Schokolade-Birnen-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von janbecher, 23.08.08.

  1. 23.08.08
    janbecher
    Offline

    janbecher

    Hallo zusammen,

    anbei ein Rezept für eine Kuppel-Torte:

    Ich habe nach den Ratz Fatz-Biskuit Rezept einen Biskuit gebacken, allerdings mit 2 EL Kakao. http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/38889-ratz-fatz-biskuit.html

    Dann habe ich 1/2 l. Sahne geschlagen. http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses/30014-blitzschnell-sahne-schlagen-fotos.html

    Danach habe ich im TM 125 ml Milch mit 150 g bittere Schokolade erhitzt (60 Grad), dauert ca. 2-3 Min.

    Gelatine habe ich eingeweicht. Inzwischen den Biskuit halbiert. Die eine Hälfte in eine runde Glasschüssel gelegt. Die andere Hälfte mit Cognac beträufelt (o. Birnenschnaps,...), dann mit Apikosenmarmelade bestrichen.

    In die Schokoladensahne habe ich die aufgelöste Gelatine gerührt, dann die Sahne portionsweise dazugegeben. Die Masse kommt in die Schlüssel auf den 1. Boden. Dann in Spalten geschnittene Birnen darauflegen (1 Dose reicht) und als Deckel den 2. Boden mit der Aprikosenmarmelade zuunterst darauflegen. Kühl stellen (mehrere Stunden ode über Nacht).

    Zum Schluß 1/4 l Sahne steif schlagen, mit Schokoladen-Pulver dunkel färben und über die gestürzte Kuppel streichen. Mit geraspelter Schokolade (im TM Stufe 5 5 Sek.) bestreuen.

    Sieht gut aus und Birne mit Schokolade schmeckt auch gut. Zudem läßt es sich gut vorbereiten.

    Grüße Janbecher
     
    #1
  2. 23.08.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Schokolade-Birnen-Torte

    Hallo Janbecher,
    das hört sich ja lecker an. Ich denke, beim nächsten Geburtstag ist sie dran ;)
    Danke für das tolle Rezept.
     
    #2

Diese Seite empfehlen