SchokoEierlikör mit Pfiff

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von HeidiTe, 06.12.10.

  1. 06.12.10
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Hallihallo -
    gestern habe ich einen, wie ich finde leckeren SchokoEierlikör mit Chili kreiert, den ich Euch hier heute vorstellen will.

    8 Eigelb
    100g Zucker
    200 g Sahne
    100 g Amaretto ohne Alk (den hatte ich halt da...)
    150 g Doppelkorn
    1 EL Vanillezucker
    3 TL Kakao
    1 TL Chilipulver (natürlich auch weniger - je nach Geschmack)

    Alles zusammen 8 Minuten/ 70 Grad auf Stufe 4

    umfüllen und lasst es Euch schmecken!
     
    #1
  2. 06.12.10
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    Hallo Heidi!

    Habe gerade Deinen Eierlikör gemacht und muss schon sagen, echt richtig lecker!

    Ich hatte keinen Alkfreien Amaretto daheim, also hab ich einen mit genommen. Obwohl, ganz ehrlich gesagt hätte ich wahrscheinlich auch mit alkfreien. den mit Alk genommen ;)

    Ich habe die ganzen Zutaten vorher pulverisiert, war noetig, weil ich einen TL getrocknete Chilischotten genommen habe. Ganz ehrlich, das ist nicht nachahmenswert, weil eigentlich sollte es ja nur dezent scharf sein und bei mir ist er in erster Linie scharf und dann erst lecker...

    Bin schon mal gespannt was Maenne sagt, ich finde jedenfalls gut, allein schon die Idee hat 5 Sterne verdient!

    LG
    Micha
     
    #2
  3. 06.12.10
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    Hallo Micha,
    toll dass Dir das Rezept auch schmeckt - ich hab natürlich auch Chilipulver gemeint....das werd ich gleich noch verbessern.....
     
    #3
  4. 06.12.10
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Heidi!!

    Ich hab zufäligerweise auch nur Amaretto mit Schuss da ;) (sogar selbstgemachten!!) ... dann könnte ich doch auf die 150 ml Doppelkorn verzichten und einfach 150 ml Amaretto reinkippen ... oder?
     
    #4
  5. 06.12.10
    HeidiTe
    Offline

    HeidiTe Veganerin

    hallo Karin,
    mit Sicherheit - halt insgesamt 250 Flüssigkeit.....(alkhaltig oder ohne/mit - wie auch immer...)
     
    #5

Diese Seite empfehlen