Schokobällchen

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von bimali, 07.05.07.

  1. 07.05.07
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo!

    Hier ist ein Rezept, das meine Kinder sehr lieben. Die Menge reicht für etwa 20 Stück.

    60 g getrocknete Äpfel, ungeschwefelt
    8 EL frisch gepreßter Orangensaft
    40 g gehobelte Mandeln
    4 EL Birnendicksaft
    100 g dunkle Schokolade (mindestens 66% Kakao-Anteil)
    Pralinenförmchen

    * Die Äpfel auf Stufe 5 ca. 5 Sekunden etwas zerkleinern (die Stückchen sollten nicht zu klein sein) und in eine Schale umfüllen
    * Den Orangesaft über die Äpfel geben und ca. 10 Minuten ziehen lassen
    * In der Zwischenzeit die Mandeln in einer Pfanne goldbraun anrösten.
    * Nun die Äpfel gut ausdrücken, gemeinsam mit den Mandeln und dem Birnendicksaft in den Mixtopf geben und etwa 30 Sekunden/Stufe 8 fein pürieren.
    * Aus dieser Masse kleine Kugeln formen und in die geschmolzene Schokolade tauchen.
    * Diese Kugeln legt man nun auf einen mit Butterbrotpapier ausgelegten Teller. Wenn die Schokolade fest ist, kann man die Kugeln in den Pralinenförmchen anrichten.

    Ich bewahre die Schokobällchen währ[​IMG]end ihrer kurzen Lebensdauer im Kühlschrank auf.



    Ich hoffe, euch schmeckt es so gut wie uns!

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #1
  2. 16.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokobällchen

    Hi Birgit,

    deine Pralinen sehen aber auch lecker aus. Ich werde sie ausprobieren, sobald ich wieder getrocknete Äpfel habe.
     
    #2

Diese Seite empfehlen