Schokokekse - einfach und lecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von pebbels, 02.09.03.

  1. 02.09.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo!!

    Ich habe heute mal mein Lieblings-Kekse-Rezept auf TM umgeschrieben.
    Die Kekse gehen einfach, schnell und sind super gut. Wenn Sie mal nicht so schnell aufgegessen werden :wink: , lassen sie sich auch gut aufbewahren (Tupper / Keksdose).

    Schokokekse

    100 g Blockschokolade
    in Stücken in den Mixtopf geben und grob hacken
    und anschließend umfüllen

    150 g Butter
    100 g Zucker
    2 Eier
    ca. 40 sec. auf Stufe 4 schaumig rühren

    1 TL gem. Zimt
    1 TL Backpulver
    240 g Weizenmehl (Typ 405)
    dazu geben und auf Stufe 6 mit Hilfe des Spatels unterrühren

    30 - 40 g Haferflocken und die zuvor gehackte
    Schokolade dazugeben und nochmals kurz unterrühren.

    Der Teig sollte locker und etwas klebrig sein.

    Den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Mit bemehlten Händen ca. 30 Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Kugeln leicht flach drücken. Achtung:
    laufen beim Backen auseinander - genügend Abstand zwischen den Keksen lassen. Wer´s einfacher mag, nimmt einfach immer einen Teelöffel vom Teig und gibt ihn mit Hilfe eines zweiten Löffels auf das Blech.
    Auf der mittleren Schiene bei ca. 180°C Umluft etwa 15 Min. backen.

    Wer keine Haferflocken mag, kann stattdessen entweder 50 g gesalzene Erdnüsse (gehackt) oder ca. 50 g Cornflakes (zerkleinert) nehmen.

    Viel Spaß beim Ausprobieren

    Gruß
    Pebbels
     
    #1
  2. 02.09.03
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hi pebbels,

    dein Rezept hört sich wirklich lecker an. Aber kommen da wirklich gesalzene Erdnüsse rein??? Spontan würd ich sagen da kommen doch eher ungesalzene Nüsse rein, da ja Haferflocken und Cornflakes auch nicht gesalzen sind oder??? :roll:

    viele Grüße
    Kolibri
     
    #2
  3. 02.09.03
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Kolibri,

    ja, in dem Rezept steht wirklich "gesalzene" Erdnüsse. Ich habe es selbst noch nicht damit ausprobiert, da ich allergisch gegen Erdnüsse bin :-( .
    Ich mache immer die Haferflocken-Version (schmeckt mir und dem Rest der Familie am besten :lol: )
    Aber im Zweifelsfall würde ich auch eher auf ungesalzene Erdnüsse zurückgreifen.

    Gruß
    Pebbels
     
    #3
  4. 17.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo zusammen,

    habe jetzt schon ein paar Mal diese schnellen Kekse mit (grob zerkleinerten) Cornflakes gemacht und sie haben uns (besonders den Kids :wink: ) sehr gut geschmeckt und waren jedesmal ratz-fatz weg.

    Vielleicht geht´s euch ja wie mir und ihr braucht auch immer wieder mal Rezepte zum Schokolade verwerten (ich habe heute einen Schokohasen vom letzten Jahr gefunden :oops: ), dafür eignet sich dieses Rezept ideal.

    LG
    Pebbels
    P.S. Hier schneit´s schon wieder - ich krieg langsam die Krise :evil:
     
    #4
  5. 24.03.06
    4-Pünktchen
    Offline

    4-Pünktchen

    Hallo pebbels,

    habe gestern Deine Schokoladenkekse gebacken. Die waren ja lecker!

    Habe sie mit Vollkornweizenmehl gemacht und kernigen Haferflocken. Besonders als sie noch lauwarm waren, konnten die Kinder gar nicht mehr aufhören...

    Danke fürs Rezept!
    Viele Grüße
    4-Pünktchen
     
    #5
  6. 24.03.06
    Bianka Fritz
    Offline

    Bianka Fritz

    hallöchen

    ich hab heute auch deine schokokekse gebacken und ich muss sagen mjam mjam mjam sind die leggaaaaaaaaaaaa :finga:

    schade das ich auf diät bin aber einer musste rein lach
    meine tochter kommt dauernt und möchte noch einen.

    Also wirklich ein super rezept dankeeeee

    Liebe grüsse Bianka
     
    #6
  7. 25.03.06
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    Hallo Pebbels,

    habe soeben deine Schokokekse gebacken, die sind ja echt der Wahnsinn! Besser als sämtliche Cookies die´s zu kaufen gibt! Ich hab statt Weizenmehl 405 Vollkornmehl genommen und zusätzlich zur Schokolade noch Hippness Flakes "Kokos" drangemacht. Ein Traum sag ich euch... eine Mischung aus Orient & Karibik... ich könnt mich in die Plätzchendose legen - nur hab ich da keinen Platz (mehr) drin weil ich dank eurer supertollen Rezepte immer weiter in die Breite statt in die Höhe wachse - obwohl man ja mit 24 schon ausgewachsen ist :roll:

    Liebe Grüße
    Jasmin
     
    #7
  8. 26.03.06
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    das freut mich, daß euch die Kekse auch so gut schmecken =D

    Meine Kids sind auch ganz wild darauf. Uns wie schon oben mal erwähnt, lauwarm schmecken sie absolut super- mmhhh.

    LG
    Pebbels
     
    #8

Diese Seite empfehlen