Schoko-Häppchen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Marlies, 01.12.05.

  1. 01.12.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo zusammen!

    Ich habe gestern dieses Rezept hier probiert. Es ähnelt dem "Kalten Hund", ist aber ohne Ei.

    Schoko-Häppchen
    1 P. Palmin (250 g)
    3 Riegel Zartbitterkuvertüre (150 g)
    50 g Backkakao
    150 ml Milch
    1 P. Puderzucker
    1 P. Butterkekse

    Kuvertüre mit einem Messer vierteln, im TM auf St. 6 - 7 ca. 10 sec mahlen, umfüllen und zur Seite stellen. Palmin in Stückchen brechen, im TM bei 50°C ca. 1,5 Min St. 2 schmelzen.

    Sobald sich das Fett ein wenig verflüssigt, das Schoko- und Kakaopulver hinzugegeben, ebenso die Milch und noch einmal bei gleicher Temperatur ca. 2 Min St. 3 rühren lassen, sodass eine homogene Masse entsteht.

    In der Zwischenzeit eine Kastenform mit Backpapier auslegen u. 1 Lage Butterkekse hinein geben. Darauf dann Schokoladensoße, wieder Kekse, Schokosoße, Kekse... Gut auskühlen lassen.

    Dann den Kuchen stürzen und in ca. 1 x 1 cm große (mundgerechte) Häppchen schneiden. Die Schokolade ist gut zu schneiden und wird nicht allzu fest.

    Schmeckt lecker und man tut was für die Kalorien... :rolleyes:
     
    #1
  2. 01.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    HmmH, lecker! Kalten Hund habe ich in meiner Kindheit (und jetz auch noch...) geliebt.
    Aber ich hätte da mal eine Frage:
    Was ist der Unterschied zwischen Backkakao und normalem?
    Ich hatte letztens in einem meiner Rezeptbücher schon mal von Spezial-Backkakao gelesen???
     
    #2
  3. 01.12.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Nicole!

    Backkakao findest du bei den Backzutaten. Er enthält nicht den vielen Zucker, wie z. B. der andere lösliche Getränke-Kakao (Kaba o. ä.). Er ist von der Farbe sehr dunkle, pudrig und schmeckt herb.

    Mit diesem Backkakao zauberst du den typischen Schokogeschmack in dein Gebäck, aber ohne zu übersüßen.

    Konnte ich dir helfen?
     
    #3

Diese Seite empfehlen