalt stellen.
    Vom Teig je etwa 1 1/2 TL abstechen. Teig in der Handfläche flach
    drücken. Schokotaler in die Mitte setzen und den Teig darüber zusammendrücken. Mit den Händen zu etwa kastaniengroßen
    Kugeln formen. Kugeln mit ca. 3 cm Abstand auf ein Backblech
    (mit Backpapier ausgelegt) setzen und im vorgeheizten Backofen
    (Heißluft 160°, Ober-Unterhitze 180°) ca. 15-20 Minuten backen.

    Die waren echt super lecker und jede Kalorie wert.

    LG Sandra
     
    #1
  2. 19.11.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Sandra!

    Das hört sich ja auch klasse an, wurde gleich abgespeichert! Werde es aber im Jacques probieren.
    Junge, Junge - wann soll ich all die tollen Kekse bloß backen???!!! :rolleyes: :wink:

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #2

Diese Seite empfehlen