Schokolade schmelzen

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von lilofee, 30.01.07.

  1. 30.01.07
    lilofee
    Offline

    lilofee

    Am Wochenende wollte ich eine M*lk*-Herzen-Torte backen. Dazu muß man je 1 Tafel Vollmilch- und Zartbitter-Schoko schmelzen. Ich habe zuerst die Schokolade in Stücke gebrochen und dann bei Stufe 7 aufs laufende Messer fallen lassen. Danach habe ich die Masse bei 50 ° schmelzen lassen. Das ganze wurde so grieselig und hing am Mixtopf fest, daß ich es nur noch wegschmeissen konnte. Was habe ich falsch gemacht? Zum Glück hatte ich noch Schokonikoläuse und Blockschokolade, die ich dann allerdings in der Mikrowelle geschmolzen haben.

    Danke für Eure Tips

    Sylvia
     
    #1
  2. 30.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo Sylvia,

    das hört sich so an, als ob noch ein paar Tropfen Wasser im Topf waren!:-(
     
    #2
  3. 30.01.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo Sylvia,

    die lila-Herzen-Torte ist auch ein Favorit bei uns.

    Zu deiner Frage, ich zerkleinere nur noch gefrorene Schokolade, ansonsten geht es mir wie dir. Wenn ich keine gefrorene Schokolade habe, gebe ich die Schokolade in Stücken in den TM und zerkleinere sie nicht, sondern lasse sie so schmelzen bei 37°, das klappt dann auch meist.
     
    #3
  4. 30.01.07
    Physalis
    Offline

    Physalis

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo Sylvia,

    Schokolade alleine habe ich noch nicht geschmolzen, nur in Verbindung mit 1 MB Sahne ( für Schokoguss ) Ich hab das Ganze bei Stufe 3, 5 Min. 37° erwärmt. Müsste doch ähnlich sein, oder?
     
    #4
  5. 30.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallihallo!!!

    Ich glaube, daß es an der Temperatur liegt. Ich würde nicht beim 50 C schmelzen. Besser schreddern und dann bei 37 C langsam schmelzen!!! Würde ja auch auf der Zunge schmelzen........=D
     
    #5
  6. 30.01.07
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Schokolade schmelzen

    Ich schmelze Schoki immer folgendermaßen:

    Schokokade kleinbrökeln und in eine Müsli-Schüssel geben,
    anschließend in den Deckel reinstellen - anstatt Messbecher.
    Untenrein kommt Wasser (ca. 1/2 Liter)
    15 -20 Min. bei 90 Grad

    Fertig ! und der Topf bleibt sauber =D
     
    #6
  7. 31.01.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo,

    ich war beim Schmelzen von Schokolade auch noch nicht erfolgreich im TM. Nach einem verpatzten Versuch, bin ich wieder dazu übergegangen, meine Schokolade in der Mikrowelle zu schmelzen.
    Ist für mich einfacher.
     
    #7
  8. 31.01.07
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    AW: Schokolade schmelzen


    :-O sorry aber da stell ich die Schokolade lieber 2 min. in die Mikrowelle...
     
    #8
  9. 31.01.07
    Schlawuzel
    Offline

    Schlawuzel

    AW: Schokolade schmelzen

    In der Mikro verbrennt mir die Schokolade, weil ich noch nicht rausgefunden hab, wie lange bei wieviel Watt ?!?!?
     
    #9
  10. 31.01.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo,
    ich vermute das das "Grisselige" am Topfrand hing?

    Also hier ein Tip zum Schoki schmelzen:
    Schoki in den Topf- Deckel verschliessen, und auf Stufe 7 zerkleinern.
    Dann schmelzen auf gewünschter Temperatur (37°-60° je nach dem wie weich die Schoki sein soll- zum Kuchenüberziehen mag ich sie gerne etwas wärmer).
    Topf öffnen- wenn jetzt etwas grisseliges am Topfrand klebt ist das Schoki die noch gar nicht geschmolzen ist- also mit dem Schaber runter schaben und noch mal 1 Minute weiterrühren (mit Temperatur).

    Schmeisst doch nicht immer die Flinte so schnell ins Korn...Gut Ding will weile haben ;) !

    Übrigens in der Mikro ist mir Schoki auch nach Angaben noch nie wirklich schön geworden.
     
    #10
  11. 31.01.07
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo Schlawuzel,

    die Zeit hatte ich immer nach Gefühl eingestellt (je nach Menge 4-6 Min.). Aber in der Mikro darfst du die Schokolade nicht mit mehr als 240 Watt erhitzen sonst verbrennt sie.
     
    #11
  12. 01.02.07
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    AW: Schokolade schmelzen

    Hi,

    also ich erhitze meine Schokolade immer mit 600 Watt. Nach 2 min rühr ich sie um und wenn noch große Stücke da sind kommt sie nochmal eine Minute rein. Wenn die Schoki schön glänzen soll kommt noch ein Stück Kokosfett dazu. Fertig. Einfacher und schneller gehts nicht.
     
    #12
  13. 01.02.07
    Mouseblume
    Offline

    Mouseblume Inaktiv

    AW: Schokolade schmelzen

    Kleiner Tipp zum Schokoladeschmelzen:

    Ich geb meine Schokolade zerbröckelt in eine kleine Glasschüssel, gebe in den TM Wasser rein, Deckel drauf (aber ohne Messbecher), Varoma, Stufe 1, die Glasschüssel oben auf die kleine Messbecheröffnung stellen und dann schmelzen lassen vom Wasserdampf. Haut super hin!

    Mouseblume
     
    #13
  14. 02.02.07
    lilofee
    Offline

    lilofee

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo alle,

    vielen Dank für die vielen Tipps. Wenn ich so in mich gehe, könnte es sein, daß der Mixtopf noch naß war. Ich werde aber bestimmt das nächste mal eine niedriger Temperatur einstellen. Da ich aber den TM21 habe, geht nur minimal 40 Grad. Das Reinstellen statt Meßbecher geht wohl bei 200 Gramm Schokolade nicht wirklich gut.

    Ich gebe sicher nicht auf und wünsche noch allen gutes Gelingen.

    Herzliche Grüße


    Sylvia
     
    #14
  15. 02.02.07
    tanita
    Offline

    tanita

    AW: Schokolade schmelzen

    Hallo Sylvia,
    habe auch den James, bei mir klappt es ganz gut wenn ich die
    schokolade in grobe stücke reingebe(mindestens 100g)
    und auf niedrigtster
    Temperatur erhitze,keine Ahnung wie lange.Hab den Messbecher
    nicht drauf und halte sichtkontakt.
     
    #15

Diese Seite empfehlen