Frage - Schokoglasur trocknen lassen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von elke409, 12.12.07.

  1. 12.12.07
    elke409
    Offline

    elke409

    Hallo zusammen!

    Ich habe ein Problem - meine Kekserl, welche ich in Schokoglasur tauche und dann entweder auf ein Backpapier setze oder auf ein Kuchgitter kleben beim Trocknen dort immer wieder mal an, so daß, wenn ich diese dann abnehme wieder stellenweise glasurlos sind. Gibt´s vielleicht irgendeinen Trick, damit das nicht passiert oder wie macht´s denn ihr das?
    Oder muß ich mich damit "abfinden"?

    Danke Euch schon mal im Vorab für Eure Unterstützung
    lg Elke
     
    #1
  2. 12.12.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokoglasur trocknen lassen

    Hallo Elke,

    hmm, das Problem habe ich nicht.

    Wenn ich etwas mit Schoko glasiere, lege ich die Plätzerl auch auf Backpapier und stelle die Bleche dann kühl. Dort trocknet die Glasur eigentlich recht schnell und die Teilchen lassen sich ohne Verlust vom Backpapier entfernen.
     
    #2
  3. 12.12.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Schokoglasur trocknen lassen

    Hallo Elke
    ich lege meine Plätzchen auf ein Blech mit Alufolie und stelle sie dann kühl wie Martina ja schon schrieb das klappt super.
     
    #3
  4. 13.12.07
    elke409
    Offline

    elke409

    AW: Schokoglasur trocknen lassen

    Guten Morgen,

    mmmh, vielleicht liegt´s an meiner Glasur oder vielleicht muß ich es länger kühlstellen :confused:, muß mal rumprobieren, aber wenn´s bei Euch klappt, dann wird das wohl auch bei mir mal so sein ;)

    Danke u. lg Elke
     
    #4

Diese Seite empfehlen