Schokolade-Igel-Kugeln

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von yoyobubu, 07.12.10.

  1. 07.12.10
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo

    dieses Rezept stammt aus einem italienischen Forum, ich habe es ausprobiert:

    250 g Kekse (Oswego)
    250 Zucker
    50 Kakaopulver ungesuesst
    100 Butter weich
    2 Eier
    Prise Salz
    grosszuegiger Schuss Strohrum


    Zucker zu Puderzucker verarbeiten 15 Sek St 10
    Kekse dazu 15 Sek St 4 (sollen noch ein wenig grob bleiben)
    Butter, Kakao, Eier, Salz und Rum 20 Sec St 4 untermischen

    Die Masse wenigstens einige Stunden kalt stellen.
    Mit einem Melonenausstecher kleine Kugeln formen und in geriebenen Nuessen, Pistazien, Kokosflocken oder Schokostreusel wenden.
    Die Kugeln bis zum Verbrauch wieder kalt stellen
    Hier die Igel-Kugeln
     
    #1
  2. 07.12.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Bubu,

    was sind denn Oswego Kekse? Butterkekse? Bitte gib uns einen Hinweis, was das für Kekse sind.

    Danke und liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 07.12.10
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Hallo Pascale

    ich weiss nicht was ihr in Deutschland fuer Kekse habt, hier sehen die Osvego so aus Osvego (Malz, Butter und Honig) Ich mag diese Osvego weil sie nicht zu weich sind, das sind meine Fruehstueckskekse.
    Du kannst aber auch so was aehnliches nehmen: Biscotti Oro Saiwa: Oro Ciok, Gocce di Cioccolato, Fibrattiva e 5 Cereali Sie sollen aber nicht zu weich oder zuviel Butter haben.
    Wenn ich gerade nicht Osvego zuhause habe, nehme ich jeden xbeliebigen Butterkeks von Lidl oder vom Diskount
     
    #3
  4. 08.12.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Bubu,

    vielen Dank für Deine Hinweise.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #4

Diese Seite empfehlen