Schoko-Walnuss-Kuchen ("Chocolate & Walnut Cake")

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von Manuela Blank, 28.01.10.

  1. 28.01.10
    Manuela Blank
    Offline

    Manuela Blank

    Schoko-Walnuss-Kuchen ("Chocolate & Walnut Cake")

    4 Eier (Gr. M)
    225 g Zucker ..... in einer Schüssel cremig rühren

    75 g Butter ..... unterrühren

    160 g Mehl
    2 TL Backpulver ..... mischen und einsieben

    100 g Blockschokolade ..... schmelzen und einrühren

    100 g geh. Walnüsse ..... unterrühren

    Topf einfetten und Teig einfüllen.

    Menü "Bake" ("Backen") auswählen. Die Zeit von 45 Minuten ist automatisch eingestellt. Deckel schließen und "Start" drücken.

    (Höchstwahrscheinlich wird die Zeit aus dem Originalrezept nicht ausreichen, dann das Programm nach Ablauf einfach erneut starten.)

    Kuchen im Topf auskühlen lassen und dann stürzen.

    Hinweis:
    In England gibt es "self-raising flour". Das ist eine vorgefertigte Mischung aus Mehl und Backpulver.
    Daher dem Rezept eventuell etwas mehr Backpulver beigeben.
     
    #1
  2. 06.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Zusammen,

    diesen Kuchen würde ich gerne ausprobieren, habe aber immer Probleme Kuchenrezepte auf den TM umzuwandeln.:confused:

    Könnt ihr mir helfen, wie ich den Teig am besten im TM zubereiten kann??
     
    #2
  3. 06.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    normalerweise kannst du Butter, Zucker und Eier 40 Sek/St. 4-5 verrühren, dann Mehl, Stärke und Backpulver dazugeben und nochmal 30 Sek. /St. 4-5 rühren.
    Da man bei diesem Kuchen die Schokolade schmelzen muss, würde ich sie im Wasserbad auf dem Herd schmelzen und nach dem Mehl zusammen mit den Nüssen nochmal 10 Sek/St. 4-5 unterrühren. Müsste so passen.
    Ich wollte diesen Kuchen auch die ganze Zeit schon backen, komme aber irgendwie nicht dazu bei der großen Auswahl hier....;o)
     
    #3
  4. 06.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,
    danke für die schnelle Antwort!! Vielleicht mach ich morgen diesen Kuchen, aber sicher bin ich auch noch nicht... da die Auswahl wirklich schon soooo groß ist, dass ich eigentlich schon mindestens 5 Kuchen backen müsste!
    Ich werde morgen berichten, welcher Kuchen es geworden ist!
     
    #4
  5. 07.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo,

    heute habe ich diesen Kuchen gebacken (den Teig im TM nach Connys Angaben) und gerade 2! Stück verspeist!

    Der Kuchen ist super-lecker, er ist locker und fluffig geworden, schmeckt schön schokoladig und durch die gehackten Nüsse hat er auch noch Biss. Ich bin begeistert!:p

    Natürlich hab ich auch Fotos gemacht, sobald es wieder geht werde ich sie einstellen, dann haben wir wieder ein Fotorezept.

    Danke Manuela fürs Übersetzten - Du bist Spitze!!!:thumbup:
     
    #5
  6. 10.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo,

    ... wollte gerade meine Fotos vom Kuchen hochladen - bei mir funktioniert das irgendwie immer noch nicht:confused:

    Es müsste doch jetzt wieder gehen oder? Muss man da jetzt was anders machen? Bin ratlos?!
     
    #6
  7. 12.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Zusammen,

    hier die versprochenen Fotos:

    [​IMG] [​IMG][​IMG]
     
    #7
  8. 13.02.10
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Hmmmmmmmmmmmm,
    sieht der lecker aus !!!!

    Der wird unbedingt versucht

    Danke fürs Bild und das Rezept=D
     
    #8
  9. 13.02.10
    Petra.Reinartz
    Offline

    Petra.Reinartz

    Hallo Manuela

    hast du das Backprogramm 2 mal ganz durchlaufen lassen ? würde morgen den Kuchen gerne in meinem neuen Morphy ausprobieren, bin mir aber etwas unsicher weil du bei deinen Kuchen Rezepten immer schreibst 2 mal Backprogramm??


    Fragende Grüße Petra
     
    #9
  10. 13.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Petra,
    manche Kuchen benötigen 2x das volle Backprogramm. Wenn du es das 2.x laufen lässt kannst du ja immer mal wieder reinschauen und eine Stäbchenprobe machen, und stoppen, wenn der Kuchen gut ist.
     
    #10
  11. 13.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Petra,

    bei mir hat der Kuchen genau 1 Stunde Backzeit benötigt. Also das zweite Backprogramm nach 15 Minuten einfach beenden.

    Die 45 Minuten Backzeit sind meistens zu wenig, so dass man das Programm ein 2. Mal starten muss - und dieses dann einfach stoppt wenn der Kuchen fertig ist (Stäbchenprobe) - bei mir lag die 2. Backzeit bisher immer zwischen 5 und 30 Minuten - je nach Kuchen.
     
    #11
  12. 14.02.10
    Patrick
    Offline

    Patrick

    Kuchen ist gerade im Ofen. Bin ja mal gespannt wie der so schmeckt. Riechen tut der schon mal sehr gut.
     
    #12

Diese Seite empfehlen