Schoko - Weihnachtsmandeln

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von simsl, 10.11.13.

  1. 10.11.13
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo,

    hier ein Lieblingsrezept von mir, weil herrlich einfach und sooooooo gut. :p
    Schmecken wie die von Lindt oder Milka.

    Schoko - Weihnachtsmandeln

    600g Mandeln (in der Haut)
    50g Puderzucker

    Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit dem Puderzucker bestäuben und bei 150°C ca 20-30 Min. rösten. Mandeln erkalten lassen.

    100g Vollmilchkuvertüre
    1Tl Zimt
    1Msp Koriander

    Kuvertüre im TM bei Stufe 6 / 10 Sek zerkleinern. Gewürze zugeben. Schokolade ca. 3 Min/50°C/Stufe 3 schmelzen. Die erkalteten Mandeln dazugeben und mit Hilfe des Spatels Stufe 1 / Linkslauf / 2 Min vermischen. Die Mandeln müssen mit Schokolade bedeckt sein.

    150g Puderzucker

    Etwas vom Puderzucker in eine Schüssel mit Deckel sieben, Mandeln darauf geben, restlichen Puderzucker darauf sieben. Deckel schließen und kräftig durch schütteln.

    Viel Spass beim Ausprobieren.
     
    #1
  2. 10.11.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Simsl,

    können es Mandeln mit Haut sein? Hört sich extrem lecker an!=D
     
    #2
  3. 10.11.13
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo LaLeLu,

    Sorry, ja Mandeln mit Haut. Habe das Rezept schon geändert Danke.
     
    #3
  4. 10.11.13
    muckl7
    Offline

    muckl7

    Hallo,
    darauf habe ich gewartet. :rolleyes:

    Ich bin ein bekennender Lindt-Weihnachtsmandel-Junkie :rolleyes: Das wird demnächst ausprobiert
     
    #4
  5. 10.11.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    tolles Rezept. wie lange sollten die Mandeln trocknen, bevor sie mit Puderzucker umhüllt werden.
     
    #5
  6. 10.11.13
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo Uschi,

    das ist ja das tolle, die müssen nicht trocknen. Die kommen direkt "nass" aus dem TM auf den Puderzucker.;)
     
    #6
  7. 10.11.13
    RuLa
    Offline

    RuLa

    Hallo Simsl,

    danke für das tolle Rezept.
    Meinst Du, die könnte man auch in Backkakao "schütteln" anstatt in Puderzucker, oder wird das dann zu herb?
     
    #7
  8. 11.11.13
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo RuLa,

    ich kann mir das nicht so ganz vorstellen. Es wäre aber ein Versuch wert. Berichte mir bitte, falls Du sie so ausprobierst, wie sie geworden sind.
     
    #8
  9. 11.11.13
    babsy60
    Online

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    dann weiss ich endlich, was ich mit den Mandeln "anstellen" kann (die ich zuviel gekauft habe :-O)
    Vielen Dank
    LG Babsy
     
    #9
  10. 11.11.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Babsy,

    kennst Du auch dieses Rezept?

    http://www.wunderkessel.de/forum/na...fekt/47544-gebrannte-mandeln-extra-kross.html

    Dann gibt es keine Probleme mit zu viel gekauften Mandeln, höchstens mit zu wenig :rolleyes:

    Aber die Weihnachtsmandeln klingen auch sehr gut. Werde ich auf alle Fälle auch mal probieren.

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #10
  11. 11.11.13
    babsy60
    Online

    babsy60 Sponsor

    Hallo T()Hermine,
    stimmt!! hatte ich (wie üblich) vergessen. Dazu schmecken sie noch hervorragend!! Vielen Dank
    LG Babsy
     
    #11
  12. 11.11.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,


    ich hatte bisher nur gebrannte Mandeln selbstgemacht. Diese hören sich aber auch sehr lecker an.
    werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    Gruss
    Tanja
     
    #12
  13. 11.11.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    habe nun diese Mandel hergestellt. Super sind sie geworden. Als Gewürz habe ich wie im Moment überall mein orient.Kaffeegewürz genommen noch etwas Zimt dazu.
     
    #13
  14. 11.11.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo zusammen,
    heute musste ich natürlich das leckere Rezept auch testen.Habe allerdings eine Mischung aus Macadamia -,Haselnüssen und Mandeln genommen.Bei mir kam Lebkuchengewürz zum Einsatz,da ich keinen Koriander im Hause hatte.
    Was soll ich sagen......ein Gedicht und Sünde pur (wenn man nicht genug bekommt ;)).

    Von mir bekommt Simsl ***** Sterne und ein Dankeschön für das Rezept
     
    #14
  15. 12.11.13
    simsl
    Offline

    simsl

    Guten Morgen,

    ich freue mich, dass Euch allen mein Rezept so gut gefällt. Danke für die Sterne.

    @Hallo ollybe,
    Macadamianüsse hört sich ja lecker an. Muss ich auch probieren.

    @Hallo Uschihexe,
    danke, dass du ein Bild und das Etikett eingestellt hast. Sieht super aus.
     
    #15
  16. 12.11.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen Simsi,
    zuerst einmal volle Sternzahl. Leeecker. Das tolle ist ja jeder kann seine Schokomasse nach eigenem Gusto abschmecken. Der eine mag keine Zimt , na dann nimmt er eben etwas anderes usw. Das nächst möchte ich versuchen etwas mehr Schokomasse auf die Nüsse zu bekommen , nur wie?
     
    #16
  17. 12.11.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Uschihexe,
    das war auch schon mein Gedanke,etwas mehr Schokolade um die Nüsse/Mandeln zu bekommen.Nur,glaube ich,dass sie dann mehr aneinander kleben.
    Der nächste Versuch wird mit etwas Chili in der Schokolade sein,bin schon gespannt.;)
     
    #17
  18. 12.11.13
    Schwedenmaus
    Offline

    Schwedenmaus

    Boah...das hört sich ja unglaublich lecker an, bin durch zufall über das Rezept gestolpert, das muss ich dringend probieren.
    Wir haben immer Mandeln im Haus, da mein Gatte (ein Hobbykoch aus der Gilde "Club der kochenden Männer) immer mal gaaanz
    schnell Cantucchini machen "muss"=D

    Ich schmeiß mich jetzt gleich an den TM

    Vielen Dank für das tolle Rezept
     
    #18
  19. 12.11.13
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo Simsl,

    vielen Dank für das leckere Rezept. Bin gerade auf der Suche nach süßen Kleinigkeiten zum Verschenken, da kommt Dein Rezept gerade richtig.

    Viele Grüße aus dem Norden
    Wilmson
     
    #19
  20. 12.11.13
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo, Ihr Lieben,

    werde am WO-Ende das Rezept ausprobieren, allerdings mit feinherber Schoko, da ich keine Vollmilchschoko und auch keine weiße Schoko mag. Haselnüsse darf ich auch nicht nehmen, da in der Familie einige eine Haselnußallergie haben, verwende deshalb immer Mandeln zum backen. Hier kann ich aber verschiedene Nußsorten probieren, das Hüftgold ist schon im Anmarsch.

    Nochmals 5* Sterne und merci vielmals, Anja/Beryll :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen