*Schoko-Müsli*

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von solero73, 22.10.06.

  1. 22.10.06
    solero73
    Offline

    solero73 Inaktiv

    Hallo,
    habe jetzt schon einige Müsli-Rezepte ausprobiert, aber meine "Mäuse" essen leider nie etwas davon.
    Hat jemand eine Idee für ein Schoko-Müsli im Thermomix.
    Denn die gekauften Schoko-Müsli mit Milch mischen wird auf Dauer auch
    langweilig

    Nicole
     
    #1
  2. 20.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schoko-Müsli?

    Hallöchen Nicole,

    versuch es doch mal so:

    200 g Schokolade .....5 Sekunden auf Stufe 5 mixen, dann 6 Minuten 90°, danach -
    200 g Kernige Haferflocken
    100 g Rosinen
    50 g Walnüsse ....auf Stufe 3, Linkslauf , bei Sichtkontakt vermischen - die Masse dann auf ein mit Alufolie/Backpapier etc...ausgelegtem Backblech verteilen - in winzige Häufchen verteilen - einfach mit dem EL die Masse verschieben;) Trocknen lassen und fertig ist ein "richtiges" Schoko - Müsli...

    Die Zutaten können beliebig verändert werden...


    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 20.02.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: *Schoko-Müsli*

    hallo siamkatze,

    auf die Idee Schoko-Müsli selber zu machen wäre ich nie gekommen, Rezept ist schon gespeichert, danke! Meine Große isst zur Zeit eine Packung pro Woche alleine, mal sehen, was sie zu dem selbstgemachten sagt!

    lg Claudia
     
    #3
  4. 21.02.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo Andrea!

    Dieses Rezept werde ich heute auch gleich mal probieren. So werde ich wenigstens die Reste von Weihnachten los, ist ja bald Ostern ...
     
    #4
  5. 21.02.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallöchen Claudia + Brigitte,

    es ist total einfach herzustellen - das Schoko - Müsli kam bei meinen Kindern gut an - 16 + 15 Jahre alt - mein Sohn nahm einen Löffel voll - die Augen wurden groß - ein heftiges Nicken - dann : Klasse - Mama :p
    Meine Tochter wollte gleich etwas für ihre Freundinnen mitnehmen;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 30.03.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo,

    da bin ich ja auf ein super Müslirezept gestoßen. Schon abgespeichert. Bald ausprobiert. :)

    Grüße Ulli :wave:
     
    #6
  7. 02.04.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo!
    Ich hab das Müsli eben gemacht, fand aber 90 Grad für die Schokolade zu viel, 60 Grad haben auch gereicht....
    Die Kinder haben schon genascht und wollen morgen welches mit in den Kindergarten.....
     
    #7
  8. 05.04.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo,

    meine Kinder essen nun freiwillig Haferflocken!!!

    Die Rosinen habe ich gegen geröstete Kokosspäne ausgetauscht und auch nur 60 Grad genommen. Hat völlig ausgereicht.

    Ein ideales Rezept um Osterhasen, Nikoläuse oder sonstige Schokolade zu verarbeiten.

    KLASSE!
     
    #8
  9. 07.04.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo Andrea,

    irgendwie komme ich mit dem Schmelzen der Schokolade nicht klar :-(.
    Ich habe wie beschrieben die Schokolade zerkleinert und dann auf 90 ° geschmolzen auf Stufe 1 [​IMG] Du hast beim Schmelzen die Stufe nicht dazugeschrieben und ich habs dann so gemacht und es passierte (mir wieder) dass die Schoko am Rand klebt, das Messer frei läuft und die Schoko nicht schmilzt :rolleyes:.

    Was mache ich nu falsch [​IMG]

    Grüße Ulli [​IMG]
     
    #9
  10. 07.04.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo Ulli,

    ich habe den TM 21 und es hat wunderbar geklappt. Ich habe allerdings nur 60 Grad eingestellt und einfach Stufe 2 gewählt. Vor dem schmelzen habe ich allerdings die Schokolade mit dem Spatel nach unten geschoben.

    Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich:confused:.
     
    #10
  11. 07.04.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo Schneeflocke,

    das mit dem Spatel habe ich auch gemacht. geklumpt hat sie schon nach ca. 2min und da war die Temperatur noch nicht so hoch!
    Ich werds wieder probieren. Danke für die schnelle Antwort.

    Ich hatte die Haferflocken und Rosinen dann einfach dazu getan, LL 80° 6min und habe jetzt so kleine Schokostückchen drin- die Kids freuts. Nur die Flocken gingen etwas kaputt, war zu lange gerührt.

    Liebe Grüße
    Ulli [​IMG]
     
    #11
  12. 07.04.08
    Schneeflocke
    Offline

    Schneeflocke

    AW: *Schoko-Müsli*

    Hallo Ulli,

    ich glaube mal, da hast Du zu lange gerührt.:-O

    Ich habe die Flocken und den Rest bei Sichtkontakt verrührt (vielleicht 20 Sekunden).
     
    #12
  13. 14.07.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Ihr Lieben,

    mal dumm gefragt, wie lange trocknet ihr das Müsli bei welcher Temperatur im Ofen ?
    Würde das Müsli gerne mal ausprobieren...

    lg
    Andrea
     
    #13
  14. 14.07.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Dora,

    soweit ich das richtig verstanden habe, trocknet das Müsli zwar auf dem Backblech aber nicht im Ofen sondern bei Zimmertemperatur. Wenn du es in den Ofen tust, dann schmilzt doch die Schoki wieder. ;)
     
    #14
  15. 14.07.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Steffi1st,

    *vordieStirnklatsch* :banghead:...wer richtig lesen kann ist klar im Vorteil, danke für den Hinweis. Werde ich mal so ausprobieren.


    lg
    Andrea
     
    #15
  16. 04.03.15
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo,

    habe soeben das Rezept entdeckt.
    Leider keine Schokolade im Haus, sonst hätte ich es gleich ausprobiert. Aber morgen ist Einkaufstag und Schoki steht ganz oben auf dem Einkaufszettel.
    Mein Sohn liebt Schokomüsli und ich finde das fertige ist so teuer.
    Danke fürs einstellen.
     
    #16
  17. 09.03.15
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo,

    ich habe das Müsli ausprobiert.
    Meine Kinder finden es nicht so gut, aber ich finde es spitze!
    Für mich werde ich es wieder machen.
     
    #17

Diese Seite empfehlen