Schokokäsekuchen mit Minischokoküssen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sonja0305, 18.02.12.

  1. 18.02.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mal wieder ein Rezept getestet und wir finden es super lecker. Ist auch was für Kinder mit den Schokoküssen.
    Aber wir sind zwei Erwachsene und finden ihn auch lecker :).
    Hier kommt das Rezept:

    Boden:
    220g Mehl
    1 TL Backpulver
    100g Rama
    1 Ei
    1 EL Vanillzucker
    Knetstufe bis ein schöner Mürbteig entstanden ist, diesen eine halbe Std. in den Kühlschrank stellen.


    Füllung:
    5 Eier trennen, das Eiweiss steif schlagen, dann noch 190g Zucker einrühren, bis eine schöne Baisermasse entsteht.

    5 Eigelb
    750 Quark, egal welcher
    1 Tüte Schokopuddingpulver
    3 EL Kakao
    im TM Stunfe 4-5 gut verrühren, evtl. etwas mit dem Spatel nachhelfen

    1 Becher Sahne steif schlagen

    Teig ausrollen, in eine 26-28 er Springform geben und einen kleinen Rand formen.

    Unter die Masse die Hälfte des geschlagenen Eiweisses unterheben, Sahne unterheben.

    15 kleine Schokoküsse auf den Teigboden stellen, darauf die Käsemasse geben.

    Ofen aud 160 Grad vorheizen, Kuchen ca. 60 Minuten backen.

    Nach den 60 Minuten die zweite Hälfte der Eiweißmasse auf dem Kuchen verteilen, nochmal ca. 15-20 Minuten backen.

    Kuchen gut auskühlen lassen.

    Viel Spaß beim Nachbacken:)
     
    #1
  2. 18.02.12
    Wawuschel
    Offline

    Wawuschel

    Boooah Sonja0305,

    schaut der gut aus!!!

    LG Angela
     
    #2
  3. 18.02.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Angela,

    ja, verboten gut...


    Hallo Sonja0305,

    geht der Kuchen auch ohne den Eischnee oben? Oder "muss" er als Deckel unbedingt sein?
     
    #3
  4. 18.02.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Angela,
    vielen Dank :) er schmeckt auch lecka :)

    Hallo Renate,
    auch vielen Dank :). Ich denke, das geht auch ohne den Deckel, aber dann kann es sein, dass die kleinen Schokoküsse etwas oben raus schauen weil die beim Backen aufgehen sozusagen. Aber wenn Du ne 26er Form nimmst, müssten sie gut bedeckt sein und nicht so stark aufgehen. Ich habe festgestellt, dass die Stellen mit mehr Masse auf den Küssen nicht so aufgehen, wie dort wo wenig Masse drauf ist. Probiers einfach aus :)
     
    #4
  5. 19.02.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo,

    ich hab auch noch ne Frage (wahrscheinlich ne doofe:rolleyes:)...weichen die Böden von den Schokoküssen nicht auf?! Wenn das so wäre, würde ich sie nämlich vorher lieber abmachen...

    Danke und LG, Tina
     
    #5
  6. 19.02.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Guten Morgen Tina,
    ja, die Böden weichen auf, Du merkst sie beim Essen kaum mehr.
     
    #6
  7. 19.02.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Sonja0305,

    danke für die Antwort - dann werde ich ihn mal ohne "Haube" versuchen.

    Hallo Tina,

    ich finde, es gibt keine doofen Fragen!!!
     
    #7
  8. 19.02.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Renate, doch manchmal kommt meine Naturhaarfarbe durch:tongue:...da bringt die ganze Färberei nix;)

    Danke, Sonja!
     
    #8
  9. 19.02.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Doriline,

    nein, ich bleibe dabei, es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten! Und dass man manchmal "auf der Leitung" steht, hat bestimmt nichts mit der Naturhaarfarbe zu tun...;)
     
    #9
  10. 19.02.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Ihr Lieben,
    hihi unser Forum ist schon toll!
    Ich finde auch, dass es keine doofen Fragen gibt. :) Lieber einmal mehr gefragt und was geklärt, als einfach gemacht und dann klappts vielleicht nicht.
    Schönen Sonntag noch.
    Ich würde mich freuen, wenn Ihr Bescheid geben würdet, solltet Ihr den Kuchen getestet haben :).
     
    #10
  11. 03.03.12
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    Hallo!
    Hab den Kuchen gerade aus dem Ofen geholt.
    Bin auf morgen gespannt.
    Die Schokoküsse sind schon einmal "explodiert" und mein Mann fragte ob ich mir sicher bin, dass da noch etwas oben drauf kommt.
     
    #11
  12. 03.03.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Schnecke,
    lach... sorry, aber ich kann mir das bildlich vorstellen wie Dein Mann vor dem explodierten Kuchen steht :) So wärs bei mir auch. Aber mein Freund hat ihn für lecker empfunden :) Ich hoffe, er schmeckt Euch auch. Ich würde mich freuen, wenn Du nochmal kurz Bescheid geben würdest. Ist halt ein ganz anderer Käsekuchen, schon allein, weil er mit Schoko ist.
     
    #12
  13. 04.03.12
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    Jaja, ich dachte auch "was hat der denn?". Bis ich es selbst sah.

    Also. Ich hab heute morgen meinen Schwiegereltern welchen gebracht und auch selbst ein Stück gegessen.
    Mir ist er etwas zu herb. Und beim Boden fehlte mir auch etwas. Kann aber auch sein, dass ich einfach noch den Rühreigeschmack vom Frühstück im Mund hatte.
    Meine Schwiegermutter fand ihn lecker.
    Mein Mann wird nachher ein Stück essen.
     
    #13
  14. 07.03.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich habe den Kuchen heute nachgebacken, allerdings habe ich das komplette (steif geschlagene) Eiweiß untergehoben, weil wir den "Baiser-Deckel" nicht mögen.... das klappt wunderbar, meine Kuchenform mit 26 cm Durchmesser war allerdings randvoll... ich habe allerdings auch 19 Miniküsse auf den Boden gestellt und auch die Zuckermenge in der Creme ein bisschen erhöht (220g, weil mir die Creme zuerst zu "sauer" war).

    Geschmacklich ist es der beste Schoko-Käsekuchen, den ich je gebacken habe (ich war anfangs ein bisschen skeptisch, weil ich Schoko-Käsekuchen eigentlich nicht so mag).
    Danke für das Rezept und ***** von uns!
     
    #14
  15. 07.03.12
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Schnecke,
    ich denke, jeder hat einen anderen Geschmack :).... und Kakao ist ja wirklich herb. Vielleicht könnte man Kaba testen? Aber ich freue mich, dass Du ihn probiert hast :)

    Hallo Renate,
    wie schön, danke für die Sternchen und dass er Euch so geschmeckt hat :):):)
     
    #15

Diese Seite empfehlen